Tierheilkunde

Einführung in die Tier-Homöopathie (ad us. vet.) – Therapiekonzepte


Dozent
THP Petra Pawletko
Teilnahmegebühr
265,00 EUR

Veranstaltungsort
Augsburg
Tel.: 0821-349 95 56
Unterrichtstermine
  • So., 06.03.2022, 10:00-17:00
  • So., 13.03.2022, 10:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Sie erlernen im Seminar homöopathisches Basiswissen. Der Fokus liegt dabei auf der Lehre Hahnemanns, der diese faszinierende und bewährte Heilmethode vor über 200 Jahren entwickelte.

Lehrinhalte sind:
• die Geschichte Hahnemanns
• das homöopathische Basisvokabular: Lebenskraft, Ähnlichkeitsprinzip, die Leitsätze der Homöopathie, Arzneimittelprüfung, Herstellung homöopathischer Mittel/Potenzen (ad us. vet.), Arzneimittelwirkungen (Erstwirkung, Folgewirkung), Symptome, Modalitäten, Verabreichung homöopathischer Mittel (ad us. vet.), etc.
• Umgang mit Materia Medica und Repertorium
• Arzneimittelbilder (anhand ausgewählter Polychreste)
• Grundlagen der Anamnese und Repertorisation

Die theoretischen Grundlagen werden jeweils anhand von Übungen und Beispielen aus der Praxis erarbeitet.

Voraussetzungen: keine; tiermedizinische Grundkenntnisse sind aber von Vorteil.

Literatur: ein homöopathisches Repertorium (Empfehlung ist das Synthesis als Standard für den deutschsprachigen Raum) und eine Materia Medica (Böricke bzw. Phatak).

Das Seminar ist Teil unserer laufenden Ausbildung z. Tierheilpraktiker/in und kann auch separat gebucht werden.

Sie erlernen im Seminar homöopathisches Basiswissen. Der Fokus liegt dabei auf der Lehre Hahnemanns, der diese faszinierende und bewährte Heilmethode vor über 200 Jahren entwickelte.

Lehrinhalte sind:
• die Geschichte Hahnemanns
• das homöopathische Basisvokabular: Lebenskraft, Ähnlichkeitsprinzip, die Leitsätze der Homöopathie, Arzneimittelprüfung, Herstellung homöopathischer Mittel/Potenzen (ad us. vet.), Arzneimittelwirkungen (Erstwirkung, Folgewirkung), Symptome, Modalitäten, Verabreichung homöopathischer Mittel (ad us. vet.), etc.
• Umgang mit Materia Medica und Repertorium
• Arzneimittelbilder (anhand ausgewählter Polychreste)
• Grundlagen der Anamnese und Repertorisation

Die theoretischen Grundlagen werden jeweils anhand von Übungen und Beispielen aus der Praxis erarbeitet.

Voraussetzungen: keine; tiermedizinische Grundkenntnisse sind aber von Vorteil.

Literatur: ein homöopathisches Repertorium (Empfehlung ist das Synthesis als Standard für den deutschsprachigen Raum) und eine Materia Medica (Böricke bzw. Phatak).

Das Seminar ist Teil unserer laufenden Ausbildung z. Tierheilpraktiker/in und kann auch separat gebucht werden.

Dozent

THP Petra Pawletko

Teilnahmegebühr
265,00 EUR

Veranstaltungsort
Augsburg
Tel.: 0821-349 95 56

Unterrichtstermine

  • So., 06.03.2022, 10:00-17:00
  • So., 13.03.2022, 10:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Augsburg, Frau Ute Winning berät Sie gerne telefonisch unter 0821-349 95 56, per E-Mail an augsburg@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Oberbürgermeister-Dreifuß-Str. 1
86153 Augsburg
Einführung in die Tier-Homöopathie (ad us. vet.) – Therapiekonzepte


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3234238906032022/Nummer: SSB89060322R

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü