Naturheilkunde

Kinder Qigong-Trainer/in


Dozent
Maria Heither
Grit Hummelsheim
Teilnahmegebühr
1.370,00 EUR

Veranstaltungsort
Hamburg
Tel.: 040-691 11 91
Unterrichtstermine
  • Fr., 16.06.2023, 10:00-19:00
  • Sa., 17.06.2023, 10:00-19:00
  • So., 18.06.2023, 10:00-19:00
  • Fr., 15.09.2023, 10:00-19:00
  • Sa., 16.09.2023, 10:00-19:00
  • So., 17.09.2023, 10:00-19:00
  • Fr., 27.10.2023, 10:00-19:00
  • Sa., 28.10.2023, 10:00-19:00
  • So., 29.10.2023, 10:00-19:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Diese Zusatzfortbildung richtet sich an alle Qigong-Lehrer/Innen mit einer bereits abgeschlossenen, mindestens einjährigen, Qigong-Lehrer-Qualifikation oder an Studenten/innen, die sich noch in der Jahresausbildung zum medizinischen Qigong-Lehrer/in befinden.

Kinder-Qigong hat in Bezug auf die Entwicklung des Kindes in den letzten Jahren stark an Bedeutung dazu gewonnen. Gerade Kinder sind von den Risiken und Belastungen der modernen Lebensführung besonders betroffen. Kinder-Qigong kann schon im Säuglingsalter durch sanfte, vorsichtige Massagen der Meridiane/Energiebahnen angewandt werden.

In diesem Alter besteht bis zum 3. Lebensjahr ein natürlicher Energiefluss. Doch ab dem 4. Lebensjahr verliert das Kind diese Energie mit zunehmenden Alter durch äußere Einflüsse; besonders durch Stress. Mit gezielten Qigong-Übungen werden die natürlichen Energiezentren nachhaltig mit Kraft, geistiger Stärke, Konzentration und innerer Ruhe gefüllt.
Z I E L: Kinder, die ein starkes und bewegliches Rückgrat haben, gut verwurzelt und im Lot sind sowie ein Gefühl für ihre Mitte haben, sind gegen schädigende Einflüsse der Umwelt wesentlich besser geschützt, als andere. Qigong-praktizierende Kinder haben eine starke Ausstrahlung und ein gesundes Selbstbewusstsein. Das Bewusstsein für Körper und Geist wird intensiv gesteigert, welches sich auf den gesamten Stoffwechsel, die Ernährung sowie die Aktivität des Kindes auswirkt. Der Trainer, die Trainerin erfährt die Wirkungen der einzelnen Basisübungen und lernt, im Zusammensein mit Kindern, kindgerecht, sanft und lautlos, intensiv, mit Freude und Spaß, zu korrigieren.

Es wird viel spannendes Qigong-Material für Kinder zur Verfügung gestellt, so dass Sie die Ihnen bekannten und durchgeführten Übungen, nachhaltig und zu jeder Zeit, wiederholen und vertiefen können; auch zu Hause.

Diese Zusatzfortbildung richtet sich an alle Qigong-Lehrer/Innen mit einer bereits abgeschlossenen, mindestens einjährigen, Qigong-Lehrer-Qualifikation oder an Studenten/innen, die sich noch in der Jahresausbildung zum medizinischen Qigong-Lehrer/in befinden.

Kinder-Qigong hat in Bezug auf die Entwicklung des Kindes in den letzten Jahren stark an Bedeutung dazu gewonnen. Gerade Kinder sind von den Risiken und Belastungen der modernen Lebensführung besonders betroffen. Kinder-Qigong kann schon im Säuglingsalter durch sanfte, vorsichtige Massagen der Meridiane/Energiebahnen angewandt werden.

In diesem Alter besteht bis zum 3. Lebensjahr ein natürlicher Energiefluss. Doch ab dem 4. Lebensjahr verliert das Kind diese Energie mit zunehmenden Alter durch äußere Einflüsse; besonders durch Stress. Mit gezielten Qigong-Übungen werden die natürlichen Energiezentren nachhaltig mit Kraft, geistiger Stärke, Konzentration und innerer Ruhe gefüllt.
Z I E L: Kinder, die ein starkes und bewegliches Rückgrat haben, gut verwurzelt und im Lot sind sowie ein Gefühl für ihre Mitte haben, sind gegen schädigende Einflüsse der Umwelt wesentlich besser geschützt, als andere. Qigong-praktizierende Kinder haben eine starke Ausstrahlung und ein gesundes Selbstbewusstsein. Das Bewusstsein für Körper und Geist wird intensiv gesteigert, welches sich auf den gesamten Stoffwechsel, die Ernährung sowie die Aktivität des Kindes auswirkt. Der Trainer, die Trainerin erfährt die Wirkungen der einzelnen Basisübungen und lernt, im Zusammensein mit Kindern, kindgerecht, sanft und lautlos, intensiv, mit Freude und Spaß, zu korrigieren.

Es wird viel spannendes Qigong-Material für Kinder zur Verfügung gestellt, so dass Sie die Ihnen bekannten und durchgeführten Übungen, nachhaltig und zu jeder Zeit, wiederholen und vertiefen können; auch zu Hause.

Dozent

Maria Heither

Grit Hummelsheim

Teilnahmegebühr
1.370,00 EUR

Veranstaltungsort
Hamburg
Tel.: 040-691 11 91

Unterrichtstermine

  • Fr., 16.06.2023, 10:00-19:00
  • Sa., 17.06.2023, 10:00-19:00
  • So., 18.06.2023, 10:00-19:00
  • Fr., 15.09.2023, 10:00-19:00
  • Sa., 16.09.2023, 10:00-19:00
  • So., 17.09.2023, 10:00-19:00
  • Fr., 27.10.2023, 10:00-19:00
  • Sa., 28.10.2023, 10:00-19:00
  • So., 29.10.2023, 10:00-19:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer


Video ansehen

Qi Gong

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Hamburg, Frau Ute Bielenski berät Sie gerne telefonisch unter 040-691 11 91, per E-Mail an hamburg@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Barmbeker Str. 8
22303 Hamburg
Kinder Qigong-Trainer/in


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3198162016062023/Nummer: SSH20170223V2

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü