Psychotherapie

Systemische/r Berater/in / -Therapeut/in / Coach – Fachausbildung


Dozent
Zeljko Kostelnik
Teilnahmegebühr
2.450,00 EUR

Veranstaltungsort
Augsburg
Tel.: 0821-349 95 56
Unterrichtstermine
  • Fr., 13.05.2022, 16:00-19:00
  • Sa., 14.05.2022, 09:30-16:30
  • So., 15.05.2022, 09:00-16:00
  • Fr., 17.06.2022, 16:00-19:00
  • Sa., 18.06.2022, 09:30-16:30
  • So., 19.06.2022, 09:00-16:00
  • Fr., 15.07.2022, 16:00-19:00
  • Sa., 16.07.2022, 09:30-16:30
  • So., 17.07.2022, 09:00-16:00
  • Di., 13.09.2022, 16:00-19:00
  • Mi., 14.09.2022, 09:30-16:30
  • Do., 15.09.2022, 09:00-16:00
  • Fr., 14.10.2022, 16:00-19:00
  • Sa., 15.10.2022, 09:30-16:30
  • So., 16.10.2022, 09:00-16:00
  • Fr., 04.11.2022, 16:00-19:00
  • Sa., 05.11.2022, 09:30-16:30
  • So., 06.11.2022, 09:00-16:00
  • Fr., 09.12.2022, 16:00-19:00
  • Sa., 10.12.2022, 09:30-16:30
  • So., 11.12.2022, 09:00-16:00
  • Mi., 14.12.2022, 16:00-19:00
  • Do., 15.12.2022, 09:30-16:30
  • Fr., 16.12.2022, 09:00-16:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Systemisches Arbeiten bildet seit vielen Jahren den Standard in einer Vielzahl therapeutischer und beratender Kontexte. Ob in der psychotherapeutischen Praxis, in der Organisationsberatung, in allen Bereichen der sozialen Arbeit, in Schulen und Kindertagesstätten, in der Ehe– und Familienberatung/–therapie, in der Supervision: Systemisches Arbeiten liefert in all diesen Bereichen das Handwerkszeug zu effektiver Unterstützung in Heilungs– und Veränderungsprozessen.

Systemisch denkende Berater/innen / Therapeuten/innen gehen von der Selbständigkeit des/r Klienten/in aus und betrachten ihn/sie als „Expertiseinhaber“. Ihre Haltung ist geprägt von Akzeptanz, Einfühlungsvermögen, Selbstlosigkeit und Wertschätzung. Ausgehend von der Annahme, dass jeder Mensch eigene Lösungen entwickeln kann, arbeiten sie mit den vorhandenen Ressourcen und Kompetenzen der Klienten/innen.

In der Fachausbildung Systemische Beratung/Therapie erhalten Sie professionelle Werkzeuge für die Gründung einer Praxis für systemische Beratung/Therapie in der Einzel–, Paar–, Familien– und Gruppenarbeit.

Das Spektrum der Gesamtausbildung umfasst die Beziehungen im
– eigenen System (Körper, Psyche, Seele),
– Familiensystem (Partner, Kinder, Eltern etc.),
– Arbeitssystem (Beruf, Team, Klienten/innen, Organisationen etc.).

In dieser Fachausbildung lernen Sie:
Strukturierung einer systemischen Beratung/Therapie zirkuläres Fragen; Wunderfrage nach Steve de Shazer; Arbeit mit der Skalierungsscheibe; Arbeit mit dem Familienbrett/Systembrett; das System zu provozieren; Impact Techniken; Reframing; Hausaufgaben einstreuen; Externalisierungen; Arbeit mit dem Genogramm; Arbeit mit Skulpturen; Systemaufstellungen; Reflecting Team; Metaphern; Arbeit mit videogestützten Verfahren; systemisches Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen; Routine durch umfangreiche Fallbeispiele und ggf. Arbeit am Probanden (Live–Sessions) u.v.m.

Der Gesamtumfang der Ausbildung beträgt rund 160 Stunden und ist in Präsenzstunden und Selbsterfahrung unterteilt.
Die Fachausbildung eignet sich für Therapeuten/innen, Psych. Berater/innen und Coaches.
Beim selbständigen therapeutischen Einsatz der unterrichteten Methoden, bedarf es der Heilerlaubnis nach §1 des Heilpraktikergesetzes.

Systemisches Arbeiten bildet seit vielen Jahren den Standard in einer Vielzahl therapeutischer und beratender Kontexte. Ob in der psychotherapeutischen Praxis, in der Organisationsberatung, in allen Bereichen der sozialen Arbeit, in Schulen und Kindertagesstätten, in der Ehe– und Familienberatung/–therapie, in der Supervision: Systemisches Arbeiten liefert in all diesen Bereichen das Handwerkszeug zu effektiver Unterstützung in Heilungs– und Veränderungsprozessen.

Systemisch denkende Berater/innen / Therapeuten/innen gehen von der Selbständigkeit des/r Klienten/in aus und betrachten ihn/sie als „Expertiseinhaber“. Ihre Haltung ist geprägt von Akzeptanz, Einfühlungsvermögen, Selbstlosigkeit und Wertschätzung. Ausgehend von der Annahme, dass jeder Mensch eigene Lösungen entwickeln kann, arbeiten sie mit den vorhandenen Ressourcen und Kompetenzen der Klienten/innen.

In der Fachausbildung Systemische Beratung/Therapie erhalten Sie professionelle Werkzeuge für die Gründung einer Praxis für systemische Beratung/Therapie in der Einzel–, Paar–, Familien– und Gruppenarbeit.

Das Spektrum der Gesamtausbildung umfasst die Beziehungen im
– eigenen System (Körper, Psyche, Seele),
– Familiensystem (Partner, Kinder, Eltern etc.),
– Arbeitssystem (Beruf, Team, Klienten/innen, Organisationen etc.).

In dieser Fachausbildung lernen Sie:
Strukturierung einer systemischen Beratung/Therapie zirkuläres Fragen; Wunderfrage nach Steve de Shazer; Arbeit mit der Skalierungsscheibe; Arbeit mit dem Familienbrett/Systembrett; das System zu provozieren; Impact Techniken; Reframing; Hausaufgaben einstreuen; Externalisierungen; Arbeit mit dem Genogramm; Arbeit mit Skulpturen; Systemaufstellungen; Reflecting Team; Metaphern; Arbeit mit videogestützten Verfahren; systemisches Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen; Routine durch umfangreiche Fallbeispiele und ggf. Arbeit am Probanden (Live–Sessions) u.v.m.

Der Gesamtumfang der Ausbildung beträgt rund 160 Stunden und ist in Präsenzstunden und Selbsterfahrung unterteilt.
Die Fachausbildung eignet sich für Therapeuten/innen, Psych. Berater/innen und Coaches.
Beim selbständigen therapeutischen Einsatz der unterrichteten Methoden, bedarf es der Heilerlaubnis nach §1 des Heilpraktikergesetzes.

Dozent

Zeljko Kostelnik

Teilnahmegebühr
2.450,00 EUR

Veranstaltungsort
Augsburg
Tel.: 0821-349 95 56

Unterrichtstermine

  • Fr., 13.05.2022, 16:00-19:00
  • Sa., 14.05.2022, 09:30-16:30
  • So., 15.05.2022, 09:00-16:00
  • Fr., 17.06.2022, 16:00-19:00
  • Sa., 18.06.2022, 09:30-16:30
  • So., 19.06.2022, 09:00-16:00
  • Fr., 15.07.2022, 16:00-19:00
  • Sa., 16.07.2022, 09:30-16:30
  • So., 17.07.2022, 09:00-16:00
  • Di., 13.09.2022, 16:00-19:00
  • Mi., 14.09.2022, 09:30-16:30
  • Do., 15.09.2022, 09:00-16:00
  • Fr., 14.10.2022, 16:00-19:00
  • Sa., 15.10.2022, 09:30-16:30
  • So., 16.10.2022, 09:00-16:00
  • Fr., 04.11.2022, 16:00-19:00
  • Sa., 05.11.2022, 09:30-16:30
  • So., 06.11.2022, 09:00-16:00
  • Fr., 09.12.2022, 16:00-19:00
  • Sa., 10.12.2022, 09:30-16:30
  • So., 11.12.2022, 09:00-16:00
  • Mi., 14.12.2022, 16:00-19:00
  • Do., 15.12.2022, 09:30-16:30
  • Fr., 16.12.2022, 09:00-16:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Augsburg, Frau Ute Winning berät Sie gerne telefonisch unter 0821-349 95 56, per E-Mail an augsburg@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Oberbürgermeister-Dreifuß-Str. 1
86153 Augsburg
Systemische/r Berater/in / -Therapeut/in / Coach – Fachausbildung


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3203238913052022/Nummer: SSH89130522

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü