Energetik - Spiritualität

Energetische Therapie im Elen.ara®Healing System


Dozent
HP Cordula Wegner
Teilnahmegebühr
1.310,00 EUR

Veranstaltungsort
Bremen
Tel.: 0421-168 51 51
Unterrichtstermine
  • Fr., 04.02.2022, 18:00-22:00
  • Sa., 05.02.2022, 10:00-18:00
  • So., 06.02.2022, 10:00-18:00
  • Fr., 25.02.2022, 18:00-22:00
  • Sa., 26.02.2022, 10:00-18:00
  • So., 27.02.2022, 10:00-18:00
  • Fr., 25.03.2022, 18:00-22:00
  • Sa., 26.03.2022, 10:00-18:00
  • So., 27.03.2022, 10:00-18:00
  • Fr., 29.04.2022, 10:00-18:00
  • Sa., 30.04.2022, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Alles, was Menschen als Störung, Symptom, Krankheit oder emotionale Dysbalance äußern, ist eine perfekte Spiegelung dessen, was sie in Bezug auf ihr Leben glauben, denken und tun.
Menschen leben in Gedankenbildern und wollen woanders sein, als da, wo sie sind, oder etwas anders haben als das, was da ist. Diese Widersprüchlichkeit bringt einen Zustand des Konflikts hervor. Der Konflikt lässt den Körper in Abwehrhaltung gehen und aktiviert die Stresskette. In diesem Zustand heilt der Körper nicht, sondern funktioniert im Überlebensmodus.

Die elen.ara®-Methode wird eingesetzt, um auf körperlicher und psychischer Ebene Blockaden zu lösen. Das Wesentliche ist dabei die Reihenfolge; denn Heilung geschieht nach Prioritäten. Sie erfahren eine der effektivsten Methoden zur Stressreduktion; der Körper findet zur Selbstregulation zurück; der Geist findet zurück zur Gelassenheit.

Aus dem Inhalt:
- Die Existenzebenen
- Die Ursachen von Krankheit
- Prioritäten für den sich selbst heilenden Körper verstehen
- Auffinden und Lösen der physiologischen Stressreaktion
- Auswertung und Korrektur des Immunsystems
- Abfrage- und Testmethoden als Rückmeldesystem des Körpers
- Herkunft und Zweck des Verstandes (emotionale Speicherung) und seine Bedeutung im Heilungsprozess
- Den Zugang zu emotionalen und physischen Traumata finden und deren Korrektur
- Die feinstoffliche Anatomie des Menschen: Das Energiefeld, dessen Polarität und die essenzielle Informationsmatrix
- Zelluläre Biochemie bezogen auf Nahrungsaufnahme und Stress
- Umweltbelastung (Elektrosmog, Funksmog usw.) und deren Auswirkungen auf die pH-Balance, das Energie- und Nervensystem
- Babykorrektur (0 bis 18 Monate)
- Dokumentation des Therapieverlaufs
- Gesprächsführung & Klienten-, bzw. Patienteninformation

Das Seminar vermittelt Ihnen Grundlagen aller Kompetenzen für eine hochwertige und wirksame Arbeit. Sie bietet sowohl praxisbezogenes Wissen aus der ganzheitlichen und energetischen Gesundheitsfürsorge als auch der Metaphysik. Der zentrale Ansatz ist die Beachtung der Prioritäten im Heilungsprozess auf allen menschlichen Existenzebenen: physisch, neurologisch, emotional und energetisch.

Geeignet für Therapeuten und am Thema interessierte Berufsgruppen.

Alles, was Menschen als Störung, Symptom, Krankheit oder emotionale Dysbalance äußern, ist eine perfekte Spiegelung dessen, was sie in Bezug auf ihr Leben glauben, denken und tun.
Menschen leben in Gedankenbildern und wollen woanders sein, als da, wo sie sind, oder etwas anders haben als das, was da ist. Diese Widersprüchlichkeit bringt einen Zustand des Konflikts hervor. Der Konflikt lässt den Körper in Abwehrhaltung gehen und aktiviert die Stresskette. In diesem Zustand heilt der Körper nicht, sondern funktioniert im Überlebensmodus.

Die elen.ara®-Methode wird eingesetzt, um auf körperlicher und psychischer Ebene Blockaden zu lösen. Das Wesentliche ist dabei die Reihenfolge; denn Heilung geschieht nach Prioritäten. Sie erfahren eine der effektivsten Methoden zur Stressreduktion; der Körper findet zur Selbstregulation zurück; der Geist findet zurück zur Gelassenheit.

Aus dem Inhalt:
- Die Existenzebenen
- Die Ursachen von Krankheit
- Prioritäten für den sich selbst heilenden Körper verstehen
- Auffinden und Lösen der physiologischen Stressreaktion
- Auswertung und Korrektur des Immunsystems
- Abfrage- und Testmethoden als Rückmeldesystem des Körpers
- Herkunft und Zweck des Verstandes (emotionale Speicherung) und seine Bedeutung im Heilungsprozess
- Den Zugang zu emotionalen und physischen Traumata finden und deren Korrektur
- Die feinstoffliche Anatomie des Menschen: Das Energiefeld, dessen Polarität und die essenzielle Informationsmatrix
- Zelluläre Biochemie bezogen auf Nahrungsaufnahme und Stress
- Umweltbelastung (Elektrosmog, Funksmog usw.) und deren Auswirkungen auf die pH-Balance, das Energie- und Nervensystem
- Babykorrektur (0 bis 18 Monate)
- Dokumentation des Therapieverlaufs
- Gesprächsführung & Klienten-, bzw. Patienteninformation

Das Seminar vermittelt Ihnen Grundlagen aller Kompetenzen für eine hochwertige und wirksame Arbeit. Sie bietet sowohl praxisbezogenes Wissen aus der ganzheitlichen und energetischen Gesundheitsfürsorge als auch der Metaphysik. Der zentrale Ansatz ist die Beachtung der Prioritäten im Heilungsprozess auf allen menschlichen Existenzebenen: physisch, neurologisch, emotional und energetisch.

Geeignet für Therapeuten und am Thema interessierte Berufsgruppen.

Dozent

HP Cordula Wegner

Teilnahmegebühr
1.310,00 EUR

Veranstaltungsort
Bremen
Tel.: 0421-168 51 51

Unterrichtstermine

  • Fr., 04.02.2022, 18:00-22:00
  • Sa., 05.02.2022, 10:00-18:00
  • So., 06.02.2022, 10:00-18:00
  • Fr., 25.02.2022, 18:00-22:00
  • Sa., 26.02.2022, 10:00-18:00
  • So., 27.02.2022, 10:00-18:00
  • Fr., 25.03.2022, 18:00-22:00
  • Sa., 26.03.2022, 10:00-18:00
  • So., 27.03.2022, 10:00-18:00
  • Fr., 29.04.2022, 10:00-18:00
  • Sa., 30.04.2022, 10:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Bremen, Frau Anita Balcke-Küster berät Sie gerne telefonisch unter 0421-168 51 51, per E-Mail an bremen@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Schlachte 32, 3. OG
28195 Bremen
Energetische Therapie im Elen.ara®Healing System


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3197402804022022/Nummer: SSH28040222

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü