Psychotherapie

Kunst-, Kreativ- und Maltherapie - kostenfreier Online Infoabend


Dozent
Tina Baronetti
Teilnahmegebühr
0,00 EUR

Veranstaltungsort
Lindau/Bregenz
Tel.: 08382-94 42 02
Unterrichtstermine
  • Sa., 22.01.2022, 18:00-19:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Wir laden Sie ganz herzlich zum kostenfreien Online Infoabend ein!
Die Ausbildung findet in Präsenz ab April 2022 in Lindau statt!

In der Kunst-, Kreativ- und Maltherapie werden die Möglichkeiten verschiedener Kunstformen wie das Zeichnen, die Malerei oder die Bearbeitung von Ton und Stein als plastisches Ausdrucksmittel der inneren Vorgänge, wie z.B. des Seelenlebens, der Gedanken oder der Gefühle, genutzt.

Das bedeutet konkret: Innere Bilder, die mit Krisensituationen, traumatischen Erlebnissen oder Ängsten verbunden sind, werden sichtbarer und verständlicher. Durch den gestalterischen Prozess können Lebenszusammenhänge deutlicher gemacht und durch die freie Gestaltung neu entworfen werden. So können alte Verletzungen und Muster aus dem Unbewussten an die Oberfläche gelangen. Der/die Klient/in kann, mit der Begleitung durch den/die Kunsttherapeuten/in, ein tieferes Verständnis für die innerseelischen Abläufe bekommen und hieraus die Selbsterkenntnis gewinnen, neue Entscheidungen zu treffen und zu persönlichem Wachstum zu gelangen.
Einem Ereignis, einer Emotion oder einer Sorge kreativen Ausdruck zu verleihen, kann zu einem heilsamen Ergebnis führen, weil es nicht mehr im Inneren des Menschen verborgen bleiben muss.

Die Kunst-, Kreativ- und Maltherapie wird in klinischen, pädagogischen, heilpädagogischen und therapeutischen Bereichen angewandt.

Es sind keine besonderen künstlerischen Fertigkeiten oder Talente erforderlich. Die Freude am kreativen Arbeiten sollte gegeben sein; ebenso die Bereitschaft zur intensiven Selbsterfahrung, um ein tiefes Verständnis für den therapeutischen Prozess der Kunst-, Kreativ- und Maltherapie zu erlangen.

Lernen Sie die Dozentin, Frau Tina Baronetti kennen, die gerne alle Ihre Fragen rund um die Fortbildung und deren Inhalte beantwortet.

Wir freuen uns auf Sie und bitten um vorherige Anmeldung.

Wir laden Sie ganz herzlich zum kostenfreien Online Infoabend ein!
Die Ausbildung findet in Präsenz ab April 2022 in Lindau statt!

In der Kunst-, Kreativ- und Maltherapie werden die Möglichkeiten verschiedener Kunstformen wie das Zeichnen, die Malerei oder die Bearbeitung von Ton und Stein als plastisches Ausdrucksmittel der inneren Vorgänge, wie z.B. des Seelenlebens, der Gedanken oder der Gefühle, genutzt.

Das bedeutet konkret: Innere Bilder, die mit Krisensituationen, traumatischen Erlebnissen oder Ängsten verbunden sind, werden sichtbarer und verständlicher. Durch den gestalterischen Prozess können Lebenszusammenhänge deutlicher gemacht und durch die freie Gestaltung neu entworfen werden. So können alte Verletzungen und Muster aus dem Unbewussten an die Oberfläche gelangen. Der/die Klient/in kann, mit der Begleitung durch den/die Kunsttherapeuten/in, ein tieferes Verständnis für die innerseelischen Abläufe bekommen und hieraus die Selbsterkenntnis gewinnen, neue Entscheidungen zu treffen und zu persönlichem Wachstum zu gelangen.
Einem Ereignis, einer Emotion oder einer Sorge kreativen Ausdruck zu verleihen, kann zu einem heilsamen Ergebnis führen, weil es nicht mehr im Inneren des Menschen verborgen bleiben muss.

Die Kunst-, Kreativ- und Maltherapie wird in klinischen, pädagogischen, heilpädagogischen und therapeutischen Bereichen angewandt.

Es sind keine besonderen künstlerischen Fertigkeiten oder Talente erforderlich. Die Freude am kreativen Arbeiten sollte gegeben sein; ebenso die Bereitschaft zur intensiven Selbsterfahrung, um ein tiefes Verständnis für den therapeutischen Prozess der Kunst-, Kreativ- und Maltherapie zu erlangen.

Lernen Sie die Dozentin, Frau Tina Baronetti kennen, die gerne alle Ihre Fragen rund um die Fortbildung und deren Inhalte beantwortet.

Wir freuen uns auf Sie und bitten um vorherige Anmeldung.

Dozent

Tina Baronetti

Teilnahmegebühr
0,00 EUR

Veranstaltungsort
Lindau/Bregenz
Tel.: 08382-94 42 02

Unterrichtstermine

  • Sa., 22.01.2022, 18:00-19:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Lindau, Frau Carmen Weisshaupt berät Sie gerne telefonisch unter 08382-94 42 02, per E-Mail an lindau@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Zeppelinstr. 2
88131 Lindau
Kunst-, Kreativ- und Maltherapie - kostenfreier Online Infoabend


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3218238822012022/Nummer: INF88220122

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü