Psychotherapie

Kostenfreier Infoabend: Ausbildung Familienstellen


Dozent
Dipl.-Psych. Hedda Rühle
Teilnahmegebühr
0,00 EUR

Veranstaltungsort
Berlin
Tel.: 030-89 09 21 93
Unterrichtstermine
  • Di., 18.01.2022, 18:00-18:45
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Wir möchten Ihnen heute gerne der Lehrgang Familienstellen vorstellen.
Im Familiensystem sind alle Mitglieder auf einer sehr tiefen, unbewussten Ebene, miteinander verbunden.
Häufig werden unbewältigte Lebensaufgaben, Probleme, negative Einstellungen und Gefühle von Familienmitgliedern unbemerkt übernommen. Diese Verstrickungen können zu Lebensproblemen führen und psychische wie körperliche Beeinträchtigungen verursachen.

In der Familienaufstellung mit Einzelklienten werden in einer Einzelsitzung, in der die Familienmitglieder durch Symbole wie Bodenanker oder Figuren dargestellt werden, solche familiären Verstrickungen aufgedeckt, wirkungsvolle Lösungsansätze erarbeitet und Heilungsprozesse eingeleitet.

Die Aufstellungsarbeit hat sich seit der Begründung des Familienstellens durch Bert Hellinger weiterentwickelt und bietet inzwischen vielfältige Möglichkeiten. So werden in diesem Jahrestraining neben dem Familienstellen neuere Methoden zum Aufstellen psychischer Anteile vermittelt.

Lernen Sie an diesem Abend die Dozentin unserer Fachausbildung, Frau Hedda Rühle kennen. Sie wird über die Inhalte berichten und beantwortet gerne Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten Sie um Anmeldung.

Wir möchten Ihnen heute gerne der Lehrgang Familienstellen vorstellen.
Im Familiensystem sind alle Mitglieder auf einer sehr tiefen, unbewussten Ebene, miteinander verbunden.
Häufig werden unbewältigte Lebensaufgaben, Probleme, negative Einstellungen und Gefühle von Familienmitgliedern unbemerkt übernommen. Diese Verstrickungen können zu Lebensproblemen führen und psychische wie körperliche Beeinträchtigungen verursachen.

In der Familienaufstellung mit Einzelklienten werden in einer Einzelsitzung, in der die Familienmitglieder durch Symbole wie Bodenanker oder Figuren dargestellt werden, solche familiären Verstrickungen aufgedeckt, wirkungsvolle Lösungsansätze erarbeitet und Heilungsprozesse eingeleitet.

Die Aufstellungsarbeit hat sich seit der Begründung des Familienstellens durch Bert Hellinger weiterentwickelt und bietet inzwischen vielfältige Möglichkeiten. So werden in diesem Jahrestraining neben dem Familienstellen neuere Methoden zum Aufstellen psychischer Anteile vermittelt.

Lernen Sie an diesem Abend die Dozentin unserer Fachausbildung, Frau Hedda Rühle kennen. Sie wird über die Inhalte berichten und beantwortet gerne Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten Sie um Anmeldung.

Dozent

Dipl.-Psych. Hedda Rühle

Teilnahmegebühr
0,00 EUR

Veranstaltungsort
Berlin
Tel.: 030-89 09 21 93

Unterrichtstermine

  • Di., 18.01.2022, 18:00-18:45

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Berlin, Frau Cornelia Voigtmann berät Sie gerne telefonisch unter 030-89 09 21 93, per E-Mail an berlin@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Hallerstraße 3-6
10587 Berlin
Kostenfreier Infoabend: Ausbildung Familienstellen


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3224891018012022/Nummer: INF10180122

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü