Tierheilkunde

Telepathische Tierkommunikation – Grundkurs


Dozent
Ursula Giersiepen
Teilnahmegebühr
230,00 EUR
Veranstaltungsort
Dortmund
Tel.: 0231-914 31 21
Unterrichtstermine
  • Sa., 04.09.2021, 10:00-17:00
  • So., 05.09.2021, 10:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Tierkommunikation wird auch telepathische Kommunikation mit Tieren genannt. Telepathie bedeutet das Wahrnehmen seelischer Vorgänge eines anderen Wesens ohne Vermittlung der Sinnesorgane.
Wissen Sie, was Ihr Tier denkt und fühlt? Sie, als Besitzer können die Körpersprache Ihres Tieres lesen; aber wo hat es gesundheitliche oder psychische Probleme? Welche Wünsche hat Ihr Tier?

Mit Hilfe der Tierkommunikation lassen sich Missverständnisse ausräumen und neues oder nicht erwünschtes Verhalten verstehen, korrigieren und/oder auflösen. Man kann also Ursachenforschung betreiben. Das Tier kann seine Wünsche, Ängste oder Bedürfnisse äußern und somit zu einer harmonischen Mensch -Tier Verbindung beitragen. Dadurch lässt sich auch viel Leid ersparen, beim Menschen und beim Tier.

Das Seminar umfasst folgende Inhalte:
- Tierkommunikation = Telepathie mit Tieren, was ist das eigentlich?
- Einfache Meditationsübungen zur Einstimmung
- Verschiedene Möglichkeiten, den Weg ins Tierreich zu finden
- Erste Kontaktaufnahme mit einem Tier
- Intensives Üben der Kommunikation mit Tieren, um der eigenen Wahrnehmung vertrauen zu lernen
- Erweiterung des Erlernten
- Ausräumen von Zweifeln und Unsicherheiten
- Körpercheck
- Schutz- und Reinigungstechniken
- Selbständiges Arbeiten mit der Tierkommunikation

Bitte mitbringen:
Bilder von Ihren Tieren, PC-Ausdruck genügt. Gerne auch Bilder von fremden Tieren, die Sie gut kennen (nur mit Erlaubnis des Besitzers) und Feedback geben können, oder wo man den Besitzer in den Pausen für Feedback anrufen kann.
Schreibzeug und bequeme Kleidung.

Sie können direkt im Anschluss an dieses Basisseminar das Aufbauseminar zum TierkommunikatorIn buchen!

Die Fortbildung eignet sich sowohl für Tierheilpraktiker und -Anwärter als auch für interessierte Tierhalter (m/w/d).

Beschreibung

Tierkommunikation wird auch telepathische Kommunikation mit Tieren genannt. Telepathie bedeutet das Wahrnehmen seelischer Vorgänge eines anderen Wesens ohne Vermittlung der Sinnesorgane.
Wissen Sie, was Ihr Tier denkt und fühlt? Sie, als Besitzer können die Körpersprache Ihres Tieres lesen; aber wo hat es gesundheitliche oder psychische Probleme? Welche Wünsche hat Ihr Tier?

Mit Hilfe der Tierkommunikation lassen sich Missverständnisse ausräumen und neues oder nicht erwünschtes Verhalten verstehen, korrigieren und/oder auflösen. Man kann also Ursachenforschung betreiben. Das Tier kann seine Wünsche, Ängste oder Bedürfnisse äußern und somit zu einer harmonischen Mensch -Tier Verbindung beitragen. Dadurch lässt sich auch viel Leid ersparen, beim Menschen und beim Tier.

Das Seminar umfasst folgende Inhalte:
- Tierkommunikation = Telepathie mit Tieren, was ist das eigentlich?
- Einfache Meditationsübungen zur Einstimmung
- Verschiedene Möglichkeiten, den Weg ins Tierreich zu finden
- Erste Kontaktaufnahme mit einem Tier
- Intensives Üben der Kommunikation mit Tieren, um der eigenen Wahrnehmung vertrauen zu lernen
- Erweiterung des Erlernten
- Ausräumen von Zweifeln und Unsicherheiten
- Körpercheck
- Schutz- und Reinigungstechniken
- Selbständiges Arbeiten mit der Tierkommunikation

Bitte mitbringen:
Bilder von Ihren Tieren, PC-Ausdruck genügt. Gerne auch Bilder von fremden Tieren, die Sie gut kennen (nur mit Erlaubnis des Besitzers) und Feedback geben können, oder wo man den Besitzer in den Pausen für Feedback anrufen kann.
Schreibzeug und bequeme Kleidung.

Sie können direkt im Anschluss an dieses Basisseminar das Aufbauseminar zum TierkommunikatorIn buchen!

Die Fortbildung eignet sich sowohl für Tierheilpraktiker und -Anwärter als auch für interessierte Tierhalter (m/w/d).

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Ursula Giersiepen

Teilnahmegebühr
230,00 EUR

Veranstaltungsort
Dortmund
Tel.: 0231-914 31 21

Unterrichtstermine

  • Sa., 04.09.2021, 10:00-17:00
  • So., 05.09.2021, 10:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Dortmund, Frau Stefanie Alfa berät Sie gerne telefonisch unter 0231-914 31 21, per E-Mail an dortmund@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paraclesus Schule
Hansastraße 7-11
44137 Dortmund
Telepathische Tierkommunikation – Grundkurs


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3125884604092021/Nummer: SSA46040921

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü