Tierheilkunde

Notfälle/Erste Hilfe und Onkologie in der Tierheilpraxis – Grundkurs


Dozent
THP Petra Abele
Teilnahmegebühr
135,00 EUR
Veranstaltungsort
Würzburg
Tel.: 0931-57 33 22
Unterrichtstermine
  • So., 07.03.2021, 10:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Notfälle sind von jedem Tierhalter gefürchtet. Das Leisten von sinnvoller Erster Hilfe kann nur mit dem entsprechenden fundierten Hintergrundwissen gelingen. Die wichtigsten Maßnahmen, die jeder Tierhalter beherrschen sollte, vermittelt Ihnen dieses Seminar.

Inhalte:
- Homöopathische und phytotherapeutische Mittel der ersten Wahl
- Handling und Umgang mit dem Tier im Notfall, dargestellt am Hund
- Die wichtigsten Akutmittel
- Häufigste Akutsituationen
- Behandlungsmöglichkeiten für den Tierheilpraktiker
- Erstellen einer Notfallapotheke mit den wesentlichen Hilfsmitteln.

Onkologie - Die Diagnose Krebs ist immer ein Schock. Die Entscheidung, ob Operation, Chemotherapie oder `Einschläfern` ist oft geprägt von Angst und Unwissen. Das geliebte Tier, den langjährigen Begleiter, gehen zu lassen und den Prozess des langsamen Sterbens zu begleiten, wird meist vermieden, der Tierarzt rät schnell zum Einschläfern. Dabei gibt es von Seiten der Naturheilkunde auch unterstützende Maßnahmen zur Linderung, zum Begleiten einer Operation, zum Wiederaufbau nach einer OP und zur Erhöhung der Lebensqualität für eine Weile, bis es vielleicht wirklich Abschied nehmen heißt.

Dieser Kurs ist Bestandteil der laufenden Ausbildung z. Tierheilpraktiker/in, bietet Ihnen eine Einführung in das Thema und kann bei Interesse separat gebucht werden.

Beschreibung

Notfälle sind von jedem Tierhalter gefürchtet. Das Leisten von sinnvoller Erster Hilfe kann nur mit dem entsprechenden fundierten Hintergrundwissen gelingen. Die wichtigsten Maßnahmen, die jeder Tierhalter beherrschen sollte, vermittelt Ihnen dieses Seminar.

Inhalte:
- Homöopathische und phytotherapeutische Mittel der ersten Wahl
- Handling und Umgang mit dem Tier im Notfall, dargestellt am Hund
- Die wichtigsten Akutmittel
- Häufigste Akutsituationen
- Behandlungsmöglichkeiten für den Tierheilpraktiker
- Erstellen einer Notfallapotheke mit den wesentlichen Hilfsmitteln.

Onkologie - Die Diagnose Krebs ist immer ein Schock. Die Entscheidung, ob Operation, Chemotherapie oder `Einschläfern` ist oft geprägt von Angst und Unwissen. Das geliebte Tier, den langjährigen Begleiter, gehen zu lassen und den Prozess des langsamen Sterbens zu begleiten, wird meist vermieden, der Tierarzt rät schnell zum Einschläfern. Dabei gibt es von Seiten der Naturheilkunde auch unterstützende Maßnahmen zur Linderung, zum Begleiten einer Operation, zum Wiederaufbau nach einer OP und zur Erhöhung der Lebensqualität für eine Weile, bis es vielleicht wirklich Abschied nehmen heißt.

Dieser Kurs ist Bestandteil der laufenden Ausbildung z. Tierheilpraktiker/in, bietet Ihnen eine Einführung in das Thema und kann bei Interesse separat gebucht werden.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

THP Petra Abele

Teilnahmegebühr
135,00 EUR

Veranstaltungsort
Würzburg
Tel.: 0931-57 33 22

Unterrichtstermine

  • So., 07.03.2021, 10:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Würzburg, Frau Sandra Felsch berät Sie gerne telefonisch unter 0931-57 33 22, per E-Mail an wuerzburg@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Berliner Platz 11/Eingang Schweinfurter Straße
97080 Würzburg
Notfälle/Erste Hilfe und Onkologie in der Tierheilpraxis – Grundkurs


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3037098707032021/Nummer: SSA87070321R

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü