Naturheilkunde

Kinderosteopathie – Fachausbildung


Dozent
OS/HP/PT Gabriela Sabatschus
Teilnahmegebühr
3.440,00 EUR

Veranstaltungsort
Essen
Tel.: 0201-877 55 51
168 Ustd.; weitere Termine folgen.
Unterrichtstermine
  • Sa., 27.08.2022, 09:00-18:00
  • So., 28.08.2022, 09:00-18:00
  • Sa., 01.10.2022, 09:00-18:00
  • So., 02.10.2022, 09:00-18:00
  • Di., 15.11.2022, 09:00-18:00
  • Mi., 16.11.2022, 09:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Die Kinderosteopathie ist eine Spezialisierung innerhalb der Osteopathie. Um Säuglinge und Kinder zu behandeln, ist es wichtig, die unterschiedlichen Entwicklungsstufen des Kindes genau zu kennen. Das Wissen um die normale sensorische, emotionale und neurologische Entwicklung des Kindes und die spezielle Kinderpathologie ist notwendig, um Kinder adäquat behandeln zu können. Darüber hinaus kann auch bereits das ungeborene Kind bei Entwicklungsstörungen während der Schwangerschaft mit behandelt werden.

Folgen von Entwicklungsstörungen beim Kind können sein:
- Konzentrationsstörungen
- Entwicklungsverzögerungen
- Verdauungsbeschwerden
- Fehlstellungen in der Zahnentwicklung
- Haltungsprobleme
- Beinlängendifferenzen u.a.

Die Therapie von Kindern entspringt der generellen osteopathischen Denkweise; ist aber in der Ausführung einzelner Griffe an das im Wachstum befindliche Gewebe angepasst. Es ist wichtig, das Vorkommen der spezifischen Entwicklungsprobleme in bestimmten Altersabschnitten zu kennen. Dieses Wissen bildet die Voraussetzung einer erfolgreichen Behandlung.

Inhalte:
- Entwicklungsschritte des Kindes
- Osteopathische Besonderheiten in der jeweiligen Behandlung der Altersstufen
- Möglichkeiten, Grenzen und Risiken incl. der diagnostischen Schwerpunkte von Erkrankungen im Kindesalter
- Praktische Übungen (am Erwachsenen)

Die Ausbildung beinhaltet einen hohen Praxisanteil und wird vom Verband Freier Osteopathen (VFO) anerkannt.

Notwendige Voraussetzung für die Teilnahme ist eine abgeschlossene Osteopathieausbildung oder der Status als Anwärter/in (Osteopathieausbildung ab dem 2. Ausbildungsjahr).

Die Kinderosteopathie ist eine Spezialisierung innerhalb der Osteopathie. Um Säuglinge und Kinder zu behandeln, ist es wichtig, die unterschiedlichen Entwicklungsstufen des Kindes genau zu kennen. Das Wissen um die normale sensorische, emotionale und neurologische Entwicklung des Kindes und die spezielle Kinderpathologie ist notwendig, um Kinder adäquat behandeln zu können. Darüber hinaus kann auch bereits das ungeborene Kind bei Entwicklungsstörungen während der Schwangerschaft mit behandelt werden.

Folgen von Entwicklungsstörungen beim Kind können sein:
- Konzentrationsstörungen
- Entwicklungsverzögerungen
- Verdauungsbeschwerden
- Fehlstellungen in der Zahnentwicklung
- Haltungsprobleme
- Beinlängendifferenzen u.a.

Die Therapie von Kindern entspringt der generellen osteopathischen Denkweise; ist aber in der Ausführung einzelner Griffe an das im Wachstum befindliche Gewebe angepasst. Es ist wichtig, das Vorkommen der spezifischen Entwicklungsprobleme in bestimmten Altersabschnitten zu kennen. Dieses Wissen bildet die Voraussetzung einer erfolgreichen Behandlung.

Inhalte:
- Entwicklungsschritte des Kindes
- Osteopathische Besonderheiten in der jeweiligen Behandlung der Altersstufen
- Möglichkeiten, Grenzen und Risiken incl. der diagnostischen Schwerpunkte von Erkrankungen im Kindesalter
- Praktische Übungen (am Erwachsenen)

Die Ausbildung beinhaltet einen hohen Praxisanteil und wird vom Verband Freier Osteopathen (VFO) anerkannt.

Notwendige Voraussetzung für die Teilnahme ist eine abgeschlossene Osteopathieausbildung oder der Status als Anwärter/in (Osteopathieausbildung ab dem 2. Ausbildungsjahr).

Dozent

OS/HP/PT Gabriela Sabatschus

Teilnahmegebühr
3.440,00 EUR

Veranstaltungsort
Essen
Tel.: 0201-877 55 51

168 Ustd.; weitere Termine folgen.

Unterrichtstermine

  • Sa., 27.08.2022, 09:00-18:00
  • So., 28.08.2022, 09:00-18:00
  • Sa., 01.10.2022, 09:00-18:00
  • So., 02.10.2022, 09:00-18:00
  • Di., 15.11.2022, 09:00-18:00
  • Mi., 16.11.2022, 09:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Essen, Frau Marie-Luise Schyra berät Sie gerne telefonisch unter 0201-877 55 51, per E-Mail an essen@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Girardetstr. 4 (Aufgang 3, 3. OG)
45131 Essen
Kinderosteopathie – Fachausbildung


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3097064327082022/Nummer: SSH43081121V6

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü