Tierheilkunde

Ausbildung z. Dipl. Tierenergetiker/in


Dozent
Elisabeth Johanna Koch
THP Daniel Shineflew
Teilnahmegebühr
2.750,00 EUR
Veranstaltungsort
Freilassing
Tel.: 08654-6 62 62
Seminarort größtenteils: Ahamhof, Baching 9, A-4941 Mehrnbach
Unterrichtstermine
  • Fr., 08.01.2021, 10:00-17:00
    (in Freilassing)
  • Sa., 09.01.2021, 10:00-17:00
    (in Freilassing)
  • So., 10.01.2021, 10:00-17:00
    (in Freilassing)
  • Fr., 29.01.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Sa., 30.01.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • So., 31.01.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Fr., 12.03.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Sa., 13.03.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • So., 14.03.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Do., 13.05.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Fr., 14.05.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Sa., 15.05.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • So., 16.05.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Do., 08.07.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Fr., 09.07.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Sa., 10.07.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • So., 11.07.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Fr., 27.08.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Sa., 28.08.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • So., 29.08.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Fr., 22.10.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Sa., 23.10.2021, 10:00-18:00
    (in Mehrnbach)
  • So., 24.10.2021, 10:00-18:00
    (in Mehrnbach)
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Tierenergetik befasst sich mit dem Energiefeld des Tieres, insbesondere mit jeder Form von Lebensenergie.
Dieses Energiefeld ist nicht im derzeit wissenschaftlich-anerkannten physikalischen Weltbild integriert und dementsprechend momentan naturwissenschaftlich nicht erklär-, oder beweisbar. Dementsprechend wird zurzeit von der Tierenergetik kein Anspruch auf wissenschaftliche Nachweisbarkeit oder Beweisbarkeit erhoben.

Die Ausübung des Berufes „Tierenergetik“ umfasst alle Tätigkeiten die energetische Ebene betreffend, wie das Erkennen und Erfassen dieses Energiefeldes, das Lenken und Leiten des Energieflusses, das Erkennen und Ausbalancieren von Störungen und Blockaden des Energieflusses, sowie das Erkennen und Beheben von energetischen Mangel-, oder Fülle- Zuständen.

Die energetische Ebene stellt somit das primäre Arbeitsfeld des/der Tierenergetikers/in dar, welche/r dabei entweder am energetischen Gesamtsystem oder innerhalb eines oder mehrerer dieser Teilsysteme arbeitet.

Neben veterinärmedizinischen Grundlagen erwartet Sie eine interessante, facettenreiche Ausbildung, die Sie bestens für Ihre berufliche Zukunft als Tierenergetiker/in in Österreich vorbereitet.

Ausbildungsinhalte:
- Berufsbild Tierenergetiker/in, gesetzliche Grundlagen
- Veterinärmedizinische Grundlagen
- Ethiologie von Hund, Katze, Pferd
- Krankmachende Mikroorganismen,Immunsystem, Allergien, Inflammatorische Erkrankungen
- Energetische Ausgewogenheit mittels Auswahl von Lichtquellen und Farben
- Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin
- Meridianlehre
- Aura und Chakren
- Tierkinesiologie: körperliche und weitere Beschwerden
- Energetische Anamnese, bioenergetische Messverfahren
- Bioenergetische Schwingungsharmonisierung
- Bach-Blüten-Therapie für Tiere: Grundlagen und Fälle aus der Praxis
- Energetisch heilen mit Zeichen und Symbolen: Methode nach Erich Körbler
Tierkommunikation
- Tierkommunikation auf Seelenebene
- Lithotherapie für Tiere – Behandlung mit wirksamen Heilsteinen
Klangschalen für Haustiere und Großtiere
- Energetik und Energieheilverfahren für Katzen, Hunde und Pferde
- Heilströmen
- Hochschwingende Heilmittel
- Praktikum: Energetischer Untersuchungsgang; Bach-Blüten; Licht-, und Farbtherapie sowie Krankheitsbilder und ihre energetische Behandlung

Die Ausbildung endet mit einer Prüfung.
Das in und für Österreich entwickelte Berufsbild ( dort als Dipl.-Tierenergetiker/in bezeichnet und zugelassen ) ist auch für Deutschland eine ggf. interessante Erweiterung Ihres Praxisportfolios. In Deutschland ist die Führung des Dipl.-Titels nicht zulässig.

Der Unterricht findet größtenteils auf dem Ahamhof, Baching 9, A-4941 Mehrnbach statt. Nähere Infomationen erteilt Ihnen Ihre Studienleitung.

Beschreibung

Tierenergetik befasst sich mit dem Energiefeld des Tieres, insbesondere mit jeder Form von Lebensenergie.
Dieses Energiefeld ist nicht im derzeit wissenschaftlich-anerkannten physikalischen Weltbild integriert und dementsprechend momentan naturwissenschaftlich nicht erklär-, oder beweisbar. Dementsprechend wird zurzeit von der Tierenergetik kein Anspruch auf wissenschaftliche Nachweisbarkeit oder Beweisbarkeit erhoben.

Die Ausübung des Berufes „Tierenergetik“ umfasst alle Tätigkeiten die energetische Ebene betreffend, wie das Erkennen und Erfassen dieses Energiefeldes, das Lenken und Leiten des Energieflusses, das Erkennen und Ausbalancieren von Störungen und Blockaden des Energieflusses, sowie das Erkennen und Beheben von energetischen Mangel-, oder Fülle- Zuständen.

Die energetische Ebene stellt somit das primäre Arbeitsfeld des/der Tierenergetikers/in dar, welche/r dabei entweder am energetischen Gesamtsystem oder innerhalb eines oder mehrerer dieser Teilsysteme arbeitet.

Neben veterinärmedizinischen Grundlagen erwartet Sie eine interessante, facettenreiche Ausbildung, die Sie bestens für Ihre berufliche Zukunft als Tierenergetiker/in in Österreich vorbereitet.

Ausbildungsinhalte:
- Berufsbild Tierenergetiker/in, gesetzliche Grundlagen
- Veterinärmedizinische Grundlagen
- Ethiologie von Hund, Katze, Pferd
- Krankmachende Mikroorganismen,Immunsystem, Allergien, Inflammatorische Erkrankungen
- Energetische Ausgewogenheit mittels Auswahl von Lichtquellen und Farben
- Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin
- Meridianlehre
- Aura und Chakren
- Tierkinesiologie: körperliche und weitere Beschwerden
- Energetische Anamnese, bioenergetische Messverfahren
- Bioenergetische Schwingungsharmonisierung
- Bach-Blüten-Therapie für Tiere: Grundlagen und Fälle aus der Praxis
- Energetisch heilen mit Zeichen und Symbolen: Methode nach Erich Körbler
Tierkommunikation
- Tierkommunikation auf Seelenebene
- Lithotherapie für Tiere – Behandlung mit wirksamen Heilsteinen
Klangschalen für Haustiere und Großtiere
- Energetik und Energieheilverfahren für Katzen, Hunde und Pferde
- Heilströmen
- Hochschwingende Heilmittel
- Praktikum: Energetischer Untersuchungsgang; Bach-Blüten; Licht-, und Farbtherapie sowie Krankheitsbilder und ihre energetische Behandlung

Die Ausbildung endet mit einer Prüfung.
Das in und für Österreich entwickelte Berufsbild ( dort als Dipl.-Tierenergetiker/in bezeichnet und zugelassen ) ist auch für Deutschland eine ggf. interessante Erweiterung Ihres Praxisportfolios. In Deutschland ist die Führung des Dipl.-Titels nicht zulässig.

Der Unterricht findet größtenteils auf dem Ahamhof, Baching 9, A-4941 Mehrnbach statt. Nähere Infomationen erteilt Ihnen Ihre Studienleitung.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Elisabeth Johanna Koch

THP Daniel Shineflew

Teilnahmegebühr
2.750,00 EUR

Veranstaltungsort
Freilassing
Tel.: 08654-6 62 62

Seminarort größtenteils: Ahamhof, Baching 9, A-4941 Mehrnbach

Unterrichtstermine

  • Fr., 08.01.2021, 10:00-17:00
    (in Freilassing)
  • Sa., 09.01.2021, 10:00-17:00
    (in Freilassing)
  • So., 10.01.2021, 10:00-17:00
    (in Freilassing)
  • Fr., 29.01.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Sa., 30.01.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • So., 31.01.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Fr., 12.03.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Sa., 13.03.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • So., 14.03.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Do., 13.05.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Fr., 14.05.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Sa., 15.05.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • So., 16.05.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Do., 08.07.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Fr., 09.07.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Sa., 10.07.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • So., 11.07.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Fr., 27.08.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Sa., 28.08.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • So., 29.08.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Fr., 22.10.2021, 10:00-17:00
    (in Mehrnbach)
  • Sa., 23.10.2021, 10:00-18:00
    (in Mehrnbach)
  • So., 24.10.2021, 10:00-18:00
    (in Mehrnbach)

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Freilassing, Herr Andreas Kollegger berät Sie gerne telefonisch unter 08654-6 62 62, per E-Mail an freilassing@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Hauptstr. 13
83395 Freilassing
Ausbildung z. Dipl. Tierenergetiker/in


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2986551508012021/Nummer: SSH15080121V

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü