Energetik - Spiritualität

Schamanische Intensivausbildung


Dozent
Psy. Beraterin Bettina Weyrich
Teilnahmegebühr
2.580,00 EUR
Unterrichtstermine
  • Fr., 01.10.2021, 16:00-20:00
  • Sa., 02.10.2021, 10:00-17:00
  • So., 03.10.2021, 10:00-15:00
  • Sa., 13.11.2021, 10:00-17:00
  • So., 14.11.2021, 10:00-15:00
  • Fr., 17.12.2021, 16:00-20:00
  • Sa., 18.12.2021, 10:00-17:00
  • So., 19.12.2021, 10:00-15:00
  • Sa., 12.02.2022, 10:00-17:00
  • So., 13.02.2022, 10:00-15:00
  • Sa., 26.03.2022, 10:00-17:00
  • So., 27.03.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 20.05.2022, 16:00-20:00
  • Sa., 21.05.2022, 10:00-17:00
  • So., 22.05.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 24.06.2022, 16:00-20:00
  • Sa., 25.06.2022, 10:00-17:00
  • So., 26.06.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 15.07.2022, 16:00-20:00
  • Sa., 16.07.2022, 10:00-17:00
  • So., 17.07.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 09.09.2022, 16:00-20:00
  • Sa., 10.09.2022, 10:00-17:00
  • So., 11.09.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 30.09.2022, 16:00-20:00
  • Sa., 01.10.2022, 10:00-17:00
  • So., 02.10.2022, 10:00-16:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

In allen Kulturen und zu allen Zeiten waren die Schamanen die Vermittler zwischen der alltäglichen Wirklichkeit (unserer physischen Welt) und der nichtalltäglichen Wirklichkeit.
In der heutigen Zeit gewinnen schamanische Techniken wieder mehr an Bedeutung, da sie auf eine Harmonisierung der ganzheitlichen Ebene abzielen.
1980 wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) dem Schamanismus in der Behandlung von psychosomatischen Krankheiten dieselbe Bedeutung zuerkannt, wie der westlichen Medizin.
In diesem Seminar werden grundlegende schamanische Techniken und spezifische Arbeitsweisen unterschiedlicher Traditionen vermittelt.
Zum Abschluss besteht die Möglichkeit, die schamanische Initiation zu empfangen.
Wir werden soviel Zeit wie möglich draußen in der Natur und an Kraftorten verbringen. Bitte immer wetterfeste Kleidung dabei haben.

Seminarinhalt:
- Grundlagen der schamanischen Arbeit und der schamanischen Bewusstseinsebenen
- Erste Reisen in die Anderswelt
- Erstellen der persönlichen Landkarte
- Reisen zum eigenen Kraftort
- Finden des Stammkrafttieres
- Schamanische Heilarbeit
- Schamanische Seelenarbeit
- Schamanische Ritualgegenstände
- Ritualarbeit
- Schamanisches Trommeln - Trommelbau
- Ahnenarbeit
- Räuchern
- Medizinrad / Medicine Wheel / Magic Wheel
- Hawaiianischer Schamanismus, Vergebungsrituale
- Arbeit mit Kraftorten und Naturwesen
- Schamanische Divination, Runenorakel
- Shamanic Counseling
- Schamanische Initiation, Visionsreise

In allen Kulturen und zu allen Zeiten waren die Schamanen die Vermittler zwischen der alltäglichen Wirklichkeit (unserer physischen Welt) und der nichtalltäglichen Wirklichkeit.
In der heutigen Zeit gewinnen schamanische Techniken wieder mehr an Bedeutung, da sie auf eine Harmonisierung der ganzheitlichen Ebene abzielen.
1980 wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) dem Schamanismus in der Behandlung von psychosomatischen Krankheiten dieselbe Bedeutung zuerkannt, wie der westlichen Medizin.
In diesem Seminar werden grundlegende schamanische Techniken und spezifische Arbeitsweisen unterschiedlicher Traditionen vermittelt.
Zum Abschluss besteht die Möglichkeit, die schamanische Initiation zu empfangen.
Wir werden soviel Zeit wie möglich draußen in der Natur und an Kraftorten verbringen. Bitte immer wetterfeste Kleidung dabei haben.

Seminarinhalt:
- Grundlagen der schamanischen Arbeit und der schamanischen Bewusstseinsebenen
- Erste Reisen in die Anderswelt
- Erstellen der persönlichen Landkarte
- Reisen zum eigenen Kraftort
- Finden des Stammkrafttieres
- Schamanische Heilarbeit
- Schamanische Seelenarbeit
- Schamanische Ritualgegenstände
- Ritualarbeit
- Schamanisches Trommeln - Trommelbau
- Ahnenarbeit
- Räuchern
- Medizinrad / Medicine Wheel / Magic Wheel
- Hawaiianischer Schamanismus, Vergebungsrituale
- Arbeit mit Kraftorten und Naturwesen
- Schamanische Divination, Runenorakel
- Shamanic Counseling
- Schamanische Initiation, Visionsreise

Dozent

Psy. Beraterin Bettina Weyrich

Teilnahmegebühr
2.580,00 EUR

Veranstaltungsort
SeminarOrt Kassel (Buchung über Braunschweig)
Tel.: 0531-250 21 41

Unterrichtstermine

  • Fr., 01.10.2021, 16:00-20:00
  • Sa., 02.10.2021, 10:00-17:00
  • So., 03.10.2021, 10:00-15:00
  • Sa., 13.11.2021, 10:00-17:00
  • So., 14.11.2021, 10:00-15:00
  • Fr., 17.12.2021, 16:00-20:00
  • Sa., 18.12.2021, 10:00-17:00
  • So., 19.12.2021, 10:00-15:00
  • Sa., 12.02.2022, 10:00-17:00
  • So., 13.02.2022, 10:00-15:00
  • Sa., 26.03.2022, 10:00-17:00
  • So., 27.03.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 20.05.2022, 16:00-20:00
  • Sa., 21.05.2022, 10:00-17:00
  • So., 22.05.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 24.06.2022, 16:00-20:00
  • Sa., 25.06.2022, 10:00-17:00
  • So., 26.06.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 15.07.2022, 16:00-20:00
  • Sa., 16.07.2022, 10:00-17:00
  • So., 17.07.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 09.09.2022, 16:00-20:00
  • Sa., 10.09.2022, 10:00-17:00
  • So., 11.09.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 30.09.2022, 16:00-20:00
  • Sa., 01.10.2022, 10:00-17:00
  • So., 02.10.2022, 10:00-16:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Braunschweig, Frau Ulrike Bauschke berät Sie gerne telefonisch unter 0531-250 21 41, per E-Mail an braunschweig@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Gördelinger Str. 47/ Ecke Neue Str. / IDUNA-HAUS
38100 Braunschweig
Schamanische Intensivausbildung


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3137093301102021/Nummer: SSA35011021

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü