Naturheilkunde

Akupunktur für Hebammen und Geburtshelfer


Dozent
HP Brigitte Lieser-Dick
HP Dagmar Riese-Pinnow
Teilnahmegebühr
1.770,00 EUR
Unterrichtstermine
  • So., 14.08.2022, 09:00-18:00
  • Mo., 15.08.2022, 09:00-18:00
  • Di., 16.08.2022, 09:00-18:00
  • Mi., 17.08.2022, 09:00-18:00
  • Do., 18.08.2022, 09:00-18:00
  • Fr., 19.08.2022, 09:00-18:00
  • Di., 04.10.2022, 09:00-18:00
  • Mi., 05.10.2022, 09:00-18:00
  • Do., 06.10.2022, 09:00-18:00
  • Mo., 12.12.2022, 09:00-18:00
  • Di., 13.12.2022, 09:00-18:00
  • Mi., 14.12.2022, 09:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Der Einsatz der Akupunktur in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett wird immer häufiger nachgefragt.
Mit dieser qualitativ hochwertigen Weiterbildung verschaffen Sie sich einen klaren beruflichen Vorsprung gegenüber dem rein schulmedizinischen Ansatz - durch eine natürliche, schonende Unterstützung während der Schwangerschaft, dem Geburtsvorgang und im Wochenbett danach.

Die Ausbildung setzt sich aus Grund- und Aufbaukurs zusammen. Im Grundkurs geht es in erster Linie um die Grundlagen der Akupunktur, Differenzialdiagnostik, Anamnese und Behandlungsmethoden und im Aufbaukurs erlernen Sie die wichtige Akupunkturpunkte mit den entsprechenden Meridianverläufen in der Schwangerschaft, Geburt und Wochenbettbetreuung für Hebammen sowie Sicherheitskriterien der Akupunkturanwendung (speziell der Akupunktur in Schwangerschaft), Geburt und Wochenbett.

Inhalte sind u.a.
Grundlagen der Akupunktur und TCM
Differenzialdiagnostik, Indikation, Kontraindikation, Materialkunde, Hygiene, Patientensicherheit,
Erarbeitung von unterschiedlichen Behandlungsmethoden aus klassischen und modernen Bereichen der Traditionellen Chinesischen Medizin
verschiedener naturheilkundlicher Anamneseformen, u.a. Pulsdiagnostik und Zungendiagnose
Ohr-Akupunktur, Schädelakupunktur nach Yamamoto/YNSA
Moxibustion/ Moxa-Therapie
wichtige Akupunkturpunkte mit den entsprechenden Meridianverläufen in der Schwangerschaft, Geburt und Wochenbettbetreuung für Hebammen
Sicherheitskriterien der Akupunkturanwendung (speziell der Akupunktur in Schwangerschaft), Geburt und Wochenbett.
viele Praktische Übungen

Eine Teilnahme am Seminar ist auch für Hebammen in Ausbildung möglich.
Diese Weiterbildung entspricht den Anforderungen der 2. Hebammen-Ausbildungsrichtlinie. Sie bietet die geforderten 120 Übungsstunden und schließt mit einer praktischen und schriftlichen Prüfung ab. Die regelmäßige Nachschulung ist in unserem Institut ebenfalls möglich.

Kommen Sie zu uns und erweitern Sie Ihr Praxisrepertoire.
Wir freuen uns auf Sie!

Der Einsatz der Akupunktur in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett wird immer häufiger nachgefragt.
Mit dieser qualitativ hochwertigen Weiterbildung verschaffen Sie sich einen klaren beruflichen Vorsprung gegenüber dem rein schulmedizinischen Ansatz - durch eine natürliche, schonende Unterstützung während der Schwangerschaft, dem Geburtsvorgang und im Wochenbett danach.

Die Ausbildung setzt sich aus Grund- und Aufbaukurs zusammen. Im Grundkurs geht es in erster Linie um die Grundlagen der Akupunktur, Differenzialdiagnostik, Anamnese und Behandlungsmethoden und im Aufbaukurs erlernen Sie die wichtige Akupunkturpunkte mit den entsprechenden Meridianverläufen in der Schwangerschaft, Geburt und Wochenbettbetreuung für Hebammen sowie Sicherheitskriterien der Akupunkturanwendung (speziell der Akupunktur in Schwangerschaft), Geburt und Wochenbett.

Inhalte sind u.a.
Grundlagen der Akupunktur und TCM
Differenzialdiagnostik, Indikation, Kontraindikation, Materialkunde, Hygiene, Patientensicherheit,
Erarbeitung von unterschiedlichen Behandlungsmethoden aus klassischen und modernen Bereichen der Traditionellen Chinesischen Medizin
verschiedener naturheilkundlicher Anamneseformen, u.a. Pulsdiagnostik und Zungendiagnose
Ohr-Akupunktur, Schädelakupunktur nach Yamamoto/YNSA
Moxibustion/ Moxa-Therapie
wichtige Akupunkturpunkte mit den entsprechenden Meridianverläufen in der Schwangerschaft, Geburt und Wochenbettbetreuung für Hebammen
Sicherheitskriterien der Akupunkturanwendung (speziell der Akupunktur in Schwangerschaft), Geburt und Wochenbett.
viele Praktische Übungen

Eine Teilnahme am Seminar ist auch für Hebammen in Ausbildung möglich.
Diese Weiterbildung entspricht den Anforderungen der 2. Hebammen-Ausbildungsrichtlinie. Sie bietet die geforderten 120 Übungsstunden und schließt mit einer praktischen und schriftlichen Prüfung ab. Die regelmäßige Nachschulung ist in unserem Institut ebenfalls möglich.

Kommen Sie zu uns und erweitern Sie Ihr Praxisrepertoire.
Wir freuen uns auf Sie!

Dozent

HP Brigitte Lieser-Dick

HP Dagmar Riese-Pinnow

Teilnahmegebühr
1.770,00 EUR

Veranstaltungsort
SeminarOrt Chemnitz (Buchung über Dresden)
Tel.: 0351-472 15 15

Unterrichtstermine

  • So., 14.08.2022, 09:00-18:00
  • Mo., 15.08.2022, 09:00-18:00
  • Di., 16.08.2022, 09:00-18:00
  • Mi., 17.08.2022, 09:00-18:00
  • Do., 18.08.2022, 09:00-18:00
  • Fr., 19.08.2022, 09:00-18:00
  • Di., 04.10.2022, 09:00-18:00
  • Mi., 05.10.2022, 09:00-18:00
  • Do., 06.10.2022, 09:00-18:00
  • Mo., 12.12.2022, 09:00-18:00
  • Di., 13.12.2022, 09:00-18:00
  • Mi., 14.12.2022, 09:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Dresden, Frau Maria Gawoehns berät Sie gerne telefonisch unter 0351-472 15 15, per E-Mail an dresden@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Schweizer Str. 3 a
01069 Dresden
Akupunktur für Hebammen und Geburtshelfer


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 331433814082022/Nummer: SSB09140822

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü