Energetik - Spiritualität

Heilmagnetismus – mit den Händen heilen


Dozent
HP Anna Kolbeck
Teilnahmegebühr
160,00 EUR
Veranstaltungsort
Tübingen
Tel.: 07071-97 38 38
Unterrichtstermine
  • So., 03.10.2021, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Das Seminar zeigt Ihnen ein einfaches Behandlungskonzept zum Heilmagnetismus, das problemlos sowohl von Laien als auch von Therapeuten/innen angewendet werden kann.

Schon Samuel Hahnemann nutzte die ordnende Kraft des 'Mesmerismus' (Heilmagnetismus) zusätzlich zu seinen homöopathischen Verordnungen.

Zitat Hahnemann, Organon der Heilkunst, 6. Aufl., § 288:
"Der Mesmerismus oder Magnetismus, ein wundersames, unschätzbares, dem Menschen verliehenes Geschenk Gottes, eine Heilkraft, mittels dessen durch den kräftigen Willen eines gutmeinenden Menschen auf einen Kranken durch Berührung und selbst ohne dieselbe, ja selbst in einiger Entfernung die Lebenskraft des Gesunden in einen anderen Menschen dynamisch einströmt."

Heilmagnetismus ist eine faszinierende Behandlungsmöglichkeit, weil die Anwendung durch Handauflegen und gezielte magnetische Striche leicht verständlich und schnell erlernbar ist.

Durch die Anwendung des Mesmerismus kommt es zu einer (Neu-)Ordnung des den Körper umgebenden elektromagnetischen Feldes.

Energien fließen nach einer Behandlung wieder ungehindert im Organismus und andere therapeutische Verordnungen fallen auf fruchtbaren Boden und ein geordnetes Terrain. Der Heilungsprozess wird deutlich beschleunigt.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich!

Heilmagnetismus erweitert das Praxisportfolio jedes/jeder praktischen Therapeuten/in und bietet auch für Interessierte eine wertvolle Unterstützung im Alltag!

Beschreibung

Das Seminar zeigt Ihnen ein einfaches Behandlungskonzept zum Heilmagnetismus, das problemlos sowohl von Laien als auch von Therapeuten/innen angewendet werden kann.

Schon Samuel Hahnemann nutzte die ordnende Kraft des 'Mesmerismus' (Heilmagnetismus) zusätzlich zu seinen homöopathischen Verordnungen.

Zitat Hahnemann, Organon der Heilkunst, 6. Aufl., § 288:
"Der Mesmerismus oder Magnetismus, ein wundersames, unschätzbares, dem Menschen verliehenes Geschenk Gottes, eine Heilkraft, mittels dessen durch den kräftigen Willen eines gutmeinenden Menschen auf einen Kranken durch Berührung und selbst ohne dieselbe, ja selbst in einiger Entfernung die Lebenskraft des Gesunden in einen anderen Menschen dynamisch einströmt."

Heilmagnetismus ist eine faszinierende Behandlungsmöglichkeit, weil die Anwendung durch Handauflegen und gezielte magnetische Striche leicht verständlich und schnell erlernbar ist.

Durch die Anwendung des Mesmerismus kommt es zu einer (Neu-)Ordnung des den Körper umgebenden elektromagnetischen Feldes.

Energien fließen nach einer Behandlung wieder ungehindert im Organismus und andere therapeutische Verordnungen fallen auf fruchtbaren Boden und ein geordnetes Terrain. Der Heilungsprozess wird deutlich beschleunigt.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich!

Heilmagnetismus erweitert das Praxisportfolio jedes/jeder praktischen Therapeuten/in und bietet auch für Interessierte eine wertvolle Unterstützung im Alltag!

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

HP Anna Kolbeck

Teilnahmegebühr
160,00 EUR

Veranstaltungsort
Tübingen
Tel.: 07071-97 38 38

Unterrichtstermine

  • So., 03.10.2021, 10:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Tübingen, Frau Peggy Schorn berät Sie gerne telefonisch unter 07071-97 38 38, per E-Mail an tuebingen@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Derendinger Str. 40 /2
72072 Tübingen
Heilmagnetismus – mit den Händen heilen


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2992397403102021/Nummer: SSH74031021

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü