Naturheilkunde

Erkennen und Behandeln von Impffolgen - Online Seminar


Dozent
HP Kathrin von Basse
Teilnahmegebühr
90,00 EUR
Unterrichtstermine
  • Fr., 16.04.2021, 15:00-20:30
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Impfen oder Nichtimpfen? Gibt es nur Schwarz oder Weiß?

Immer mehr Eltern kennen die möglichen Impfschäden nach den üblichen Mehrfachimpfungen wenige Monate alter Kinder und suchen nach einer Alternative.

Impfungen haben bereits eine 2000-jährige Tradition, aber die eigentliche Geschichte der modernen Impfungen und damit auch der Impfschäden beginnt im 18. Jahrhundert.
Wir wollen uns mit der Geschichte und den Hintergründen von Schutzimpfungen beschäftigen und darauf schauen, was heute gesundheitspolitisch getan wird und wie wir unseren Patienten beratend und therapeutisch zur Seite stehen können.

Im Seminar erfahren Sie mehr über mögliche Alternativen.

Sie sind Heilpraktiker/in (-anwärter/in), an der Naturheilkunde interessierter Arzt/ Ärztin oder einfach am Thema interessiert?
Kommen Sie zu uns und erweitern Ihr Praxisrepertoire.
Denn gerade als Naturheilkundler sollten Sie kompetenter Ansprechpartner für dieses Klientel sein.

Beschreibung

Impfen oder Nichtimpfen? Gibt es nur Schwarz oder Weiß?

Immer mehr Eltern kennen die möglichen Impfschäden nach den üblichen Mehrfachimpfungen wenige Monate alter Kinder und suchen nach einer Alternative.

Impfungen haben bereits eine 2000-jährige Tradition, aber die eigentliche Geschichte der modernen Impfungen und damit auch der Impfschäden beginnt im 18. Jahrhundert.
Wir wollen uns mit der Geschichte und den Hintergründen von Schutzimpfungen beschäftigen und darauf schauen, was heute gesundheitspolitisch getan wird und wie wir unseren Patienten beratend und therapeutisch zur Seite stehen können.

Im Seminar erfahren Sie mehr über mögliche Alternativen.

Sie sind Heilpraktiker/in (-anwärter/in), an der Naturheilkunde interessierter Arzt/ Ärztin oder einfach am Thema interessiert?
Kommen Sie zu uns und erweitern Ihr Praxisrepertoire.
Denn gerade als Naturheilkundler sollten Sie kompetenter Ansprechpartner für dieses Klientel sein.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

HP Kathrin von Basse

Teilnahmegebühr
90,00 EUR

Veranstaltungsort
SeminarOrt Leipzig (Buchung über Dortmund)
Tel.: 0231-914 31 21

Unterrichtstermine

  • Fr., 16.04.2021, 15:00-20:30

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Dortmund, Frau Stefanie Alfa berät Sie gerne telefonisch unter 0231-914 31 21, per E-Mail an dortmund@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paraclesus Schule
Hansastraße 7-11
44137 Dortmund
Erkennen und Behandeln von Impffolgen - Online Seminar


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3126764616042021/Nummer: SSH07110321

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü