Psychotherapie

Hypnose bei Krebserkrankungen - Online Seminar


Dozent
Georg Schlamminger
Teilnahmegebühr
70,00 EUR

Veranstaltungsort
Onlineunterricht
Tel.: 0421-168 51 51
Unterrichtstermine
  • Sa., 22.01.2022, 09:00-13:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Kaum etwas wirft den Alltag tiefgreifender durcheinander als die Diagnose, dass man an Krebs erkrankt ist. Die eigene Sterblichkeit wird plötzlich sehr real. Man hat das Gefühl, der Körper hätte einen verraten und man ist plötzlich in einer völlig neuen Realität.

Die Krebserkrankung lässt sich natürlich nicht weghypnotisieren. Hypnose ist jedoch ein wertvolles und wirksames Instrument, um den/die Klienten/in, den/die Patienten/in von der Diagnosestellung an in allen Phasen der Behandlung zu begleiten und zu unterstützen.

Hypnose kann Betroffenen und Angehörigen dabei helfen, mit den Folgen und den Begleiterscheinungen besser zurecht zu kommen, die innere Kraft zu stärken und Zuversicht zu geben.

Fragestellungen und Inhalte dieses Seminars:
• Wie entlaste und kräftige ich Körper und Seele?
• Wie stärke ich das Immunsystem und aktiviere die Selbstheilungskräfte?
• Wie reduziere ich unangenehme Nebenwirkungen der Behandlung?
• Wie bereite ich meine/n Klienten/in auf eine Operation vor?
• Wie steigere ich die Lebensqualität meiner Klienten/innen?
• Wie gewinnt der/die Klient/in die Kontrolle über seinen Körper und damit über sein Leben wieder zurück?
• u.v.m.

Das Seminar richtet sich an Heilpraktiker/innen, Coaches, psychologische Berater/innen und Berufsgruppen mit psychotherapeutischem Hintergrund, die bereits Vorerfahrungen mit Hypnose haben und ihr Praxisportfolio erweitern möchten.

Beim selbständigen therapeutischen Einsatz der unterrichteten Methoden, d.h. bei der Behandlung psychisch oder physisch kranker Menschen bedarf es der Heilerlaubnis nach §1 des Heilpraktikergesetzes.

Kaum etwas wirft den Alltag tiefgreifender durcheinander als die Diagnose, dass man an Krebs erkrankt ist. Die eigene Sterblichkeit wird plötzlich sehr real. Man hat das Gefühl, der Körper hätte einen verraten und man ist plötzlich in einer völlig neuen Realität.

Die Krebserkrankung lässt sich natürlich nicht weghypnotisieren. Hypnose ist jedoch ein wertvolles und wirksames Instrument, um den/die Klienten/in, den/die Patienten/in von der Diagnosestellung an in allen Phasen der Behandlung zu begleiten und zu unterstützen.

Hypnose kann Betroffenen und Angehörigen dabei helfen, mit den Folgen und den Begleiterscheinungen besser zurecht zu kommen, die innere Kraft zu stärken und Zuversicht zu geben.

Fragestellungen und Inhalte dieses Seminars:
• Wie entlaste und kräftige ich Körper und Seele?
• Wie stärke ich das Immunsystem und aktiviere die Selbstheilungskräfte?
• Wie reduziere ich unangenehme Nebenwirkungen der Behandlung?
• Wie bereite ich meine/n Klienten/in auf eine Operation vor?
• Wie steigere ich die Lebensqualität meiner Klienten/innen?
• Wie gewinnt der/die Klient/in die Kontrolle über seinen Körper und damit über sein Leben wieder zurück?
• u.v.m.

Das Seminar richtet sich an Heilpraktiker/innen, Coaches, psychologische Berater/innen und Berufsgruppen mit psychotherapeutischem Hintergrund, die bereits Vorerfahrungen mit Hypnose haben und ihr Praxisportfolio erweitern möchten.

Beim selbständigen therapeutischen Einsatz der unterrichteten Methoden, d.h. bei der Behandlung psychisch oder physisch kranker Menschen bedarf es der Heilerlaubnis nach §1 des Heilpraktikergesetzes.

Dozent

Georg Schlamminger

Teilnahmegebühr
70,00 EUR

Veranstaltungsort
Onlineunterricht
Tel.: 0421-168 51 51

Unterrichtstermine

  • Sa., 22.01.2022, 09:00-13:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Bremen, Frau Anita Balcke-Küster berät Sie gerne telefonisch unter 0421-168 51 51, per E-Mail an bremen@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Schlachte 32, 3. OG
28195 Bremen
Hypnose bei Krebserkrankungen - Online Seminar


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3233732822012022/Nummer: SSA84220122

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü