Naturheilkunde

Reflexzonentherapie – Basisseminar


Dozent
HP Ewald Kliegel
Teilnahmegebühr
1.080,00 CHF
Veranstaltungsort
Zürich
Tel.: +41 43 960 2000
Unterrichtstermine
  • Do., 01.10.2020, 09:30-17:30
  • Fr., 02.10.2020, 09:30-17:30
  • Sa., 03.10.2020, 09:30-17:30
  • So., 04.10.2020, 09:30-17:30
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Die Reflexzonentherapie ist eine Behandlungsform, die in ihrer therapeutischen Ausprägung zu den alternativmedizinischen Behandlungsverfahren zählt und als Wohlfühlbehandlung zunehmend auch im Wellnesssektor Einzug gefunden hat.

Die Reflexzonenmassage wird sowohl in der Schmerztherapie und bei Durchblutungsstörungen eingesetzt, als auch zur sanften Stimulation und Regulation der inneren Organe bei Über- oder Unterfunktionen.

Herr Ewald Kliegel hat seit über 25 Jahren eine Reflexzonenbehandlungsmethode mit Edelsteingriffeln entwickelt, die die gesamte Körperreflexzonentherapie durch die Wirkung der Steine und die damit möglichen unterschiedlichen Anwendungen ergänzt.

Seminarinhalte:
Tag 1: Einstimmung
• Reflexzonen-Gesamtsystem
• Fuß-Reflexzonen, Systematik, Massagetechniken
• Sicht- und Tastbefund, Aufzugtechnik, Grundentstörung
• Einsatz bei häufigen Beschwerden in der Praxis
• Ergänzende Maßnahmen
• Innere Kommunikationssysteme, Stoffwechsel, Ergänzungen zur Anatomie
• Integration und Feedback

Tag 2: Wiederholung des Vortags – Ergänzungen
• Reflexzonen am Fuß – theoretische Grundlagen und Praxis, weitere Behandlungstechniken, Möglichkeiten, Indikationen
• Reflexzonen an den Händen und am Rücken
• Grundzüge der Bindegewebsmassage – weitere Behandlungstechniken, Möglichkeiten, Indikationen
• Auswahlverfahren auf der Basis des Muskeltests und der Pulsverschiebung (RAC)
• Einsatz bei häufigen Beschwerden in der Praxis
• Ergänzende Maßnahmen
• Integration und Feedback

Tag 3: Wiederholung der Vortage – Ergänzungen
• Reflexzonen am Kopf (Ohr, Schädel, Nase etc.)
• Vernetzung der Reflexzonensysteme in der Praxis
• Gezielter Einsatz von ätherischen Ölen und Edelsteinen
• Techniken und Möglichkeiten
• Einsatz bei häufigen Beschwerden in der Praxis
• Ergänzende Maßnahmen
• Integration und Feedback

Tag 4: Wiederholung der Vortage – Ergänzungen
• Reflexzonen an den Extremitäten (Unterarm und Unterschenkel, etc.)
• Vernetzung der Reflexzonensysteme in der Praxis
• Einsatz bei häufigen Beschwerden in der Praxis
• Ergänzende Maßnahmen
• Integration, Feedback und Abschluss

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, ein großes Laken und Schreibzeug zum Seminar mit.

Beschreibung

Die Reflexzonentherapie ist eine Behandlungsform, die in ihrer therapeutischen Ausprägung zu den alternativmedizinischen Behandlungsverfahren zählt und als Wohlfühlbehandlung zunehmend auch im Wellnesssektor Einzug gefunden hat.

Die Reflexzonenmassage wird sowohl in der Schmerztherapie und bei Durchblutungsstörungen eingesetzt, als auch zur sanften Stimulation und Regulation der inneren Organe bei Über- oder Unterfunktionen.

Herr Ewald Kliegel hat seit über 25 Jahren eine Reflexzonenbehandlungsmethode mit Edelsteingriffeln entwickelt, die die gesamte Körperreflexzonentherapie durch die Wirkung der Steine und die damit möglichen unterschiedlichen Anwendungen ergänzt.

Seminarinhalte:
Tag 1: Einstimmung
• Reflexzonen-Gesamtsystem
• Fuß-Reflexzonen, Systematik, Massagetechniken
• Sicht- und Tastbefund, Aufzugtechnik, Grundentstörung
• Einsatz bei häufigen Beschwerden in der Praxis
• Ergänzende Maßnahmen
• Innere Kommunikationssysteme, Stoffwechsel, Ergänzungen zur Anatomie
• Integration und Feedback

Tag 2: Wiederholung des Vortags – Ergänzungen
• Reflexzonen am Fuß – theoretische Grundlagen und Praxis, weitere Behandlungstechniken, Möglichkeiten, Indikationen
• Reflexzonen an den Händen und am Rücken
• Grundzüge der Bindegewebsmassage – weitere Behandlungstechniken, Möglichkeiten, Indikationen
• Auswahlverfahren auf der Basis des Muskeltests und der Pulsverschiebung (RAC)
• Einsatz bei häufigen Beschwerden in der Praxis
• Ergänzende Maßnahmen
• Integration und Feedback

Tag 3: Wiederholung der Vortage – Ergänzungen
• Reflexzonen am Kopf (Ohr, Schädel, Nase etc.)
• Vernetzung der Reflexzonensysteme in der Praxis
• Gezielter Einsatz von ätherischen Ölen und Edelsteinen
• Techniken und Möglichkeiten
• Einsatz bei häufigen Beschwerden in der Praxis
• Ergänzende Maßnahmen
• Integration und Feedback

Tag 4: Wiederholung der Vortage – Ergänzungen
• Reflexzonen an den Extremitäten (Unterarm und Unterschenkel, etc.)
• Vernetzung der Reflexzonensysteme in der Praxis
• Einsatz bei häufigen Beschwerden in der Praxis
• Ergänzende Maßnahmen
• Integration, Feedback und Abschluss

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, ein großes Laken und Schreibzeug zum Seminar mit.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

HP Ewald Kliegel

Teilnahmegebühr
1.080,00 CHF

Veranstaltungsort
Zürich
Tel.: +41 43 960 2000

Unterrichtstermine

  • Do., 01.10.2020, 09:30-17:30
  • Fr., 02.10.2020, 09:30-17:30
  • Sa., 03.10.2020, 09:30-17:30
  • So., 04.10.2020, 09:30-17:30

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Zürich, Frau Frauke Albert berät Sie gerne telefonisch unter +41 43 960 2000, per E-Mail an zuerich@paracelsus-schulen.ch oder über das Kontaktformular .
Paracelsus Schulen Gmbh Zürich
Oerlikonerstr. 98
8057 Zürich
Reflexzonentherapie – Basisseminar


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 298329709201102020/Nummer: SSH7092221020

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü