Psychotherapie

Natur- und Erlebnispädagogik


Dozent
Pascal Schröer
Karina-Diana Patro
Teilnahmegebühr
2.690,00 EUR

Veranstaltungsort
Dortmund
Tel.: 0231-914 31 21
Unterrichtstermine
  • Fr., 01.04.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 02.04.2022, 10:00-17:00
  • So., 03.04.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 29.04.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 30.04.2022, 10:00-17:00
  • So., 01.05.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 06.05.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 07.05.2022, 10:00-17:00
  • So., 08.05.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 27.05.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 28.05.2022, 10:00-17:00
  • So., 29.05.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 03.06.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 04.06.2022, 10:00-17:00
  • So., 05.06.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 24.06.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 25.06.2022, 10:00-17:00
  • So., 26.06.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 12.08.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 13.08.2022, 10:00-17:00
  • So., 14.08.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 26.08.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 27.08.2022, 10:00-17:00
  • So., 28.08.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 09.09.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 10.09.2022, 10:00-17:00
  • So., 11.09.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 23.09.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 24.09.2022, 10:00-17:00
  • So., 25.09.2022, 10:00-15:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Natur - und Erlebnispädagogik ist mehr als theoretische Inhalte, wie die ökologische Besonderheit des Waldes als Lebensraum oder seine Bedeutung für die Gesellschaft. Die Natur, mit ihren Bergen, Seen, Wäldern und Flüssen wird in der Natur- und Erlebnispädagogik genutzt, um ganzheitliche Erfahrungen und Erlebnisse zu ermöglichen.
Gemeinsam mit unseren Kindern sind Erfahrungen, in, durch und mit der Natur, fester Bestandteil unseres Alltags.

Die Natur - und Erlebnispädagogik wird von Menschen allen Alters dazu genutzt, die Natur als Quelle und Ursprung einer natürlichen Kraft zu nutzen. Dies fördert einerseits die Wahrnehmung und die Sinne und andererseits die Gesundheitsprävention sowie auch die Rehabilitation.

Mit der Fortbildung im Bereich Natur- und Erlebnispädagogik erwerben Sie eine gefragte pädagogische Zusatzausbildung und damit genau das Know-How, um zukünftig natur- und erlebnispädagogische Projekte zu planen und erfolgreich durchzuführen.

Aus dem Inhalt:
- Psychologisch-pädagogische Grundlagen (Entwickungspsychologie, Zugänge zu Persönlichkeitspsychologie u.a.)
- Einführung in die Welt der Pflanzen und Tiere (Flora und Fauna)
- Nachhaltiger Umgang mit der Natur
- Anleiten von Gruppenspielen
- Planen und Organisieren von Events: Wald-, Orientierungswanderungen;
- Nahrungssuche in der Natur
- Gestaltung von Kinderprogrammen
- Stadtführungen (Citybound)
- Überwindungsaufgaben, vertrauensbildende Maßnahmen
- Spiel und Spaß, Klettern
- Rechtsfragen, z. B. wem gehört der Wald?
- Beobachten und psychologisches Auswerten von Verhaltensstrukturen

Teile des Seminars finden in Waldgebieten in Dortmund und im Umland statt. Die An- und Abfahrt wird nach Absprache mit der Gruppe von den Teilnehmer/innen eigenverantwortlich organisiert.

Zielgruppe:
Das Angebot richtet sich an alle Interessenten, die im Beruf oder in ihrer Freizeit ihre Begeisterung für die Natur an andere Menschen weitergeben und sie auf spannenden Weise mit allen Sinnen durch die Natur begleiten wollen.

Natur - und Erlebnispädagogik ist mehr als theoretische Inhalte, wie die ökologische Besonderheit des Waldes als Lebensraum oder seine Bedeutung für die Gesellschaft. Die Natur, mit ihren Bergen, Seen, Wäldern und Flüssen wird in der Natur- und Erlebnispädagogik genutzt, um ganzheitliche Erfahrungen und Erlebnisse zu ermöglichen.
Gemeinsam mit unseren Kindern sind Erfahrungen, in, durch und mit der Natur, fester Bestandteil unseres Alltags.

Die Natur - und Erlebnispädagogik wird von Menschen allen Alters dazu genutzt, die Natur als Quelle und Ursprung einer natürlichen Kraft zu nutzen. Dies fördert einerseits die Wahrnehmung und die Sinne und andererseits die Gesundheitsprävention sowie auch die Rehabilitation.

Mit der Fortbildung im Bereich Natur- und Erlebnispädagogik erwerben Sie eine gefragte pädagogische Zusatzausbildung und damit genau das Know-How, um zukünftig natur- und erlebnispädagogische Projekte zu planen und erfolgreich durchzuführen.

Aus dem Inhalt:
- Psychologisch-pädagogische Grundlagen (Entwickungspsychologie, Zugänge zu Persönlichkeitspsychologie u.a.)
- Einführung in die Welt der Pflanzen und Tiere (Flora und Fauna)
- Nachhaltiger Umgang mit der Natur
- Anleiten von Gruppenspielen
- Planen und Organisieren von Events: Wald-, Orientierungswanderungen;
- Nahrungssuche in der Natur
- Gestaltung von Kinderprogrammen
- Stadtführungen (Citybound)
- Überwindungsaufgaben, vertrauensbildende Maßnahmen
- Spiel und Spaß, Klettern
- Rechtsfragen, z. B. wem gehört der Wald?
- Beobachten und psychologisches Auswerten von Verhaltensstrukturen

Teile des Seminars finden in Waldgebieten in Dortmund und im Umland statt. Die An- und Abfahrt wird nach Absprache mit der Gruppe von den Teilnehmer/innen eigenverantwortlich organisiert.

Zielgruppe:
Das Angebot richtet sich an alle Interessenten, die im Beruf oder in ihrer Freizeit ihre Begeisterung für die Natur an andere Menschen weitergeben und sie auf spannenden Weise mit allen Sinnen durch die Natur begleiten wollen.

Dozent

Pascal Schröer

Karina-Diana Patro

Teilnahmegebühr
2.690,00 EUR

Veranstaltungsort
Dortmund
Tel.: 0231-914 31 21

Unterrichtstermine

  • Fr., 01.04.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 02.04.2022, 10:00-17:00
  • So., 03.04.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 29.04.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 30.04.2022, 10:00-17:00
  • So., 01.05.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 06.05.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 07.05.2022, 10:00-17:00
  • So., 08.05.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 27.05.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 28.05.2022, 10:00-17:00
  • So., 29.05.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 03.06.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 04.06.2022, 10:00-17:00
  • So., 05.06.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 24.06.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 25.06.2022, 10:00-17:00
  • So., 26.06.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 12.08.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 13.08.2022, 10:00-17:00
  • So., 14.08.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 26.08.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 27.08.2022, 10:00-17:00
  • So., 28.08.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 09.09.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 10.09.2022, 10:00-17:00
  • So., 11.09.2022, 10:00-15:00
  • Fr., 23.09.2022, 18:00-21:00
  • Sa., 24.09.2022, 10:00-17:00
  • So., 25.09.2022, 10:00-15:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Dortmund, Frau Stefanie Alfa berät Sie gerne telefonisch unter 0231-914 31 21, per E-Mail an dortmund@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paraclesus Schule
Hansastraße 7-11
44137 Dortmund
Natur- und Erlebnispädagogik


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3214974601042022/Nummer: SSH46010422

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü