Psychotherapie

Kunst- und Kreativtherapie


Dozent
Dipl.-Kunsttherap. Christine Stettner
Teilnahmegebühr
2.650,00 EUR

Veranstaltungsort
Freilassing
Tel.: 08654-6 62 62
Die Materialkosten sind im Seminarpreis enthalten.
Unterrichtstermine
  • Fr., 28.10.2022, 10:00-17:00
  • Sa., 29.10.2022, 10:00-17:00
  • So., 30.10.2022, 10:00-17:00
  • Fr., 11.11.2022, 10:00-17:00
  • Sa., 12.11.2022, 10:00-17:00
  • So., 13.11.2022, 10:00-17:00
  • Fr., 02.12.2022, 10:00-17:00
  • Sa., 03.12.2022, 10:00-17:00
  • So., 04.12.2022, 10:00-17:00
  • Fr., 20.01.2023, 10:00-17:00
  • Sa., 21.01.2023, 10:00-17:00
  • So., 22.01.2023, 10:00-17:00
  • Fr., 10.02.2023, 10:00-17:00
  • Sa., 11.02.2023, 10:00-17:00
  • So., 12.02.2023, 10:00-17:00
  • Fr., 17.03.2023, 10:00-17:00
  • Sa., 18.03.2023, 10:00-17:00
  • So., 19.03.2023, 10:00-17:00
  • Do., 27.04.2023, 10:00-17:00
  • Fr., 28.04.2023, 10:00-17:00
  • Sa., 29.04.2023, 10:00-17:00
  • So., 30.04.2023, 10:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Kreative Medien werden schon seit den Anfängen der Therapie erfolgreich eingesetzt und sollten auch Bestandteil Ihres Praxisrepertoires sein.
Kunst- und Kreativtherapie ist eine der natürlichsten Methoden, die der Medizin zur Verfügung stehen, um Menschen zu behandeln; dabei werden die Barrieren und Unzulänglichkeiten, die der Sprache eigen sind, aufgehoben und Nicht-Sagbares wird sichtbar und begreifbar. Unbewusste Inhalte, die in die kreativen Arbeiten von Patienten/innen ganz von alleine einfließen, geben Aufschluss über den/die Patienten/in und weisen Wege zur Behandlung. Dies gilt nicht nur für die Psychotherapie, sondern auch für die somatische Heilkunde.

Um Kreativtherapie/Kunsttherapie zu erlernen, brauchen Sie keine besonderen künstlerischen Begabungen, sondern müssen nur soviel Künstler sein, wie es Ihnen die Natur oder Ihre Lebensumstände mitgegeben haben.

Diese Ausbildung ermöglicht es Ihnen sofort die ersten Übungen in Ihre therapeutische Arbeit zu integrieren. Die Erfahrungen, die Sie dabei machen, können Sie in der nächsten Unterrichtseinheit einbringen, womit ein therapeutischer Selbsterfahrungsprozess gewährleistet wird. Falls Sie noch nicht praktizieren, wird allein die innere Entfaltung und Erkenntnis Ihrer verborgenen Ängste und Bedürfnisse, wie auch Ihrer bisher unbekannten Kräfte und Potentiale, Ausgangspunkt für ein tiefgehendes, authentisches Arbeiten mit Ihren zukünftigen Klienten/Patienten sein.

Inhalt:
- Gruppendynamik
- Kinder- und Jugendarbeit
- Farbpsychologie
- Gesprächsführung in der Kunsttherapie
- Tonen
- Grenzen setzen
- Märchenmalen
- Ängste und Phobien

Das Ausbildungsangebot richtet sich an Heilpraktiker/innen für Psychotherapie, Psychologische Berater/innen, Psychologen/innen, Heilpraktiker/innen sowie andere, am Thema interessierte Berufsgruppen mit entsprechendem therapeutischen Hintergrund.

Kommen Sie zu uns, erweitern Sie Ihr Praxisportfolio und ebnen so neuen Klienten/innen den Weg in Ihre Praxis.

Die Materialkosten sind im Seminarpreis bereits enthalten.

Kreative Medien werden schon seit den Anfängen der Therapie erfolgreich eingesetzt und sollten auch Bestandteil Ihres Praxisrepertoires sein.
Kunst- und Kreativtherapie ist eine der natürlichsten Methoden, die der Medizin zur Verfügung stehen, um Menschen zu behandeln; dabei werden die Barrieren und Unzulänglichkeiten, die der Sprache eigen sind, aufgehoben und Nicht-Sagbares wird sichtbar und begreifbar. Unbewusste Inhalte, die in die kreativen Arbeiten von Patienten/innen ganz von alleine einfließen, geben Aufschluss über den/die Patienten/in und weisen Wege zur Behandlung. Dies gilt nicht nur für die Psychotherapie, sondern auch für die somatische Heilkunde.

Um Kreativtherapie/Kunsttherapie zu erlernen, brauchen Sie keine besonderen künstlerischen Begabungen, sondern müssen nur soviel Künstler sein, wie es Ihnen die Natur oder Ihre Lebensumstände mitgegeben haben.

Diese Ausbildung ermöglicht es Ihnen sofort die ersten Übungen in Ihre therapeutische Arbeit zu integrieren. Die Erfahrungen, die Sie dabei machen, können Sie in der nächsten Unterrichtseinheit einbringen, womit ein therapeutischer Selbsterfahrungsprozess gewährleistet wird. Falls Sie noch nicht praktizieren, wird allein die innere Entfaltung und Erkenntnis Ihrer verborgenen Ängste und Bedürfnisse, wie auch Ihrer bisher unbekannten Kräfte und Potentiale, Ausgangspunkt für ein tiefgehendes, authentisches Arbeiten mit Ihren zukünftigen Klienten/Patienten sein.

Inhalt:
- Gruppendynamik
- Kinder- und Jugendarbeit
- Farbpsychologie
- Gesprächsführung in der Kunsttherapie
- Tonen
- Grenzen setzen
- Märchenmalen
- Ängste und Phobien

Das Ausbildungsangebot richtet sich an Heilpraktiker/innen für Psychotherapie, Psychologische Berater/innen, Psychologen/innen, Heilpraktiker/innen sowie andere, am Thema interessierte Berufsgruppen mit entsprechendem therapeutischen Hintergrund.

Kommen Sie zu uns, erweitern Sie Ihr Praxisportfolio und ebnen so neuen Klienten/innen den Weg in Ihre Praxis.

Die Materialkosten sind im Seminarpreis bereits enthalten.

Dozent

Dipl.-Kunsttherap. Christine Stettner

Teilnahmegebühr
2.650,00 EUR

Veranstaltungsort
Freilassing
Tel.: 08654-6 62 62

Die Materialkosten sind im Seminarpreis enthalten.

Unterrichtstermine

  • Fr., 28.10.2022, 10:00-17:00
  • Sa., 29.10.2022, 10:00-17:00
  • So., 30.10.2022, 10:00-17:00
  • Fr., 11.11.2022, 10:00-17:00
  • Sa., 12.11.2022, 10:00-17:00
  • So., 13.11.2022, 10:00-17:00
  • Fr., 02.12.2022, 10:00-17:00
  • Sa., 03.12.2022, 10:00-17:00
  • So., 04.12.2022, 10:00-17:00
  • Fr., 20.01.2023, 10:00-17:00
  • Sa., 21.01.2023, 10:00-17:00
  • So., 22.01.2023, 10:00-17:00
  • Fr., 10.02.2023, 10:00-17:00
  • Sa., 11.02.2023, 10:00-17:00
  • So., 12.02.2023, 10:00-17:00
  • Fr., 17.03.2023, 10:00-17:00
  • Sa., 18.03.2023, 10:00-17:00
  • So., 19.03.2023, 10:00-17:00
  • Do., 27.04.2023, 10:00-17:00
  • Fr., 28.04.2023, 10:00-17:00
  • Sa., 29.04.2023, 10:00-17:00
  • So., 30.04.2023, 10:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Freilassing, Herr Andreas Kollegger berät Sie gerne telefonisch unter 08654-6 62 62, per E-Mail an freilassing@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Hauptstr. 13
83395 Freilassing
Kunst- und Kreativtherapie


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3291581528102022/Nummer: SSA15281022

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü