Naturheilkunde

Medizinisches Tapen


Dozent
Cornelia Paasch
Teilnahmegebühr
140,00 EUR

Veranstaltungsort
Magdeburg
Tel.: 0391-541 99 99
Unterrichtstermine
  • Sa., 22.01.2022, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Diese neue, sanfte Form der Schmerztherapie wird in Deutschland erst seit kurzer Zeit praktiziert. Bei dieser Methode wird durch die Applikation eines Tapes (ein dehnbares Baumwollpflaster mit einer Klebefläche aus Acryl) eine direkte Beeinflussung der Schmerzreflektoren möglich. Gleichzeitig kommt es durch Einflussnahme auf das zirkulatorische System zur raschen Ausscheidung von Ödemflüssigkeit und Entzündungssekreten. Dies führt zur Wiederherstellung des physiologischen Gleichgewichtes in der Muskulatur.
Die Behandlung ist schmerzlos, nebenwirkungsfrei und kann zum Abklingen von chronischen Beschwerden führen.

Mit den Tapes bleibt die volle Beweglichkeit der Gelenke erhalten.

Die Schmerztherapie ist auch hervorragend für Schwangere und stillende Mütter geeignet, da keine Medikamentenbelastung auftritt.

Bitte bringen Sie zum Seminar eine scharfe Schere mit!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Das Seminarangebot richtet sich an Heilpraktiker/innen, -anwärter/innen, Physiotherapeuten/innen oder an der Naturheilkunde interessierte Ärzte/Ärztinnen. Andere am Thema interessierte Personen mit entsprechenden Grundkenntnissen der Anatomie/Physiologie, sind ebenfalls herzlich willkommen.

Diese neue, sanfte Form der Schmerztherapie wird in Deutschland erst seit kurzer Zeit praktiziert. Bei dieser Methode wird durch die Applikation eines Tapes (ein dehnbares Baumwollpflaster mit einer Klebefläche aus Acryl) eine direkte Beeinflussung der Schmerzreflektoren möglich. Gleichzeitig kommt es durch Einflussnahme auf das zirkulatorische System zur raschen Ausscheidung von Ödemflüssigkeit und Entzündungssekreten. Dies führt zur Wiederherstellung des physiologischen Gleichgewichtes in der Muskulatur.
Die Behandlung ist schmerzlos, nebenwirkungsfrei und kann zum Abklingen von chronischen Beschwerden führen.

Mit den Tapes bleibt die volle Beweglichkeit der Gelenke erhalten.

Die Schmerztherapie ist auch hervorragend für Schwangere und stillende Mütter geeignet, da keine Medikamentenbelastung auftritt.

Bitte bringen Sie zum Seminar eine scharfe Schere mit!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Das Seminarangebot richtet sich an Heilpraktiker/innen, -anwärter/innen, Physiotherapeuten/innen oder an der Naturheilkunde interessierte Ärzte/Ärztinnen. Andere am Thema interessierte Personen mit entsprechenden Grundkenntnissen der Anatomie/Physiologie, sind ebenfalls herzlich willkommen.

Dozent

Cornelia Paasch

Teilnahmegebühr
140,00 EUR

Veranstaltungsort
Magdeburg
Tel.: 0391-541 99 99

Unterrichtstermine

  • Sa., 22.01.2022, 10:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Magdeburg, Frau Karin Frohberg-Pintsch berät Sie gerne telefonisch unter 0391-541 99 99, per E-Mail an magdeburg@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Hegelstr. 39
39104 Magdeburg
Medizinisches Tapen


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 322848322012022/Nummer: SSH03220122

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü