Psychotherapie

Arbeiten mit der Stimmgabel – Phonophorese/Tonpunktur


Dozent
Dipl.oec.troph., HP Bettina Knörr
Teilnahmegebühr
190,00 EUR

Veranstaltungsort
Rosenheim
Tel.: 08031-21 91 24
Unterrichtstermine
  • Mo., 15.07.2024, 09:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Phonophorese, auch Tonpunktur genannt, bezeichnet die Übertragung von Schwingungen mit einer Stimmgabel auf Wirbelsäule, Organe, Chakren und unterschiedliche Körperzonen.

Die Stimmgabel wird dabei auf bestimmte Punkte des Körpers aufgesetzt. Die Resonanz des Organismus mit den Schwingungen harmonisiert und stärkt das Energiesystem und regt so die Selbstheilungskräfte an. Die im Körper spürbare Vibration des Stimmtones bewirkt – oft sofort nach dem Aufsetzen der Stimmgabel – ein angenehmes Wohlempfinden. Wird der Schaft der Stimmgabel z.B. auf das Brustbein gehalten, ist oft ein befreiendes Durchatmen die erste Reaktion.

Heilkundige wenden die Stimmgabel-Tonpunktur alternativ zur Nadel-Akupunktur an, z.B. bei Kindern oder bei Angst des/der Klienten/in vor Nadelstichen. Zudem finden die sanften Vibrationen ihren Weg, auch wenn der Akupunkturpunkt nicht ganz genau getroffen wurde. Die OM-Stimmgabel kann vor dem Hintergrund der Meridianlehre (Akupunktur, Akupressur, Shiatsu), der Chakren-Behandlung, bei der Fußreflexzonenmassage und ähnlichen Disziplinen eingesetzt werden.

Dieses Seminar ist für Therapeuten/innen und Interessierte geeignet.

Phonophorese, auch Tonpunktur genannt, bezeichnet die Übertragung von Schwingungen mit einer Stimmgabel auf Wirbelsäule, Organe, Chakren und unterschiedliche Körperzonen.

Die Stimmgabel wird dabei auf bestimmte Punkte des Körpers aufgesetzt. Die Resonanz des Organismus mit den Schwingungen harmonisiert und stärkt das Energiesystem und regt so die Selbstheilungskräfte an. Die im Körper spürbare Vibration des Stimmtones bewirkt – oft sofort nach dem Aufsetzen der Stimmgabel – ein angenehmes Wohlempfinden. Wird der Schaft der Stimmgabel z.B. auf das Brustbein gehalten, ist oft ein befreiendes Durchatmen die erste Reaktion.

Heilkundige wenden die Stimmgabel-Tonpunktur alternativ zur Nadel-Akupunktur an, z.B. bei Kindern oder bei Angst des/der Klienten/in vor Nadelstichen. Zudem finden die sanften Vibrationen ihren Weg, auch wenn der Akupunkturpunkt nicht ganz genau getroffen wurde. Die OM-Stimmgabel kann vor dem Hintergrund der Meridianlehre (Akupunktur, Akupressur, Shiatsu), der Chakren-Behandlung, bei der Fußreflexzonenmassage und ähnlichen Disziplinen eingesetzt werden.

Dieses Seminar ist für Therapeuten/innen und Interessierte geeignet.

Dozent

Dipl.oec.troph., HP Bettina Knörr

Teilnahmegebühr
190,00 EUR

Veranstaltungsort
Rosenheim
Tel.: 08031-21 91 24

Unterrichtstermine

  • Mo., 15.07.2024, 09:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Rosenheim, Frau Angela Steinbach berät Sie gerne telefonisch unter 08031-21 91 24, per E-Mail an rosenheim@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Münchener Str. 44
83022 Rosenheim
Arbeiten mit der Stimmgabel – Phonophorese/Tonpunktur


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3264698215072024/Nummer: SSH82150724

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü