Beauty- und Wellness

Yogalehrer/in, -therapeut/in


Dozent
Markus Übelhör
Barbara Franz
Teilnahmegebühr
3.500,00 EUR
Veranstaltungsort
Passau
Tel.: 0851-7 39 61
Unterrichtstermine
  • Sa., 13.11.2021, 09:00-18:30
  • So., 14.11.2021, 09:00-18:30
  • Sa., 11.12.2021, 09:00-18:30
  • So., 12.12.2021, 09:00-18:30
  • Sa., 29.01.2022, 09:00-18:30
  • So., 30.01.2022, 09:00-18:30
  • Sa., 19.02.2022, 09:00-18:30
  • So., 20.02.2022, 09:00-18:30
  • Sa., 12.03.2022, 09:00-18:30
  • So., 13.03.2022, 09:00-18:30
  • Sa., 02.04.2022, 09:00-18:30
  • So., 03.04.2022, 09:00-18:30
  • Sa., 07.05.2022, 09:00-18:30
  • So., 08.05.2022, 09:00-18:30
  • Sa., 25.06.2022, 09:00-18:30
  • So., 26.06.2022, 09:00-18:00
  • Sa., 23.07.2022, 09:00-18:30
  • So., 24.07.2022, 09:00-18:00
  • Sa., 27.08.2022, 09:00-18:30
  • So., 28.08.2022, 09:00-18:00
  • Sa., 17.09.2022, 09:00-18:30
  • So., 18.09.2022, 09:00-18:00
  • Sa., 12.11.2022, 09:00-19:30
  • So., 13.11.2022, 09:00-19:30
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Yoga, die uralte Philosophie- und Gesundheitslehre aus Indien, umfasst zahlreiche körperliche und geistige Übungen zur Sammlung, Konzentration und Meditation, deren gesundheitsfördernde und heilende Effekte längst auch bei uns Einzug gehalten haben. Als Yogalehrer/in bzw. Yoga-Übungsleiter/in vermitteln Sie diese praktischen Übungen an Einzelne und in Gruppen auf höchstem Niveau.

Die Ausbildung findet in der Tradition des Viniyoga und der Katchie Ananda Yoga und Dharma Schule statt. Es ist das Yoga der kleinen Schritte und der individuell angepassten Übungen; bei denen die Qualität der Übung wichtiger ist als seine äußere Form und der Atem ein zentraler Aspekt der Asanapraxis ist.

Thematische Schwerpunkte: die äußerst lebenspraktische Philosophie des Yoga- Sutra von Patanjali, Medizinische Grundlagen, Therapeutische Körperstellungen (Asanas) mit Variationen, Yoga- Atemtechniken/Atemtherapie (Pranayama), Meditation, sinnvolle Übungseinheiten erstellen (Vinyasa Krama), Unterrichtsgestaltung, Didaktik, Beratungspraxis u.v.m.

Im Verlauf der Ausbildung lernen Sie alle entspannenden und therapeutischen Einsatzmöglichkeiten, Indikationen und Kontraindikationen. Yoga hilft auch, die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Das Ausbildungsangebot richtet sich an Therapeut/innen aus dem Beauty- und Wellnessbereich, Heilpraktiker/innen (und -nwärter/innen) sowie andere am Thema interessierte Personen.
Erweitern Sie Ihr Praxisportfolio, erarbeiten Sie sich ein neues, berufliches Standbein oder nutzen Sie Ihr neu gewonnenes Wissen im privaten Umfeld.

Bitte bequeme Kleidung und eine Übungsmatte/Decke mitbringen.

Nach dem Präventionsleitfaden der gesetzlichen Krankenversicherungen (Leitfaden Primärprävention - Handlungsfelder und Kriterien des GKV-Spitzenverbandes, §§ 20 und 20a SGB V), zählt Hatha Yoga zum Handlungsfeld „Entspannung“. Für eine mögliche Zertifizierung als Anbieter von Dienstleistungen zur Primärprävention nach den Vorgaben der gesetzlichen Krankenversicherer ist der Umfang von mindestens 500 Unterrichtseinheiten vorgegeben.

Der Aufbaukurs umfasst zusätzliche 252 Unterrichtsstunden und wird mit einer Abschlussarbeit von mind. 30 Seiten, einer praktischen Prüfung sowie einer 20-minütigen, mündlichen Prüfung in der Gruppe abgeschlossen.

Beschreibung

Yoga, die uralte Philosophie- und Gesundheitslehre aus Indien, umfasst zahlreiche körperliche und geistige Übungen zur Sammlung, Konzentration und Meditation, deren gesundheitsfördernde und heilende Effekte längst auch bei uns Einzug gehalten haben. Als Yogalehrer/in bzw. Yoga-Übungsleiter/in vermitteln Sie diese praktischen Übungen an Einzelne und in Gruppen auf höchstem Niveau.

Die Ausbildung findet in der Tradition des Viniyoga und der Katchie Ananda Yoga und Dharma Schule statt. Es ist das Yoga der kleinen Schritte und der individuell angepassten Übungen; bei denen die Qualität der Übung wichtiger ist als seine äußere Form und der Atem ein zentraler Aspekt der Asanapraxis ist.

Thematische Schwerpunkte: die äußerst lebenspraktische Philosophie des Yoga- Sutra von Patanjali, Medizinische Grundlagen, Therapeutische Körperstellungen (Asanas) mit Variationen, Yoga- Atemtechniken/Atemtherapie (Pranayama), Meditation, sinnvolle Übungseinheiten erstellen (Vinyasa Krama), Unterrichtsgestaltung, Didaktik, Beratungspraxis u.v.m.

Im Verlauf der Ausbildung lernen Sie alle entspannenden und therapeutischen Einsatzmöglichkeiten, Indikationen und Kontraindikationen. Yoga hilft auch, die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Das Ausbildungsangebot richtet sich an Therapeut/innen aus dem Beauty- und Wellnessbereich, Heilpraktiker/innen (und -nwärter/innen) sowie andere am Thema interessierte Personen.
Erweitern Sie Ihr Praxisportfolio, erarbeiten Sie sich ein neues, berufliches Standbein oder nutzen Sie Ihr neu gewonnenes Wissen im privaten Umfeld.

Bitte bequeme Kleidung und eine Übungsmatte/Decke mitbringen.

Nach dem Präventionsleitfaden der gesetzlichen Krankenversicherungen (Leitfaden Primärprävention - Handlungsfelder und Kriterien des GKV-Spitzenverbandes, §§ 20 und 20a SGB V), zählt Hatha Yoga zum Handlungsfeld „Entspannung“. Für eine mögliche Zertifizierung als Anbieter von Dienstleistungen zur Primärprävention nach den Vorgaben der gesetzlichen Krankenversicherer ist der Umfang von mindestens 500 Unterrichtseinheiten vorgegeben.

Der Aufbaukurs umfasst zusätzliche 252 Unterrichtsstunden und wird mit einer Abschlussarbeit von mind. 30 Seiten, einer praktischen Prüfung sowie einer 20-minütigen, mündlichen Prüfung in der Gruppe abgeschlossen.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Markus Übelhör

Barbara Franz

Teilnahmegebühr
3.500,00 EUR

Veranstaltungsort
Passau
Tel.: 0851-7 39 61

Unterrichtstermine

  • Sa., 13.11.2021, 09:00-18:30
  • So., 14.11.2021, 09:00-18:30
  • Sa., 11.12.2021, 09:00-18:30
  • So., 12.12.2021, 09:00-18:30
  • Sa., 29.01.2022, 09:00-18:30
  • So., 30.01.2022, 09:00-18:30
  • Sa., 19.02.2022, 09:00-18:30
  • So., 20.02.2022, 09:00-18:30
  • Sa., 12.03.2022, 09:00-18:30
  • So., 13.03.2022, 09:00-18:30
  • Sa., 02.04.2022, 09:00-18:30
  • So., 03.04.2022, 09:00-18:30
  • Sa., 07.05.2022, 09:00-18:30
  • So., 08.05.2022, 09:00-18:30
  • Sa., 25.06.2022, 09:00-18:30
  • So., 26.06.2022, 09:00-18:00
  • Sa., 23.07.2022, 09:00-18:30
  • So., 24.07.2022, 09:00-18:00
  • Sa., 27.08.2022, 09:00-18:30
  • So., 28.08.2022, 09:00-18:00
  • Sa., 17.09.2022, 09:00-18:30
  • So., 18.09.2022, 09:00-18:00
  • Sa., 12.11.2022, 09:00-19:30
  • So., 13.11.2022, 09:00-19:30

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Passau, Herr Miroslav Mazan berät Sie gerne telefonisch unter 0851-7 39 61, per E-Mail an passau@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Bahnhofstr. 17, 3. Stock
94032 Passau
Yogalehrer/in, -therapeut/in


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3104418313112021/Nummer: SSA83131121

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü