Naturheilkunde

Gemmotherapie – die Knospenmedizin des belgischen Arztes Dr. P. Henry


Dozent
Dipl.oec.troph., HP Bettina Knörr
Teilnahmegebühr
190,00 EUR

Veranstaltungsort
Rosenheim
Tel.: 08031-21 91 24
Unterrichtstermine
  • Do., 11.07.2024, 09:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Beschreibung

Die Gemmotherapie macht das `Lebendigste` der Pflanzen, nämlich die Vitalkraft der Knospen, Triebspitzen und der jungen Schösslinge, als Regenerations- und Heilkraft für den Menschen nutzbar. `Gemma` ist lateinisch und bedeutet Knospe.

Die aus den Pflanzenteilen gewonnenen Auszüge besitzen große Heil- und Regenerationskraft und können erfolgreich bei vielen akuten und chronischen Erkrankungen angewendet werden.
Knospen, Triebe und Sprösslinge befinden sich zum Erntezeitpunkt exakt auf dem Höhepunkt ihrer Entwicklung und enthalten ein Maximum an speziellen Enzymen, Vitaminen, pflanzlichen Eiweißen und Wachstumshormonen, die in dieser Entwicklungsphase der Pflanze benötigt werden. Sie sorgen dafür, dass in kürzester Zeit besonders viele neue Zellen in der Pflanze gebildet werden.

Und genau diese stimulierende, regenerierende und heilende Wirkung entfalten Pflanzenextrakte, zu Gemmotherapeutika verarbeitet und eingenommen, auch im menschlichen Körper.

Die Knospenmedizin des belgischen Arztes Dr. Pol Henry gehört zu den grundlegenden Naturheilweisen jedes naturheilkundlich Interessierten, mit und ohne Vorkenntnissen, und sollte in keinem Praxisportfolio fehlen.

Die Gemmotherapie macht das `Lebendigste` der Pflanzen, nämlich die Vitalkraft der Knospen, Triebspitzen und der jungen Schösslinge, als Regenerations- und Heilkraft für den Menschen nutzbar. `Gemma` ist lateinisch und bedeutet Knospe.

Die aus den Pflanzenteilen gewonnenen Auszüge besitzen große Heil- und Regenerationskraft und können erfolgreich bei vielen akuten und chronischen Erkrankungen angewendet werden.
Knospen, Triebe und Sprösslinge befinden sich zum Erntezeitpunkt exakt auf dem Höhepunkt ihrer Entwicklung und enthalten ein Maximum an speziellen Enzymen, Vitaminen, pflanzlichen Eiweißen und Wachstumshormonen, die in dieser Entwicklungsphase der Pflanze benötigt werden. Sie sorgen dafür, dass in kürzester Zeit besonders viele neue Zellen in der Pflanze gebildet werden.

Und genau diese stimulierende, regenerierende und heilende Wirkung entfalten Pflanzenextrakte, zu Gemmotherapeutika verarbeitet und eingenommen, auch im menschlichen Körper.

Die Knospenmedizin des belgischen Arztes Dr. Pol Henry gehört zu den grundlegenden Naturheilweisen jedes naturheilkundlich Interessierten, mit und ohne Vorkenntnissen, und sollte in keinem Praxisportfolio fehlen.

Dozent

Dipl.oec.troph., HP Bettina Knörr

Teilnahmegebühr
190,00 EUR

Veranstaltungsort
Rosenheim
Tel.: 08031-21 91 24

Unterrichtstermine

  • Do., 11.07.2024, 09:00-18:00

Jetzt anmelden





Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Rosenheim, Frau Angela Steinbach berät Sie gerne telefonisch unter 08031-21 91 24, per E-Mail an rosenheim@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Münchener Str. 44
83022 Rosenheim
Gemmotherapie – die Knospenmedizin des belgischen Arztes Dr. P. Henry


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3264858211072024/Nummer: SSH82110724

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü