Psychotherapie

Die Psychologie des Glücks und Glücksverhinderer


Dozent
HP Psy Gerhard Walter Fischer
Teilnahmegebühr
260,00 EUR
Veranstaltungsort
Nürnberg
Tel.: 0911- 279 69 26
Unterrichtstermine
  • Sa., 18.09.2021, 10:00-18:00
  • So., 19.09.2021, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Glücklich sein möchte heute wahrscheinlich jeder. Und Tipps zum Glück finden wir überall, ob im Internet oder auch als guten Rat von Nachbarn, Bekannten und Freunden.
Die Frage ist, was hilft uns wirklich weiter und warum können, wir trotz unserer guten Vorsätze und der momentanen Einsicht, etwas tun zu wollen, längerfristige Glücksgefühle nicht erreichen, so wie wir uns das vorstellen?

Vielleicht haben wir aber auch eine falsche Vorstellung von Glück.
Vielleicht sind wir aber auch schon glücklich und wir wissen das bloß noch nicht.
Vielleicht gibt es aber auch Saboteure des Glücks, die in uns schlummern und die wir noch kennen lernen sollten, um mit ihnen zu kommunizieren.

So sehen wir uns in diesem Seminar zuerst eine Auswahl von Glücks-Tipps an und schauen was die Glückspsychologie dazu sagt. Daneben werden wir uns in Kleingruppen, anschließend im Plenum, mit unserer individuellen Einstellung zum Glück auseinandersetzen.
Vermutlich kommen wir dann auf unsere persönlichen Glückverhinderer, auf Glaubenssätze, die uns möglicherweise nicht gut tun und auf Saboteure, mit denen wir uns schon lange mal hätten unterhalten sollen.

Themen werden u.a. sein:
- Was ist Glück?
- Glückssprüche
- Was kann Menschen glücklich machen?
- Glückstipps
- Saboteure des Glücks
- Wie kann sich Glück auswirken?

Ein Praxisseminar für Heilpraktiker/innen für Psychotherapie, therapeutische tätige Personenkreise und alle Interessierten.

Glücklich sein möchte heute wahrscheinlich jeder. Und Tipps zum Glück finden wir überall, ob im Internet oder auch als guten Rat von Nachbarn, Bekannten und Freunden.
Die Frage ist, was hilft uns wirklich weiter und warum können, wir trotz unserer guten Vorsätze und der momentanen Einsicht, etwas tun zu wollen, längerfristige Glücksgefühle nicht erreichen, so wie wir uns das vorstellen?

Vielleicht haben wir aber auch eine falsche Vorstellung von Glück.
Vielleicht sind wir aber auch schon glücklich und wir wissen das bloß noch nicht.
Vielleicht gibt es aber auch Saboteure des Glücks, die in uns schlummern und die wir noch kennen lernen sollten, um mit ihnen zu kommunizieren.

So sehen wir uns in diesem Seminar zuerst eine Auswahl von Glücks-Tipps an und schauen was die Glückspsychologie dazu sagt. Daneben werden wir uns in Kleingruppen, anschließend im Plenum, mit unserer individuellen Einstellung zum Glück auseinandersetzen.
Vermutlich kommen wir dann auf unsere persönlichen Glückverhinderer, auf Glaubenssätze, die uns möglicherweise nicht gut tun und auf Saboteure, mit denen wir uns schon lange mal hätten unterhalten sollen.

Themen werden u.a. sein:
- Was ist Glück?
- Glückssprüche
- Was kann Menschen glücklich machen?
- Glückstipps
- Saboteure des Glücks
- Wie kann sich Glück auswirken?

Ein Praxisseminar für Heilpraktiker/innen für Psychotherapie, therapeutische tätige Personenkreise und alle Interessierten.

Dozent

HP Psy Gerhard Walter Fischer

Teilnahmegebühr
260,00 EUR

Veranstaltungsort
Nürnberg
Tel.: 0911- 279 69 26

Unterrichtstermine

  • Sa., 18.09.2021, 10:00-18:00
  • So., 19.09.2021, 10:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Nürnberg, Frau Silke Anne Böhm berät Sie gerne telefonisch unter 0911- 279 69 26, per E-Mail an nuernberg@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Rothenburger Str. 5
90443 Nürnberg
Die Psychologie des Glücks und Glücksverhinderer


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3010618518092021/Nummer: SSH85180921

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü