Naturheilkunde

Ernährungsberatung für Senioren/innen


Dozent
Dipl.oec.troph., HP Bettina Knörr
Teilnahmegebühr
310,00 EUR

Veranstaltungsort
Freilassing
Tel.: 08654-6 62 62
Unterrichtstermine
  • Mo., 17.10.2022, 14:00-18:00
  • Di., 18.10.2022, 14:00-18:00
  • Mi., 19.10.2022, 14:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Die Bedürfnisse des Körpers und damit die Anforderungen an die Ernährung ändern sich im Laufe des Lebens. Durch die gezielte Auswahl bestimmter Lebensmittel kann ein erhöhter oder veränderter Nährstoffbedarf in jedem Alter gedeckt werden. Besonders im fortgeschrittenen Lebensalter und durch Einnahme von Medikamenten braucht der Organismus eine adäquate und seinen Bedürfnissen angepasste Ernährung, um leistungsfähig und fit zu bleiben.

Seminarinhalt:
• kurze Zusammenfassung der anatomischen Veränderungen im Laufe des Lebens
• Zusammenhang von Essverhalten und Erkrankungen
• Diabetes Typ II, Allergien, Lebensmittelunverträglichkeiten
• psychologischer Einfluss auf das Essverhalten
• Überprüfung der Essgewohnheiten
• Nahrungsergänzungsmittel, etc.
• Lohnt es sich für eine Person zu kochen?

Zu all diesen Themen erhalten Sie wichtige Tipps und Hinweise. An Beratungsfällen aus der Praxis lernen Sie die konkrete Umsetzung der Theorie kennen.
Ein informatives Seminar für Therapeuten/innen, Pflegepersonal, in der Seniorenbetreuung Tätige und andere interessierte Berufsgruppen.

Die Bedürfnisse des Körpers und damit die Anforderungen an die Ernährung ändern sich im Laufe des Lebens. Durch die gezielte Auswahl bestimmter Lebensmittel kann ein erhöhter oder veränderter Nährstoffbedarf in jedem Alter gedeckt werden. Besonders im fortgeschrittenen Lebensalter und durch Einnahme von Medikamenten braucht der Organismus eine adäquate und seinen Bedürfnissen angepasste Ernährung, um leistungsfähig und fit zu bleiben.

Seminarinhalt:
• kurze Zusammenfassung der anatomischen Veränderungen im Laufe des Lebens
• Zusammenhang von Essverhalten und Erkrankungen
• Diabetes Typ II, Allergien, Lebensmittelunverträglichkeiten
• psychologischer Einfluss auf das Essverhalten
• Überprüfung der Essgewohnheiten
• Nahrungsergänzungsmittel, etc.
• Lohnt es sich für eine Person zu kochen?

Zu all diesen Themen erhalten Sie wichtige Tipps und Hinweise. An Beratungsfällen aus der Praxis lernen Sie die konkrete Umsetzung der Theorie kennen.
Ein informatives Seminar für Therapeuten/innen, Pflegepersonal, in der Seniorenbetreuung Tätige und andere interessierte Berufsgruppen.

Dozent

Dipl.oec.troph., HP Bettina Knörr

Teilnahmegebühr
310,00 EUR

Veranstaltungsort
Freilassing
Tel.: 08654-6 62 62

Unterrichtstermine

  • Mo., 17.10.2022, 14:00-18:00
  • Di., 18.10.2022, 14:00-18:00
  • Mi., 19.10.2022, 14:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Freilassing, Herr Andreas Kollegger berät Sie gerne telefonisch unter 08654-6 62 62, per E-Mail an freilassing@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Hauptstr. 13
83395 Freilassing
Ernährungsberatung für Senioren/innen


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3258331517102022/Nummer: SSH15171022

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü