Energetik - Spiritualität

Körper, Seele, Geist mit der Handrute testen und harmonisieren


Dozent
Aurélienne Dauguet
Teilnahmegebühr
750,00 EUR

Veranstaltungsort
München
Tel.: 089-59 78 04
Unterrichtstermine
  • Sa., 07.10.2023, 10:00-18:00
  • So., 08.10.2023, 10:00-18:00
  • Sa., 21.10.2023, 10:00-18:00
  • So., 22.10.2023, 10:00-18:00
  • Sa., 04.11.2023, 10:00-18:00
  • So., 05.11.2023, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Aus energetischer Sicht ist die Harmonisierung des feinstofflichen Körpers, der Aura und der Chakren gleichzusetzen mit Gesundheit auf allen Ebenen und bildet die Grundlage des Gleichgewichts in den verschiedenen menschlichen Systemen – körperlich/physisch, emotional/psychisch und geistig/spirituell. Anders betrachtet können wir annehmen, dass keine Heilung vollständig ist, ohne das Gleichgewicht der energetischen Aspekte.

Das Seminar vermittelt kompaktes Wissen über die feinstoffliche Anatomie, im Besonderen setzen wir uns intensiv mit den Ursachen von Disharmonien und pathologischen Zusammenhängen auseinander.

Die Einhandrute ist ein hervorragendes Werkzeug, um eine ganzheitliche Betrachtung des gesundheitlichen Zustandes zu liefern. Sie erlernen die spezifische Anwendung und Handhabung der Einhandrute, um eigenständig mit ihr arbeiten zu können. Darüber hinaus fertigen wir geeignete Tabellen sowie individuelle Protokolle an, die an die persönlichen Bedürfnisse des Menschen angepasst sind.
Die selbständige Durchführung der Tests mit der Rute und die Harmonisierung des Energiesystems in der Praxis dienen als Erweiterung und Ergänzung zur herkömmlichen Ursachenfindung und Untersuchung. Der Einsatz der Einhandrute im gesundheitlichen Bereich zur Wiederherstellung des energetischen Gleichgewichts optimiert den Umgang mit den eigenen Ressourcen und fördert Selbstständigkeit und Selbstbestimmung.

Das Seminarangebot liefert jedem/jeder therapeutisch Tätigen und Interessierten ein wertvolles Werkzeug für die Praxis und den Alltag.

Aus energetischer Sicht ist die Harmonisierung des feinstofflichen Körpers, der Aura und der Chakren gleichzusetzen mit Gesundheit auf allen Ebenen und bildet die Grundlage des Gleichgewichts in den verschiedenen menschlichen Systemen – körperlich/physisch, emotional/psychisch und geistig/spirituell. Anders betrachtet können wir annehmen, dass keine Heilung vollständig ist, ohne das Gleichgewicht der energetischen Aspekte.

Das Seminar vermittelt kompaktes Wissen über die feinstoffliche Anatomie, im Besonderen setzen wir uns intensiv mit den Ursachen von Disharmonien und pathologischen Zusammenhängen auseinander.

Die Einhandrute ist ein hervorragendes Werkzeug, um eine ganzheitliche Betrachtung des gesundheitlichen Zustandes zu liefern. Sie erlernen die spezifische Anwendung und Handhabung der Einhandrute, um eigenständig mit ihr arbeiten zu können. Darüber hinaus fertigen wir geeignete Tabellen sowie individuelle Protokolle an, die an die persönlichen Bedürfnisse des Menschen angepasst sind.
Die selbständige Durchführung der Tests mit der Rute und die Harmonisierung des Energiesystems in der Praxis dienen als Erweiterung und Ergänzung zur herkömmlichen Ursachenfindung und Untersuchung. Der Einsatz der Einhandrute im gesundheitlichen Bereich zur Wiederherstellung des energetischen Gleichgewichts optimiert den Umgang mit den eigenen Ressourcen und fördert Selbstständigkeit und Selbstbestimmung.

Das Seminarangebot liefert jedem/jeder therapeutisch Tätigen und Interessierten ein wertvolles Werkzeug für die Praxis und den Alltag.

Dozent

Aurélienne Dauguet

Teilnahmegebühr
750,00 EUR

Veranstaltungsort
München
Tel.: 089-59 78 04

Unterrichtstermine

  • Sa., 07.10.2023, 10:00-18:00
  • So., 08.10.2023, 10:00-18:00
  • Sa., 21.10.2023, 10:00-18:00
  • So., 22.10.2023, 10:00-18:00
  • Sa., 04.11.2023, 10:00-18:00
  • So., 05.11.2023, 10:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer


Video ansehen

Pendel und Tensor in der Praxis

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in München, Herr Matthias Retzer berät Sie gerne telefonisch unter 089-59 78 04, per E-Mail an muenchen@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Bayerstr. 16a
80335 München
Körper, Seele, Geist mit der Handrute testen und harmonisieren


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3327408007102023/Nummer: SSH80071023

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü