Tierheilkunde

Hundephysiotherapeut/in


Dozent
THP Heidi Stahl
Teilnahmegebühr
2.400,00 EUR

Veranstaltungsort
Gießen
Tel.: 0641-7 69 19
168 Ustd., weitere Termine folgen
Unterrichtstermine
  • Mo., 29.08.2022, 16:30-21:30
  • Mo., 05.09.2022, 16:30-21:30
  • Mo., 12.09.2022, 16:30-21:30
  • Mo., 03.10.2022, 16:30-21:30
  • Mo., 10.10.2022, 16:30-21:30
  • Mo., 17.10.2022, 16:30-21:30
  • Mo., 31.10.2022, 16:30-21:30
  • Mi., 07.12.2022, 16:30-21:30
  • Mi., 21.12.2022, 16:30-21:30
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Physiotherapie kommt bei fast allen Problemen des Bewegungsapparates zur Anwendung.
Sie beschleunigt Heilungsprozesse nach Verletzungen und/oder Operationen, erhält die Gelenkbeweglichkeit, unterstützt Entspannung und Aufbau der Muskulatur, verbessert Kraft, Kondition, Ausdauer und kann bei Nervenerkrankungen bzw. Nervenverletzungen und Lähmungen stimulieren. Hunde, die schon aufgegeben wurden, können im wahrsten Sinne des Wortes wieder “auf die Beine” gebracht werden - oder auch Operationen vermieden werden.
Im Fokus der Hundephysiotherapie steht immer die größtmögliche Wiederherstellung der Beweglichkeit der Gelenke und (falls nötig) die Schmerzlinderung. Mit Hilfe der unterschiedlichen Therapiemaßnahmen wie Massagen, manuelle Therapien, stabilisierenden und aufbauenden Behandlungen, Wärme-, Kälte-Therapie, Lymphdrainage, bis hin zum Einsatz verschiedenster Geräte, wird das physiologische Bewegungsbild so gut und so schnell wie möglich wieder hergestellt.
Haupteinsatzbereich in der Hundephysiotherapie sind prä- und postoperative Maßnahmen (z.B. Patellaluxationen, Kreuzbandriss, Bandscheibenvorfall u.v.m.) Skeletterkrankungen (z.B. Hüftgelenks- und/oder Ellbogendysplasie), Verschleißerkrankungen wie Arthrose sowie Nerven und Muskelerkrankungen.

In dieser Fortbildung erlernen Sie, in Theorie und Praxis, alles, um als Hundephysiotherapeut/in erfolgreich befunden und behandeln zu können.
Je nach Thematik kann auch Online Unterricht kurzfristig angesetzt werden.

Lehrinhalte:
• Terminologie • Zelle und Gewebe • Anatomie, funktionelle Grundlagen und Biomechanik als auch Krankheitsbilder der Wirbelsäule und der Extremitäten
• Faszientechniken
• Erste Hilfe am Hund
• Injektionstechnik am Hund (wird gesondert zertifiziert)
• Klinische Untersuchung am Hund
• Neurologie und Ernährung
• Hund in seiner funktionellen Belastungsgrenze, Trainingslehre • Ganganalyse
• Osteopathische Grundlagen • Physikalische Therapien werden besprochen
• Prüfung

Die Fachfortbildung richtet sich an Tierheilpraktiker, Hundetrainer, Dogwalker als auch interessierte Hundehalter und Hundepensionsbetreiber. Es ist erwünscht sozialverträgliche Hunde, nach Absprache, in den Unterricht mitzubringen.

Physiotherapie kommt bei fast allen Problemen des Bewegungsapparates zur Anwendung.
Sie beschleunigt Heilungsprozesse nach Verletzungen und/oder Operationen, erhält die Gelenkbeweglichkeit, unterstützt Entspannung und Aufbau der Muskulatur, verbessert Kraft, Kondition, Ausdauer und kann bei Nervenerkrankungen bzw. Nervenverletzungen und Lähmungen stimulieren. Hunde, die schon aufgegeben wurden, können im wahrsten Sinne des Wortes wieder “auf die Beine” gebracht werden - oder auch Operationen vermieden werden.
Im Fokus der Hundephysiotherapie steht immer die größtmögliche Wiederherstellung der Beweglichkeit der Gelenke und (falls nötig) die Schmerzlinderung. Mit Hilfe der unterschiedlichen Therapiemaßnahmen wie Massagen, manuelle Therapien, stabilisierenden und aufbauenden Behandlungen, Wärme-, Kälte-Therapie, Lymphdrainage, bis hin zum Einsatz verschiedenster Geräte, wird das physiologische Bewegungsbild so gut und so schnell wie möglich wieder hergestellt.
Haupteinsatzbereich in der Hundephysiotherapie sind prä- und postoperative Maßnahmen (z.B. Patellaluxationen, Kreuzbandriss, Bandscheibenvorfall u.v.m.) Skeletterkrankungen (z.B. Hüftgelenks- und/oder Ellbogendysplasie), Verschleißerkrankungen wie Arthrose sowie Nerven und Muskelerkrankungen.

In dieser Fortbildung erlernen Sie, in Theorie und Praxis, alles, um als Hundephysiotherapeut/in erfolgreich befunden und behandeln zu können.
Je nach Thematik kann auch Online Unterricht kurzfristig angesetzt werden.

Lehrinhalte:
• Terminologie • Zelle und Gewebe • Anatomie, funktionelle Grundlagen und Biomechanik als auch Krankheitsbilder der Wirbelsäule und der Extremitäten
• Faszientechniken
• Erste Hilfe am Hund
• Injektionstechnik am Hund (wird gesondert zertifiziert)
• Klinische Untersuchung am Hund
• Neurologie und Ernährung
• Hund in seiner funktionellen Belastungsgrenze, Trainingslehre • Ganganalyse
• Osteopathische Grundlagen • Physikalische Therapien werden besprochen
• Prüfung

Die Fachfortbildung richtet sich an Tierheilpraktiker, Hundetrainer, Dogwalker als auch interessierte Hundehalter und Hundepensionsbetreiber. Es ist erwünscht sozialverträgliche Hunde, nach Absprache, in den Unterricht mitzubringen.

Dozent

THP Heidi Stahl

Teilnahmegebühr
2.400,00 EUR

Veranstaltungsort
Gießen
Tel.: 0641-7 69 19

168 Ustd., weitere Termine folgen

Unterrichtstermine

  • Mo., 29.08.2022, 16:30-21:30
  • Mo., 05.09.2022, 16:30-21:30
  • Mo., 12.09.2022, 16:30-21:30
  • Mo., 03.10.2022, 16:30-21:30
  • Mo., 10.10.2022, 16:30-21:30
  • Mo., 17.10.2022, 16:30-21:30
  • Mo., 31.10.2022, 16:30-21:30
  • Mi., 07.12.2022, 16:30-21:30
  • Mi., 21.12.2022, 16:30-21:30

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Gießen, Frau Jutta B. Schmidt berät Sie gerne telefonisch unter 0641-7 69 19, per E-Mail an giessen@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Bahnhofstr. 52
35390 Gießen
Hundephysiotherapeut/in


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3187956329082022/Nummer: SSH63140322

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü