Naturheilkunde

Colon-Hydro-Therapie


Dozent
HP Johanna Petrarolo
Teilnahmegebühr
350,00 EUR

Veranstaltungsort
Freilassing
Tel.: 08654-6 62 62
2.Tag Veranstaltungsort: Praxis der Dozentin in Bad Reichenhall
Unterrichtstermine
  • Fr., 27.05.2022, 10:00-18:00
    (in Freilassing)
  • Sa., 28.05.2022, 09:00-17:00
    (in Bad Reichenhall)
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Die Colon-Hydro-Therapie ist eine sanfte und schonende Methode zur Reinigung und Sanierung des Darmes.
Gesundheit beginnt im Darm!
Bei jahrelanger Fehlernährung stellt der Darm oft seine normale Bewegungstätigkeit ein. Inkrustierungen und verhärtete Substanzen in den Darmtaschen bilden sich und können so den ordentlichen Weitertransport des Nahrungsbreis verhindern. Es kommt zu einer allmählichen inneren Selbstvergiftung (Auto-Intoxikation). Die Folgen sind Abgespanntheit, Vitalitätsverlust, Müdigkeit, Depressionen, Konzentrationsmangel, auch Aggressivität. Mit fortschreitender Selbstvergiftung kann es zu den heute üblichen Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Diabetes, hoher Blutdruck, Infektionen, Hautkrankheiten, Migräne, Allergien und auch zu Darmkrebs kommen.
Das Reinigen des Darmes bringt Giftstoffe, die sich seit Jahren im Darm abgelagert haben, nach außen. Vor allem zwischen den Darmzotten befindliche Kotreste geben laufend Giftstoffe in den Körper ab. Mit der Darmspülung können wir den gesamten Dickdarm reinigen, durch diesen Reiz wird auch der Dünndarm angeregt sich von Kotresten zu befreien.

Inhalt des Seminars:
- Anatomie und Physiologie des Verdauungstrakte
- Mögliche Ursachen und die naturheilkundlichen Möglichkeiten der Therapie von Beschwerden
- Ernährung und Verdauung als Gesundheitsfundament
- Nahrungsmittelunverträglichkeiten und die Möglichkeit von Testungen
- Fasten, Darmentlastung, Nahrungsergänzungsmittel und CHT
- Bauchformen nach F.X. Mayer und der Darm als Fundament der Gesamtgesundheit
- Indikation und Kontraindikation der Colon-Hydro-Therapie
- Voraussetzungen in der Praxis für die CHT (Geräte, Arbeitsmaterialien, Hygiene, Raumausstattung)
- Verlauf der CHT und ihre Begleittherapien
- Genaue Besprechung des Ablaufs einer Therapie-Einheit
- Praktische Übung, wenn sichein/e Teilnehmer/in bereit erklärt, eine Darmspülung machen zu lassen
- Bauchmassage, Atemtechnik
- Möglichkeit der Stuhldiagnostik

Bitte beachten Sie, dass eine Colon-Hydro-Therapie nur von einem/r Arzt/Ärztin oder Heilpraktiker/in eigenverantwortlich durchgeführt werden darf. Allerdings darf sie auch durch entsprechend geschultes Personal im Auftrag für Ärzte/Ärztinnen oder Heilpraktiker/innen durchgeführt werden.
Die Ausbildung umfasst zwei Tage mit Übung an einem Colon-Hydro-Therapie-Gerät. Es sollte sich mindestens eine Person für eine Darmspülung bereit erklären. Diese Spülung kann in einem geschützten Rahmen mit max. noch zwei weiteren Personen - Dozentin und ein/ Seminarteilnehmer/in - stattfinden.

Veranstaltungsort am 2. Tag:
Johanna Petrarolo
Heilpraktikerin und Gesundheitsberatung
Triftmeisterweg 16
83435 Bad Reichenhall

Die Colon-Hydro-Therapie ist eine sanfte und schonende Methode zur Reinigung und Sanierung des Darmes.
Gesundheit beginnt im Darm!
Bei jahrelanger Fehlernährung stellt der Darm oft seine normale Bewegungstätigkeit ein. Inkrustierungen und verhärtete Substanzen in den Darmtaschen bilden sich und können so den ordentlichen Weitertransport des Nahrungsbreis verhindern. Es kommt zu einer allmählichen inneren Selbstvergiftung (Auto-Intoxikation). Die Folgen sind Abgespanntheit, Vitalitätsverlust, Müdigkeit, Depressionen, Konzentrationsmangel, auch Aggressivität. Mit fortschreitender Selbstvergiftung kann es zu den heute üblichen Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Diabetes, hoher Blutdruck, Infektionen, Hautkrankheiten, Migräne, Allergien und auch zu Darmkrebs kommen.
Das Reinigen des Darmes bringt Giftstoffe, die sich seit Jahren im Darm abgelagert haben, nach außen. Vor allem zwischen den Darmzotten befindliche Kotreste geben laufend Giftstoffe in den Körper ab. Mit der Darmspülung können wir den gesamten Dickdarm reinigen, durch diesen Reiz wird auch der Dünndarm angeregt sich von Kotresten zu befreien.

Inhalt des Seminars:
- Anatomie und Physiologie des Verdauungstrakte
- Mögliche Ursachen und die naturheilkundlichen Möglichkeiten der Therapie von Beschwerden
- Ernährung und Verdauung als Gesundheitsfundament
- Nahrungsmittelunverträglichkeiten und die Möglichkeit von Testungen
- Fasten, Darmentlastung, Nahrungsergänzungsmittel und CHT
- Bauchformen nach F.X. Mayer und der Darm als Fundament der Gesamtgesundheit
- Indikation und Kontraindikation der Colon-Hydro-Therapie
- Voraussetzungen in der Praxis für die CHT (Geräte, Arbeitsmaterialien, Hygiene, Raumausstattung)
- Verlauf der CHT und ihre Begleittherapien
- Genaue Besprechung des Ablaufs einer Therapie-Einheit
- Praktische Übung, wenn sichein/e Teilnehmer/in bereit erklärt, eine Darmspülung machen zu lassen
- Bauchmassage, Atemtechnik
- Möglichkeit der Stuhldiagnostik

Bitte beachten Sie, dass eine Colon-Hydro-Therapie nur von einem/r Arzt/Ärztin oder Heilpraktiker/in eigenverantwortlich durchgeführt werden darf. Allerdings darf sie auch durch entsprechend geschultes Personal im Auftrag für Ärzte/Ärztinnen oder Heilpraktiker/innen durchgeführt werden.
Die Ausbildung umfasst zwei Tage mit Übung an einem Colon-Hydro-Therapie-Gerät. Es sollte sich mindestens eine Person für eine Darmspülung bereit erklären. Diese Spülung kann in einem geschützten Rahmen mit max. noch zwei weiteren Personen - Dozentin und ein/ Seminarteilnehmer/in - stattfinden.

Veranstaltungsort am 2. Tag:
Johanna Petrarolo
Heilpraktikerin und Gesundheitsberatung
Triftmeisterweg 16
83435 Bad Reichenhall

Dozent

HP Johanna Petrarolo

Teilnahmegebühr
350,00 EUR

Veranstaltungsort
Freilassing
Tel.: 08654-6 62 62

2.Tag Veranstaltungsort: Praxis der Dozentin in Bad Reichenhall

Unterrichtstermine

  • Fr., 27.05.2022, 10:00-18:00
    (in Freilassing)
  • Sa., 28.05.2022, 09:00-17:00
    (in Bad Reichenhall)

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Freilassing, Herr Andreas Kollegger berät Sie gerne telefonisch unter 08654-6 62 62, per E-Mail an freilassing@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Hauptstr. 13
83395 Freilassing
Colon-Hydro-Therapie


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3068071527052022/Nummer: SSH15260321

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü