Psychotherapie

Kostenfreier Infoabend: Kunst-, und Kreativtherapie - Online


Dozent
Tina Baronetti
Teilnahmegebühr
0,00 EUR
Unterrichtstermine
  • Di., 11.05.2021, 18:00-19:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Kreative Medien werden schon lange erfolgreich in der Therapie eingesetzt - machen auch Sie es zu einem Bestandteil Ihres Praxisrepertoires!
Kunsttherapie gehört zu den natürlichsten Methoden, die der Medizin zur Verfügung steht, um Menschen zu behandeln; dabei werden die Barrieren und Unzulänglichkeiten, die der Sprache eigen sind, aufgehoben und Nicht-Sagbares wird sichtbar und begreifbar. Unbewusste Inhalte, die in die kreativen Arbeiten von Patientinnen und Patienten ganz von alleine einfließen, geben Aufschluss über deren Befindlichkeit und weisen Wege zur Behandlung. Dies gilt nicht nur für die Psychotherapie, sondern auch für die somatische Heilkunde.
Um Kreativtherapie/Kunsttherapie zu erlernen, brauchen Sie keine besonderen künstlerischen Begabungen, sondern müssen nur soviel Künstler/in sein, wie es Ihnen die Natur oder Ihre Lebensumstände mitgegeben haben.

Die Qualifizierung, die wir Ihnen heute vorstellen wollen, ermöglicht Ihnen sofort, die ersten Übungen in Ihre therapeutische Arbeit zu integrieren. Die Erfahrungen, die Sie dabei machen, können Sie in der nächsten Unterrichtseinheit einbringen, womit ein therapeutischer Selbsterfahrungsprozess gewährleistet wird. Falls Sie noch nicht praktizieren, wird allein die innere Entfaltung und Erkenntnis Ihrer verborgenen Ängste und Bedürfnisse, wie auch Ihrer bisher unbekannten Kräfte und Potentiale, Ausgangspunkt für ein tiefgehendes, authentisches Arbeiten mit Ihren zukünftigen Klienten/Patienten sein.

Inhalt:
- Grundlagen der Kunsttherapie - Materialkunde - Farbpsychologie - Gruppendynamik
- Kunsttherapie im Umgang mit Kindern und Jugendlichen - Gesprächsführung in der Kunsttherapie - Grenzen setzen - Arbeiten mit Ton – Märchenmalen etc.

Das Angebot richtet sich an Heilpraktiker/innen für Psychotherapie, Psychologische Berater/innen, Psychologen/inne, Heilpraktiker/innen sowie andere, am Thema interessierte Personen/Berufsgruppen mit entsprechendem therapeutischen Hintergrund.

Bitte beachten Sie: Der Präsenzblock findet in der Paracelsus Schule in Siegen statt.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zum Info-Abend.

Kreative Medien werden schon lange erfolgreich in der Therapie eingesetzt - machen auch Sie es zu einem Bestandteil Ihres Praxisrepertoires!
Kunsttherapie gehört zu den natürlichsten Methoden, die der Medizin zur Verfügung steht, um Menschen zu behandeln; dabei werden die Barrieren und Unzulänglichkeiten, die der Sprache eigen sind, aufgehoben und Nicht-Sagbares wird sichtbar und begreifbar. Unbewusste Inhalte, die in die kreativen Arbeiten von Patientinnen und Patienten ganz von alleine einfließen, geben Aufschluss über deren Befindlichkeit und weisen Wege zur Behandlung. Dies gilt nicht nur für die Psychotherapie, sondern auch für die somatische Heilkunde.
Um Kreativtherapie/Kunsttherapie zu erlernen, brauchen Sie keine besonderen künstlerischen Begabungen, sondern müssen nur soviel Künstler/in sein, wie es Ihnen die Natur oder Ihre Lebensumstände mitgegeben haben.

Die Qualifizierung, die wir Ihnen heute vorstellen wollen, ermöglicht Ihnen sofort, die ersten Übungen in Ihre therapeutische Arbeit zu integrieren. Die Erfahrungen, die Sie dabei machen, können Sie in der nächsten Unterrichtseinheit einbringen, womit ein therapeutischer Selbsterfahrungsprozess gewährleistet wird. Falls Sie noch nicht praktizieren, wird allein die innere Entfaltung und Erkenntnis Ihrer verborgenen Ängste und Bedürfnisse, wie auch Ihrer bisher unbekannten Kräfte und Potentiale, Ausgangspunkt für ein tiefgehendes, authentisches Arbeiten mit Ihren zukünftigen Klienten/Patienten sein.

Inhalt:
- Grundlagen der Kunsttherapie - Materialkunde - Farbpsychologie - Gruppendynamik
- Kunsttherapie im Umgang mit Kindern und Jugendlichen - Gesprächsführung in der Kunsttherapie - Grenzen setzen - Arbeiten mit Ton – Märchenmalen etc.

Das Angebot richtet sich an Heilpraktiker/innen für Psychotherapie, Psychologische Berater/innen, Psychologen/inne, Heilpraktiker/innen sowie andere, am Thema interessierte Personen/Berufsgruppen mit entsprechendem therapeutischen Hintergrund.

Bitte beachten Sie: Der Präsenzblock findet in der Paracelsus Schule in Siegen statt.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zum Info-Abend.

Dozent

Tina Baronetti

Teilnahmegebühr
0,00 EUR

Veranstaltungsort
SeminarOrt Siegen (Buchung über Düsseldorf)
Tel.: 0211-137 37 41

Unterrichtstermine

  • Di., 11.05.2021, 18:00-19:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Düsseldorf, Frau Sabine Wagner berät Sie gerne telefonisch unter 0211-137 37 41, per E-Mail an duesseldorf@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Hüttenstr. 4
40215 Düsseldorf
Kostenfreier Infoabend: Kunst-, und Kreativtherapie - Online


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3141784011052021/Nummer: INF59110521

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü