Energetik - Spiritualität

Altes Brauchtum – neu belebt: Der Zauber der Rauhnächte


Dozent
THP Angelika Yalin
Teilnahmegebühr
140,00 EUR

Veranstaltungsort
Aachen
Tel.: 0241-901 94 94
Unterrichtstermine
  • Sa., 17.12.2022, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Wahrheiten und Weisheiten, denen unsere Ahnen und Vorfahren mit Respekt und Wertschätzung begegneten, warten darauf, wieder entdeckt und aus ihrem Dornröschenschlaf erweckt zu werden. Die Rauhnächte - die Zeit zwischen Weihnachten und dem 6. Januar - sind eine Zeit „zwischen den Zeiten“ mit eigentümlichen Phänomenen; eine Zeit zum Innehalten, zur Rückschau auf das vergangene und zur Vorausschau auf das neue Jahr.
Auch – oder vielleicht gerade – der moderne Mensch der westlichen Zivilisation kann aus den fast versunkenen Schätzen schöpfen, seine Wurzeln festigen, zu sich selbst finden und so sein Leben bereichern.

Unter anderem gehen wir auf folgende Themen ein:

- Allgemeines über die Rauhnächte
- Der Ursprung
- Die 4 wichtigsten Rauhnächte
- Vorbereitungen
- Phänomene der Rauhnächte
- Verhalten und Rituale während der Rauhnächte
- Anregungen für die einzelnen Rauhnächte

Das Seminar erweitert das Praxisportfolio von energetisch arbeitenden Therapeuten/innen und ermöglicht Ihnen, selbständig Kurse zu den Ritualen abzuhalten.

Wahrheiten und Weisheiten, denen unsere Ahnen und Vorfahren mit Respekt und Wertschätzung begegneten, warten darauf, wieder entdeckt und aus ihrem Dornröschenschlaf erweckt zu werden. Die Rauhnächte - die Zeit zwischen Weihnachten und dem 6. Januar - sind eine Zeit „zwischen den Zeiten“ mit eigentümlichen Phänomenen; eine Zeit zum Innehalten, zur Rückschau auf das vergangene und zur Vorausschau auf das neue Jahr.
Auch – oder vielleicht gerade – der moderne Mensch der westlichen Zivilisation kann aus den fast versunkenen Schätzen schöpfen, seine Wurzeln festigen, zu sich selbst finden und so sein Leben bereichern.

Unter anderem gehen wir auf folgende Themen ein:

- Allgemeines über die Rauhnächte
- Der Ursprung
- Die 4 wichtigsten Rauhnächte
- Vorbereitungen
- Phänomene der Rauhnächte
- Verhalten und Rituale während der Rauhnächte
- Anregungen für die einzelnen Rauhnächte

Das Seminar erweitert das Praxisportfolio von energetisch arbeitenden Therapeuten/innen und ermöglicht Ihnen, selbständig Kurse zu den Ritualen abzuhalten.

Dozent

THP Angelika Yalin

Teilnahmegebühr
140,00 EUR

Veranstaltungsort
Aachen
Tel.: 0241-901 94 94

Unterrichtstermine

  • Sa., 17.12.2022, 10:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Aachen, Frau Elke-Anna Hauseur-Schuster berät Sie gerne telefonisch unter 0241-901 94 94, per E-Mail an aachen@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Promenadenstr. 7-9
52062 Aachen
Altes Brauchtum – neu belebt: Der Zauber der Rauhnächte


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3202805117122022/Nummer: SSH51171222

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü