Psychotherapie

Ganzheitliche/r Natur- und Erlebnispädagoge/in für Kinder und Jugendliche


Dozent
Diana Lorenz
Teilnahmegebühr
1.380,00 EUR

Veranstaltungsort
Rostock
Tel.: 0381- 490 91 86
Unterrichtstermine
  • Sa., 09.04.2022, 08:00-17:00
  • So., 10.04.2022, 08:00-17:00
  • Mo., 11.04.2022, 08:00-17:00
  • Di., 12.04.2022, 08:00-17:00
  • Mi., 13.04.2022, 08:00-17:00
  • Mi., 01.06.2022, 08:00-17:00
  • Do., 02.06.2022, 08:00-17:00
  • Fr., 03.06.2022, 08:00-17:00
  • Sa., 04.06.2022, 08:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Berge, Wälder, blühende Wiesen, Seen und Flüsse, Flora und Fauna – das ist unsere Natur.
Wer sie selbst schon einmal bewusst gesehen, erlebt und gefühlt hat, kennt die Energie und Lebensfreude, die von ihr ausgeht.

Die Natur- und Erlebnispädagogik für Kinder führt Kinder und Jugendliche heran an diese Kraftquelle Natur. Dort werden sie optimal gefordert und gefördert. Die Beweglichkeit, Sinne, Gefühle, Wahrnehmung und Kreativität werden angeregt durch gesteuerte Aktivitäten, Rituale, Spiele, Abenteuer und soziale Interaktion.
Auch geben sie neue Orientierung zur Persönlichkeitsentwicklung.

Sie erwerben hier eine gefragte pädagogische Zusatzausbildung und damit genau das Know-how, um zukünftig natur- und erlebnispädagogische Projekte zu planen und erfolgreich durchzuführen.

Die Themen dieser Fachausbildung:
- Einführung in die Welt der Pflanzen, Heilpflanzen, Baumarten und Tiere
- Natur als Spiel- und Bewegungsraum sowie zur Prävention, als Ausgleich z.B. bei: Muskel- und Haltungsschwächen, Wahrnehmungs- und Koordinationsstörungen, Übergewicht oder emotional-sozialen Störungen
- Natur als Quell für Lebensqualität, Lebensfreude, Selbsterfahrung und Selbstvertrauen
- Nachhaltiger Umgang mit der Natur
- Anleiten von Gruppenspielen
- Gestaltung von Kinderprogrammen
- Lager bauen und einrichten
- Spiel und Spaß, (Klettern…)
- Rechtsfragen z. B. wem gehört der Wald

Der Großteil des Seminars findet in nahe gelegenen Waldgebieten, an Flüssen und Seen statt. Die An- und Abfahrt wird nach Absprache mit der Gruppe von den Teilnehmer/innen eigenverantwortlich organisiert und durchgeführt.

Diese Fortbildung richtet sich an Erzieher/innen, Lehrer/innen, Gruppenleiter/innen, Coaches, therapeutisch Tätige und alle Interessierten (mwd), die im Beruf oder in ihrer Freizeit ihre Begeisterung für die Natur an Kinder und Jugendliche weitergeben und sie auf spannende Weise mit allen Sinnen durch die Natur begleiten wollen.

Alle Materialien, Skripte etc. sind im Seminarpreis enthalten.

Berge, Wälder, blühende Wiesen, Seen und Flüsse, Flora und Fauna – das ist unsere Natur.
Wer sie selbst schon einmal bewusst gesehen, erlebt und gefühlt hat, kennt die Energie und Lebensfreude, die von ihr ausgeht.

Die Natur- und Erlebnispädagogik für Kinder führt Kinder und Jugendliche heran an diese Kraftquelle Natur. Dort werden sie optimal gefordert und gefördert. Die Beweglichkeit, Sinne, Gefühle, Wahrnehmung und Kreativität werden angeregt durch gesteuerte Aktivitäten, Rituale, Spiele, Abenteuer und soziale Interaktion.
Auch geben sie neue Orientierung zur Persönlichkeitsentwicklung.

Sie erwerben hier eine gefragte pädagogische Zusatzausbildung und damit genau das Know-how, um zukünftig natur- und erlebnispädagogische Projekte zu planen und erfolgreich durchzuführen.

Die Themen dieser Fachausbildung:
- Einführung in die Welt der Pflanzen, Heilpflanzen, Baumarten und Tiere
- Natur als Spiel- und Bewegungsraum sowie zur Prävention, als Ausgleich z.B. bei: Muskel- und Haltungsschwächen, Wahrnehmungs- und Koordinationsstörungen, Übergewicht oder emotional-sozialen Störungen
- Natur als Quell für Lebensqualität, Lebensfreude, Selbsterfahrung und Selbstvertrauen
- Nachhaltiger Umgang mit der Natur
- Anleiten von Gruppenspielen
- Gestaltung von Kinderprogrammen
- Lager bauen und einrichten
- Spiel und Spaß, (Klettern…)
- Rechtsfragen z. B. wem gehört der Wald

Der Großteil des Seminars findet in nahe gelegenen Waldgebieten, an Flüssen und Seen statt. Die An- und Abfahrt wird nach Absprache mit der Gruppe von den Teilnehmer/innen eigenverantwortlich organisiert und durchgeführt.

Diese Fortbildung richtet sich an Erzieher/innen, Lehrer/innen, Gruppenleiter/innen, Coaches, therapeutisch Tätige und alle Interessierten (mwd), die im Beruf oder in ihrer Freizeit ihre Begeisterung für die Natur an Kinder und Jugendliche weitergeben und sie auf spannende Weise mit allen Sinnen durch die Natur begleiten wollen.

Alle Materialien, Skripte etc. sind im Seminarpreis enthalten.

Dozent

Diana Lorenz

Teilnahmegebühr
1.380,00 EUR

Veranstaltungsort
Rostock
Tel.: 0381- 490 91 86

Unterrichtstermine

  • Sa., 09.04.2022, 08:00-17:00
  • So., 10.04.2022, 08:00-17:00
  • Mo., 11.04.2022, 08:00-17:00
  • Di., 12.04.2022, 08:00-17:00
  • Mi., 13.04.2022, 08:00-17:00
  • Mi., 01.06.2022, 08:00-17:00
  • Do., 02.06.2022, 08:00-17:00
  • Fr., 03.06.2022, 08:00-17:00
  • Sa., 04.06.2022, 08:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Rostock, Frau Jana Thomae berät Sie gerne telefonisch unter 0381- 490 91 86, per E-Mail an rostock@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Doberaner Str. 114
18057 Rostock
Ganzheitliche/r Natur- und Erlebnispädagoge/in für Kinder und Jugendliche


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 320268209042022/Nummer: SSH02090422V

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü