Psychotherapie

Fachtherapeut/in, -berater/in für Biografiearbeit


Dozent
Gabriele Aigner
Teilnahmegebühr
650,00 EUR
Veranstaltungsort
München
Tel.: 089-59 78 04
Unterrichtstermine
  • So., 12.09.2021, 10:00-18:00
  • So., 10.10.2021, 10:00-18:00
  • So., 14.11.2021, 10:00-18:00
  • So., 12.12.2021, 10:00-18:00
  • So., 16.01.2022, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

„Verstehen kann man das Leben nur rückwärts – leben muss man es vorwärts.“ Sören Kierkegaard

Die Methode des biografischen Arbeitens wird seit Mitte der 70er Jahre eingesetzt, um Menschen in verschiedenen
Lebensphasen auf der Sinnsuche zu begleiten. Es ist eine wertschätzende, motivierende Beschäftigung mit dem
eigenen Leben.

Diese Fortbildung richtet sich an alle Therapeuten die ganzheitlich, ressourcenorientiert und kreativ mit Menschen arbeiten. In
Beratung, Therapie, Pädagogik oder Pflege.

Module:
- Biografiearbeit und Lebensfluss
- Biografiearbeit und Genogramm
- Lebenstheater – Biografiearbeit im Spiel
- Biografiearbeit mit Jugendlichen
- Biografiearbeit mit älteren Menschen

In den verschiedenen Themenblöcken erlernen Sie Einsatzmöglichkeiten und die vielfältigen Themenbereiche und biografischen Methoden kennen: Gruppenarbeit, Partner- und Einzelübungen, Erzähltechniken, Schreiben, Collagen, Malen, Spielen und sinnliche fantasieanregende Übungen.

Biografiearbeit ist eine Bereicherung für jede beraterische Arbeit.

Beschreibung

„Verstehen kann man das Leben nur rückwärts – leben muss man es vorwärts.“ Sören Kierkegaard

Die Methode des biografischen Arbeitens wird seit Mitte der 70er Jahre eingesetzt, um Menschen in verschiedenen
Lebensphasen auf der Sinnsuche zu begleiten. Es ist eine wertschätzende, motivierende Beschäftigung mit dem
eigenen Leben.

Diese Fortbildung richtet sich an alle Therapeuten die ganzheitlich, ressourcenorientiert und kreativ mit Menschen arbeiten. In
Beratung, Therapie, Pädagogik oder Pflege.

Module:
- Biografiearbeit und Lebensfluss
- Biografiearbeit und Genogramm
- Lebenstheater – Biografiearbeit im Spiel
- Biografiearbeit mit Jugendlichen
- Biografiearbeit mit älteren Menschen

In den verschiedenen Themenblöcken erlernen Sie Einsatzmöglichkeiten und die vielfältigen Themenbereiche und biografischen Methoden kennen: Gruppenarbeit, Partner- und Einzelübungen, Erzähltechniken, Schreiben, Collagen, Malen, Spielen und sinnliche fantasieanregende Übungen.

Biografiearbeit ist eine Bereicherung für jede beraterische Arbeit.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Gabriele Aigner

Teilnahmegebühr
650,00 EUR

Veranstaltungsort
München
Tel.: 089-59 78 04

Unterrichtstermine

  • So., 12.09.2021, 10:00-18:00
  • So., 10.10.2021, 10:00-18:00
  • So., 14.11.2021, 10:00-18:00
  • So., 12.12.2021, 10:00-18:00
  • So., 16.01.2022, 10:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in München, Herr Matthias Retzer berät Sie gerne telefonisch unter 089-59 78 04, per E-Mail an muenchen@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Bayerstr. 16a
80335 München
Fachtherapeut/in, -berater/in für Biografiearbeit


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2986158012092021/Nummer: SSH80120921V

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü