Psychotherapie

Allgemeine Psychopathologie – Grundlagen und Diagnostik


Dozent
HP Psy Anke Perry
Teilnahmegebühr
395,00 EUR
Veranstaltungsort
Gießen
Tel.: 0641-7 69 19
Unterrichtstermine
  • Mi., 15.09.2021, 19:00-21:30
  • Mi., 22.09.2021, 19:00-21:30
  • Mi., 29.09.2021, 19:00-21:30
  • Mi., 27.10.2021, 19:00-21:30
  • Mi., 03.11.2021, 19:00-21:30
  • Mi., 10.11.2021, 19:00-21:30
  • Mi., 17.11.2021, 19:00-21:30
  • Mi., 24.11.2021, 19:00-21:30
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

In den meisten naturheilkundlichen Praxen wird der Mensch ganzheitlich behandelt. Körper, Seele und Geist werden nicht getrennt voneinander gesehen, sondern beeinflussen sich gegenseitig. Kenntnisse in klinischer Psychologie und Psychopathologie sind daher für alle Heilpraktiker/innen, Anwärter/innen und Psychotherapeuten/innen von großer Wichtigkeit. Zudem zählen die Inhalte der Psychopathologie und Diagnostik zum absoluten `must have` für den Prüfungserfolg. Auch jeder der seine persönliche Fachkompetenz überprüfen möchte ist hier genau richtig.

Seminarinhalte:
- Anamnese, Familien- und Fremdanamnese
- Befunderhebung
- Bewusstseinsstörungen (qualitative u. quantitative Bewusstseinsstörung)
- Orientierungsstörungen
- Gedächtnis und Merkfähigkeit, Faktoren der Behaltensleistung, Störungen
- Amnesien, Amnestisches Syndrom
- Denkstörungen, formale Denkstörungen, Inhaltliche Denkstörungen, Formen des Wahns, das Wahnsystem, Kennzeichen des Wahns, Wahnkriterien nach Jaspers
- Wahrnehmungsstörungen, Agnosien, Abnormitäten der Wahrnehmung, Halluzinationen, Pseudohalluzinationen
- Ich-Störungen und Entfremdungserleben, Schizophrene Ich-Störungen, Entfremdungserleben
- Affekte und Affektivität, Formen des Affekts, Affektstörungen
- Antriebsstörungen und Psychomotorik, katatone Symptome
- Störungen von Aufmerksamkeit, Konzentration und Auffassung im
Erwachsenenalter

Der Kurs bietet Grundlagenwissen sowohl für die Heilpraktiker-Prüfung, die HP-PSY-Prüfung als auch für die berufliche Praxis. Er ist Teil der laufenden Ausbildung zum HP für Psychotherapie und kann separat gebucht werden.

Beschreibung

In den meisten naturheilkundlichen Praxen wird der Mensch ganzheitlich behandelt. Körper, Seele und Geist werden nicht getrennt voneinander gesehen, sondern beeinflussen sich gegenseitig. Kenntnisse in klinischer Psychologie und Psychopathologie sind daher für alle Heilpraktiker/innen, Anwärter/innen und Psychotherapeuten/innen von großer Wichtigkeit. Zudem zählen die Inhalte der Psychopathologie und Diagnostik zum absoluten `must have` für den Prüfungserfolg. Auch jeder der seine persönliche Fachkompetenz überprüfen möchte ist hier genau richtig.

Seminarinhalte:
- Anamnese, Familien- und Fremdanamnese
- Befunderhebung
- Bewusstseinsstörungen (qualitative u. quantitative Bewusstseinsstörung)
- Orientierungsstörungen
- Gedächtnis und Merkfähigkeit, Faktoren der Behaltensleistung, Störungen
- Amnesien, Amnestisches Syndrom
- Denkstörungen, formale Denkstörungen, Inhaltliche Denkstörungen, Formen des Wahns, das Wahnsystem, Kennzeichen des Wahns, Wahnkriterien nach Jaspers
- Wahrnehmungsstörungen, Agnosien, Abnormitäten der Wahrnehmung, Halluzinationen, Pseudohalluzinationen
- Ich-Störungen und Entfremdungserleben, Schizophrene Ich-Störungen, Entfremdungserleben
- Affekte und Affektivität, Formen des Affekts, Affektstörungen
- Antriebsstörungen und Psychomotorik, katatone Symptome
- Störungen von Aufmerksamkeit, Konzentration und Auffassung im
Erwachsenenalter

Der Kurs bietet Grundlagenwissen sowohl für die Heilpraktiker-Prüfung, die HP-PSY-Prüfung als auch für die berufliche Praxis. Er ist Teil der laufenden Ausbildung zum HP für Psychotherapie und kann separat gebucht werden.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

HP Psy Anke Perry

Teilnahmegebühr
395,00 EUR

Veranstaltungsort
Gießen
Tel.: 0641-7 69 19

Unterrichtstermine

  • Mi., 15.09.2021, 19:00-21:30
  • Mi., 22.09.2021, 19:00-21:30
  • Mi., 29.09.2021, 19:00-21:30
  • Mi., 27.10.2021, 19:00-21:30
  • Mi., 03.11.2021, 19:00-21:30
  • Mi., 10.11.2021, 19:00-21:30
  • Mi., 17.11.2021, 19:00-21:30
  • Mi., 24.11.2021, 19:00-21:30

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Gießen, Frau Jutta B. Schmidt berät Sie gerne telefonisch unter 0641-7 69 19, per E-Mail an giessen@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Bahnhofstr. 52
35390 Gießen
Allgemeine Psychopathologie – Grundlagen und Diagnostik


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3112356315092021/Nummer: SSH63150921R

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü