Tierheilkunde

Tierakupunktur mit Therapiekonzepten


Dozent
HP / THP Angelika Friske
Teilnahmegebühr
595,00 EUR

Veranstaltungsort
Kassel
Tel.: 0561-932 47 47
Unterrichtstermine
  • Sa., 29.01.2022, 10:00-17:00
  • So., 30.01.2022, 10:00-17:00
  • Sa., 05.03.2022, 09:00-17:30
  • So., 06.03.2022, 09:00-17:30
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Einführung in die Akupunktur für Groß- und Kleintiere.

Der theoretische Teil umfasst (2 Tage in der Schule):
- Kurzer Exkurs in die Geschichte und Wirkungsweise der Akupunktur, Moxibustion Akupressur, Elektro- u. Laserakupunktur
- Die vier Säulen der TCM
- Yin und Yang, die acht Leitkriterien, die exogenen (äußere Pathogene Einflüsse) und endogenen Noxen (die sieben Emotionen)
- Die Funktionskreise ( Zhang – Fu ), deren Aufgaben und das Zusammenspiel nach den Wandlungsphasen (Elementen)
- Sheng- und Ko-Zyklus (Ernährungs- und Kontrollzyklus)
- Organ-Uhr
- Ausarbeitung von Therapiefällen
- Die 12 Meridiane und Sondergefäße, Lenkergefäß, Konzeptionsgefäß, Gürtelgefäß und Breite Trossstraße
- Wichtige Akupunktur-Punkte in ihrer topographischen Lage, Wirkung, Qualifikation und Indikation
- Erarbeiten eines Anamnesebogens, Erstellen einer Diagnose und Behandlung mit Akupunkturpunkten

Im Praktikum (2 Tage im Lehrhof) werden die gewonnenen Erkenntnisse am Pferd/Hund durchgesprochen und anhand von Therapiebeispielen erläutert und nochmals ausgiebig geübt.

Dieses Seminar ist Teil unserer regulären Ausbildung z. Tierheilpraktiker/in und kann auch separat gebucht werden

Einführung in die Akupunktur für Groß- und Kleintiere.

Der theoretische Teil umfasst (2 Tage in der Schule):
- Kurzer Exkurs in die Geschichte und Wirkungsweise der Akupunktur, Moxibustion Akupressur, Elektro- u. Laserakupunktur
- Die vier Säulen der TCM
- Yin und Yang, die acht Leitkriterien, die exogenen (äußere Pathogene Einflüsse) und endogenen Noxen (die sieben Emotionen)
- Die Funktionskreise ( Zhang – Fu ), deren Aufgaben und das Zusammenspiel nach den Wandlungsphasen (Elementen)
- Sheng- und Ko-Zyklus (Ernährungs- und Kontrollzyklus)
- Organ-Uhr
- Ausarbeitung von Therapiefällen
- Die 12 Meridiane und Sondergefäße, Lenkergefäß, Konzeptionsgefäß, Gürtelgefäß und Breite Trossstraße
- Wichtige Akupunktur-Punkte in ihrer topographischen Lage, Wirkung, Qualifikation und Indikation
- Erarbeiten eines Anamnesebogens, Erstellen einer Diagnose und Behandlung mit Akupunkturpunkten

Im Praktikum (2 Tage im Lehrhof) werden die gewonnenen Erkenntnisse am Pferd/Hund durchgesprochen und anhand von Therapiebeispielen erläutert und nochmals ausgiebig geübt.

Dieses Seminar ist Teil unserer regulären Ausbildung z. Tierheilpraktiker/in und kann auch separat gebucht werden

Dozent

HP / THP Angelika Friske

Teilnahmegebühr
595,00 EUR

Veranstaltungsort
Kassel
Tel.: 0561-932 47 47

Unterrichtstermine

  • Sa., 29.01.2022, 10:00-17:00
  • So., 30.01.2022, 10:00-17:00
  • Sa., 05.03.2022, 09:00-17:30
  • So., 06.03.2022, 09:00-17:30

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Kassel, Frau Claudia Schneekloth berät Sie gerne telefonisch unter 0561-932 47 47, per E-Mail an kassel@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Friedrichsplatz 8 2.OG
34117 Kassel
Tierakupunktur mit Therapiekonzepten


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3132513529012022/Nummer: SSH35090122R

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü