Naturheilkunde

Viszerale Osteopathie – Modul der Fachausbildung Osteopathie


Dozent
Pascal Braun
B. Sc. OS/HP Klaudia Kleinekühlmann
B. Sc. OS/HP Philipp Dietz
OS/HP/PT Gabriela Sabatschus
Teilnahmegebühr
2.640,00 EUR

Veranstaltungsort
Köln
Tel.: 0221-923 07 70
Unterrichtstermine
  • Sa., 20.05.2023, 09:00-18:00
  • So., 21.05.2023, 09:00-18:00
  • Fr., 16.06.2023, 17:00-21:00
  • Sa., 17.06.2023, 09:00-18:00
  • So., 18.06.2023, 09:00-18:00
  • Fr., 23.06.2023, 17:00-21:00
  • Fr., 25.08.2023, 17:00-21:00
  • Sa., 26.08.2023, 09:00-18:00
  • So., 27.08.2023, 09:00-18:00
  • Fr., 01.09.2023, 17:00-21:00
  • Fr., 22.09.2023, 17:00-21:00
  • Sa., 23.09.2023, 09:00-18:00
  • So., 24.09.2023, 09:00-18:00
  • Fr., 29.09.2023, 17:00-21:00
  • Fr., 01.12.2023, 17:00-21:00
  • Sa., 02.12.2023, 09:00-18:00
  • So., 03.12.2023, 09:00-18:00
  • Fr., 08.12.2023, 17:00-21:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Die Osteopathie ist ein überwiegend manuelles Diagnose- und Behandlungskonzept, das auf den amerikanischen Arzt Andrew Taylor Still (1828–1917) zurückgeht.

In der viszeralen Osteopathie werden die inneren Organe des Brust-, Bauch- und Beckenraums sowie ihre haltgebenden Strukturen behandelt. Die Organe haben eine spezifische Eigenbewegung, sie bewegen sich, z.B. bei jedem Atemzug auch natürlicherweise gegeneinander. Verklebungen oder Verwachsungen durch Haltungsmuster, Erkrankungen, Unfälle, etc. können zu Bewegungseinschränkungen und damit zu gesundheitlichen Beschwerden führen. Der Osteopath kann hier mit speziellen Techniken medikamentenfrei und wirkungsvoll behandeln. In dieser praktisch orientierten Ausbildung erlernen Sie alle wichtigen Techniken zur wirkungsvollen Behandlung innerer Organe und umliegender Strukturen.

Das Seminar richtet sich an Osteopathen, Osteopathieanwärter, Heilpraktiker und -anwärter, Physiotherapeuten sowie alle, die diese manuelle Methode erlernen möchten. Umfangreiches praktisches Üben zwischen den Ausbildungsblöcken wird von den Teilnehmer/innen erwartet.

Es ist Teil unserer laufenden Ausbildung z. Osteopathen/in und kann von Interessenten separat gebucht werden.

Die Osteopathie ist ein überwiegend manuelles Diagnose- und Behandlungskonzept, das auf den amerikanischen Arzt Andrew Taylor Still (1828–1917) zurückgeht.

In der viszeralen Osteopathie werden die inneren Organe des Brust-, Bauch- und Beckenraums sowie ihre haltgebenden Strukturen behandelt. Die Organe haben eine spezifische Eigenbewegung, sie bewegen sich, z.B. bei jedem Atemzug auch natürlicherweise gegeneinander. Verklebungen oder Verwachsungen durch Haltungsmuster, Erkrankungen, Unfälle, etc. können zu Bewegungseinschränkungen und damit zu gesundheitlichen Beschwerden führen. Der Osteopath kann hier mit speziellen Techniken medikamentenfrei und wirkungsvoll behandeln. In dieser praktisch orientierten Ausbildung erlernen Sie alle wichtigen Techniken zur wirkungsvollen Behandlung innerer Organe und umliegender Strukturen.

Das Seminar richtet sich an Osteopathen, Osteopathieanwärter, Heilpraktiker und -anwärter, Physiotherapeuten sowie alle, die diese manuelle Methode erlernen möchten. Umfangreiches praktisches Üben zwischen den Ausbildungsblöcken wird von den Teilnehmer/innen erwartet.

Es ist Teil unserer laufenden Ausbildung z. Osteopathen/in und kann von Interessenten separat gebucht werden.

Dozent

Pascal Braun

B. Sc. OS/HP Klaudia Kleinekühlmann

B. Sc. OS/HP Philipp Dietz

OS/HP/PT Gabriela Sabatschus

Teilnahmegebühr
2.640,00 EUR

Veranstaltungsort
Köln
Tel.: 0221-923 07 70

Unterrichtstermine

  • Sa., 20.05.2023, 09:00-18:00
  • So., 21.05.2023, 09:00-18:00
  • Fr., 16.06.2023, 17:00-21:00
  • Sa., 17.06.2023, 09:00-18:00
  • So., 18.06.2023, 09:00-18:00
  • Fr., 23.06.2023, 17:00-21:00
  • Fr., 25.08.2023, 17:00-21:00
  • Sa., 26.08.2023, 09:00-18:00
  • So., 27.08.2023, 09:00-18:00
  • Fr., 01.09.2023, 17:00-21:00
  • Fr., 22.09.2023, 17:00-21:00
  • Sa., 23.09.2023, 09:00-18:00
  • So., 24.09.2023, 09:00-18:00
  • Fr., 29.09.2023, 17:00-21:00
  • Fr., 01.12.2023, 17:00-21:00
  • Sa., 02.12.2023, 09:00-18:00
  • So., 03.12.2023, 09:00-18:00
  • Fr., 08.12.2023, 17:00-21:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Köln, Frau Mariella Argay berät Sie gerne telefonisch unter 0221-923 07 70, per E-Mail an koeln@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Barbarossaplatz 4
50674 Köln
Viszerale Osteopathie – Modul der Fachausbildung Osteopathie


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3196555020052023/Nummer: SSH50200523R

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü