Psychotherapie

Hochsensible Jungs – verkannte Superfühlkraft© Helden


Dozent
HP Petra Neumann
Teilnahmegebühr
200,00 EUR

Veranstaltungsort
Heilbronn
Tel.: 07131-62 98 41
Unterrichtstermine
  • Sa., 25.06.2022, 10:00-15:00
  • Sa., 02.07.2022, 10:00-15:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Das Thema „Hochsensibilität“ ist in aller Munde. Doch worum geht es dabei überhaupt? Wie kommt es, dass gerade die zartbesaiteten Kinder immer wieder falsch eingeschätzt werden, als „ängstlich“, „zimperlich“ oder gar „schwach“ betrachtet werden?

Ganz besonders Jungs stehen aufgrund traditioneller Rollenbilder unter Druck, wenn sie nicht dem Bild entsprechen, das die Gesellschaft von den Männern von morgen erwartet.

Dass diese sensiblen Jungs in Wahrheit Helden sind – nämlich Superfühlkraft© Helden – ist der Kern dieses Seminares.

Aus dem Inhalt:
- Was bedeutet Hochsensibilität für Erwachsene sowie für Kinder?
- Wie erkenne ich hochsensible Kinder?
- Welche Stärken und Schwächen bringen diese mit?
- Wie können etwaige Stolpersteine umgangen oder erleichtert werden?
- Welche Werkzeuge gibt es gegen das „Gedankenkarussell“ und das „Gefühlschaos“?
- Besonderheiten hochsensibler Jungs (im Vergleich zu Mädchen)
- Jungen im Familiensystem
- Hochsensible Eltern (Mutter-Beziehung, Vater-Beziehung)

Ein Seminar für Eltern, therapeutisch arbeitende Personenkreise und alle Interessierten.

Das Thema „Hochsensibilität“ ist in aller Munde. Doch worum geht es dabei überhaupt? Wie kommt es, dass gerade die zartbesaiteten Kinder immer wieder falsch eingeschätzt werden, als „ängstlich“, „zimperlich“ oder gar „schwach“ betrachtet werden?

Ganz besonders Jungs stehen aufgrund traditioneller Rollenbilder unter Druck, wenn sie nicht dem Bild entsprechen, das die Gesellschaft von den Männern von morgen erwartet.

Dass diese sensiblen Jungs in Wahrheit Helden sind – nämlich Superfühlkraft© Helden – ist der Kern dieses Seminares.

Aus dem Inhalt:
- Was bedeutet Hochsensibilität für Erwachsene sowie für Kinder?
- Wie erkenne ich hochsensible Kinder?
- Welche Stärken und Schwächen bringen diese mit?
- Wie können etwaige Stolpersteine umgangen oder erleichtert werden?
- Welche Werkzeuge gibt es gegen das „Gedankenkarussell“ und das „Gefühlschaos“?
- Besonderheiten hochsensibler Jungs (im Vergleich zu Mädchen)
- Jungen im Familiensystem
- Hochsensible Eltern (Mutter-Beziehung, Vater-Beziehung)

Ein Seminar für Eltern, therapeutisch arbeitende Personenkreise und alle Interessierten.

Dozent

HP Petra Neumann

Teilnahmegebühr
200,00 EUR

Veranstaltungsort
Heilbronn
Tel.: 07131-62 98 41

Unterrichtstermine

  • Sa., 25.06.2022, 10:00-15:00
  • Sa., 02.07.2022, 10:00-15:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Heilbronn, Frau Marion Haigis berät Sie gerne telefonisch unter 07131-62 98 41, per E-Mail an heilbronn@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Schellengasse 2
74072 Heilbronn
Hochsensible Jungs – verkannte Superfühlkraft© Helden


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3202537125062022/Nummer: SSH71250622

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü