Naturheilkunde

Neurologische Erkrankungen in der Naturheilpraxis


Dozent
HP Petra Lidl
Teilnahmegebühr
270,00 EUR
Unterrichtstermine
  • Fr., 22.07.2022, 09:00-16:00
  • Fr., 29.07.2022, 09:00-16:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Unter dem Begriff `neurologische Erkrankungen` werden unterschiedliche organische Erkrankungen des Nervensystems zusammengefasst, wie Fehlfunktionen von ZNS, Sinnesorganen, dem peripheren Nervensystem und der Muskulatur. Auch Lähmungen oder Schmerzen mit und ohne erkennbare organische Ursache gehören in das Fachgebiet der Neurologie.

In der Naturheilpraxis suchen uns häufig Patienten auf, die unter Migräne, Tinnitus, Schwindel, Burnout, chronischer Müdigkeit, Erkrankungen wie Multipler Sklerose, Parkinson oder RLS leiden, oder nach einem Schlaganfall oder operativen Eingriffen anhaltende Beschwerden haben. Stress, depressive Verstimmungen und Schlafstörungen sind häufig dauerhafte Begleiter der betroffenen Patienten.

Die Naturheilkunde bietet ein umfangreiches Spektrum an begleitenden Behandlungsmöglichkeiten.

Im Seminar gehen wir auf Therapieansätze aus dem Bereich der (Komplex-)Homöopathie, Spagyrik, Akupunktur etc. ein und besprechen mögliche Behandlungskonzepte für die jeweiligen neurologischen Erkrankungen.

Erweitern Sie mit diesem Kurs Ihr naturheilkundliches Praxisportfolio!

Unter dem Begriff `neurologische Erkrankungen` werden unterschiedliche organische Erkrankungen des Nervensystems zusammengefasst, wie Fehlfunktionen von ZNS, Sinnesorganen, dem peripheren Nervensystem und der Muskulatur. Auch Lähmungen oder Schmerzen mit und ohne erkennbare organische Ursache gehören in das Fachgebiet der Neurologie.

In der Naturheilpraxis suchen uns häufig Patienten auf, die unter Migräne, Tinnitus, Schwindel, Burnout, chronischer Müdigkeit, Erkrankungen wie Multipler Sklerose, Parkinson oder RLS leiden, oder nach einem Schlaganfall oder operativen Eingriffen anhaltende Beschwerden haben. Stress, depressive Verstimmungen und Schlafstörungen sind häufig dauerhafte Begleiter der betroffenen Patienten.

Die Naturheilkunde bietet ein umfangreiches Spektrum an begleitenden Behandlungsmöglichkeiten.

Im Seminar gehen wir auf Therapieansätze aus dem Bereich der (Komplex-)Homöopathie, Spagyrik, Akupunktur etc. ein und besprechen mögliche Behandlungskonzepte für die jeweiligen neurologischen Erkrankungen.

Erweitern Sie mit diesem Kurs Ihr naturheilkundliches Praxisportfolio!

Dozent

HP Petra Lidl

Teilnahmegebühr
270,00 EUR

Veranstaltungsort
SeminarOrt München (Buchung über Dortmund)
Tel.: 0231-914 31 21

Unterrichtstermine

  • Fr., 22.07.2022, 09:00-16:00
  • Fr., 29.07.2022, 09:00-16:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Dortmund, Frau Stefanie Alfa berät Sie gerne telefonisch unter 0231-914 31 21, per E-Mail an dortmund@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paraclesus Schule
Hansastraße 7-11
44137 Dortmund
Neurologische Erkrankungen in der Naturheilpraxis


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3206834622072022/Nummer: SSH80220722

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü