Naturheilkunde

Heilsames Fasten – Fastenmethoden


Dozent
HP Monic Junck
Teilnahmegebühr
120,00 EUR
Veranstaltungsort
Koblenz
Tel.: 0261-2 93 53 00
Unterrichtstermine
  • Sa., 09.01.2021, 09:00-16:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Selbst Hippokrates (460 bis 370 v.Chr.) sagte schon: `Wer stark, gesund und jung bleiben will, sei mäßig, übe den Körper, atme reine Luft und heile sein Weh eher durch Fasten als durch Medikamente.`
In dem Seminar geht es um die verschiedenen Fastenmethoden, denn Fasten ist nicht Hungern und bedeutet auch nicht immer den Verzicht auf Nahrung.
Denn wer hungert, fastet nicht! Fasten ist ein aktiver und bewusster Prozess.
Es werden die verschiedenen Fasten-Formen, wie F.X. Mayr, Hildegard, Saft, Schroth, Basenfasten, etc. mit ihren Vor- und Nachteilen erklärt. Hierzu gibt es auch diverse Rezeptbeispiele.

In dem Seminar erlernen Sie,
- wie man eigenständig Fastenkuren durchführt,
- welche positive Auswirkungen das hat (Körpersanierung),
- wer fasten darf - wer nicht fasten darf,
- wie in der Zeit des Fastens der Stoffwechsel funktioniert,
- was man alles während des Fastens darf bzw. besser sein lässt,
- was es mit den verschiedenen Fastenzeiten auf sich hat.

Im Seminar werden außerdem die Themen Entlastungstage, Aufbautage, Fastenprotokoll und auch der Umgang mit den Ängsten vorm Fasten genau besprochen. Sie erhalten Motivationshilfen und Tipps, um das Fasten zu begleiten und einen Kurs anzubieten.
Es gibt auch Empfehlungen für die Tage nach dem Fasten oder für eine generelle Ernährungsumstellung.
Fasten dient u.a. zur Heilung und auch zur Vorbeugung von Krankheiten für gesunde Menschen, im Prinzip ist es für jeden geeignet.

Beschreibung

Selbst Hippokrates (460 bis 370 v.Chr.) sagte schon: `Wer stark, gesund und jung bleiben will, sei mäßig, übe den Körper, atme reine Luft und heile sein Weh eher durch Fasten als durch Medikamente.`
In dem Seminar geht es um die verschiedenen Fastenmethoden, denn Fasten ist nicht Hungern und bedeutet auch nicht immer den Verzicht auf Nahrung.
Denn wer hungert, fastet nicht! Fasten ist ein aktiver und bewusster Prozess.
Es werden die verschiedenen Fasten-Formen, wie F.X. Mayr, Hildegard, Saft, Schroth, Basenfasten, etc. mit ihren Vor- und Nachteilen erklärt. Hierzu gibt es auch diverse Rezeptbeispiele.

In dem Seminar erlernen Sie,
- wie man eigenständig Fastenkuren durchführt,
- welche positive Auswirkungen das hat (Körpersanierung),
- wer fasten darf - wer nicht fasten darf,
- wie in der Zeit des Fastens der Stoffwechsel funktioniert,
- was man alles während des Fastens darf bzw. besser sein lässt,
- was es mit den verschiedenen Fastenzeiten auf sich hat.

Im Seminar werden außerdem die Themen Entlastungstage, Aufbautage, Fastenprotokoll und auch der Umgang mit den Ängsten vorm Fasten genau besprochen. Sie erhalten Motivationshilfen und Tipps, um das Fasten zu begleiten und einen Kurs anzubieten.
Es gibt auch Empfehlungen für die Tage nach dem Fasten oder für eine generelle Ernährungsumstellung.
Fasten dient u.a. zur Heilung und auch zur Vorbeugung von Krankheiten für gesunde Menschen, im Prinzip ist es für jeden geeignet.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

HP Monic Junck

Teilnahmegebühr
120,00 EUR

Veranstaltungsort
Koblenz
Tel.: 0261-2 93 53 00

Unterrichtstermine

  • Sa., 09.01.2021, 09:00-16:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Koblenz, Herr Hans-Willi Mauer berät Sie gerne telefonisch unter 0261-2 93 53 00, per E-Mail an koblenz@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Casinostr. 47
56068 Koblenz
Heilsames Fasten – Fastenmethoden


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3004505409012021/Nummer: SSH54090121

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü