Psychotherapie

Sterbebegleitung - Online Seminar


Dozent
Liane Probst
Teilnahmegebühr
370,00 EUR

Veranstaltungsort
Onlineunterricht
Tel.: 089-59 78 04
Unterrichtstermine
  • Mo., 04.12.2023, 16:00-21:00
  • Di., 05.12.2023, 16:00-21:00
  • Mi., 06.12.2023, 16:00-21:00
  • Do., 07.12.2023, 16:00-21:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Momente der Stille. Zeit und Raum scheinen relativ.
Für einen Moment halten wir den Atem an, nehmen wahr: Ein Mensch geht.

Sterben ist in unserem Kulturkreis für die meisten Menschen ein Tabu-Thema und sie spüren ihre eigene Hilflosigkeit. Am Ende ihres Lebens angelangt empfinden die Sterbenden, aber auch ihre Angehörigen, häufig Angst und Verunsicherung über das, was auf sie zu kommt.

In einem lebendigen kreativen Seminar werden folgende Inhalte vermittelt:

- Leben bis zum Tod - Den Menschen in Würde begleiten
- Besonderheiten der Sterbephasen nach Kübler-Ross
- Bedeutung, Verständnis und Gestaltung der eigenen Begleiterrolle
- Selbstreflexion des eigenen Sterbens
- Bedürfnisse Sterbender
- Gespräche mit Sterbenden
- Konstruktivismus oder Modell der Welt
- Bestattungsformen

Das Seminarangebot richtet sich an Berufsgruppen aus dem Pflegebereich und/oder aus dem psychotherapeutischen Kontext sowie an andere, am Thema interessierte Personen.

Momente der Stille. Zeit und Raum scheinen relativ.
Für einen Moment halten wir den Atem an, nehmen wahr: Ein Mensch geht.

Sterben ist in unserem Kulturkreis für die meisten Menschen ein Tabu-Thema und sie spüren ihre eigene Hilflosigkeit. Am Ende ihres Lebens angelangt empfinden die Sterbenden, aber auch ihre Angehörigen, häufig Angst und Verunsicherung über das, was auf sie zu kommt.

In einem lebendigen kreativen Seminar werden folgende Inhalte vermittelt:

- Leben bis zum Tod - Den Menschen in Würde begleiten
- Besonderheiten der Sterbephasen nach Kübler-Ross
- Bedeutung, Verständnis und Gestaltung der eigenen Begleiterrolle
- Selbstreflexion des eigenen Sterbens
- Bedürfnisse Sterbender
- Gespräche mit Sterbenden
- Konstruktivismus oder Modell der Welt
- Bestattungsformen

Das Seminarangebot richtet sich an Berufsgruppen aus dem Pflegebereich und/oder aus dem psychotherapeutischen Kontext sowie an andere, am Thema interessierte Personen.

Dozent

Liane Probst

Teilnahmegebühr
370,00 EUR

Veranstaltungsort
Onlineunterricht
Tel.: 089-59 78 04

Unterrichtstermine

  • Mo., 04.12.2023, 16:00-21:00
  • Di., 05.12.2023, 16:00-21:00
  • Mi., 06.12.2023, 16:00-21:00
  • Do., 07.12.2023, 16:00-21:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in München, Herr Matthias Retzer berät Sie gerne telefonisch unter 089-59 78 04, per E-Mail an muenchen@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Bayerstr. 16a
80335 München
Sterbebegleitung - Online Seminar


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3269488004122023/Nummer: SSH111041223

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü