Naturheilkunde

Ausleitungskonzepte: Gua Sha, Blutegeltherapie und Schröpfen


Dozent
HP Ricarda Weiß
Teilnahmegebühr
170,00 EUR

Veranstaltungsort
Kempten
Tel.: 0831-51 15 71
Unterrichtstermine
  • Fr., 02.09.2022, 09:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Blutegeltherapie und weitere, althergebrachte Ausleitungskonzepte. Bereits seit Jahrhunderten werden diese erfolgreich angewendet, um Beschwerden zu lindern, den Klienten zu beruhigen, oder den Organismus umzustimmen. Eine Stabilisierung des Allgemeinzustandes und die Neubildung von Blut- und Immunzellen werden gefördert.

Das Schröpfen ist ebenfalls, gerade in Europa, aus der Volksmedizin nicht mehr wegzudenken und feiert gerade sein Comeback. Insbesondere die leichte Anwendung und der große, sofort spürbare Erfolg führen zu immer häufigerem Einsatz in der Naturheilkunde.

Aus Asien wird eine weitere, dort sehr verbreitete Methode der traditionellen Medizin vorgestellt. Gua Sha – hier wird mittels eines rundkantigen Instrumentes mit Druck auf der Haut geschabt. Aus den Gefäßen treten dann etwas Blut und Lymphflüssigkeit aus – das Gewebe wird entlastet, Muskulatur und Bindegewebe besser durchblutet und ein Reinigungseffekt tritt auf. Gua Sha ist eine bewährte Anwendung bei allen skelettösen, muskulösen und die Gelenke betreffenden Erkrankungen. Schmerzsyndrome und orthopädische Erkrankungen werden positiv beeinflusst.
Lassen Sie sich theoretisch und praktisch in diese heilvollen Therapieformen einführen.

Das Seminar wird theoretisch und praktisch vermittelt. Bitte bringen Sie ein Glas mit Schraubverschluss mit!

Sie sind Heilpraktiker/in, -anwärter/in oder ein an der Naturheilkunde interessierte/r Arzt/Ärztin?
Kommen Sie zu uns und erweitern Sie Ihr Praxisrepertoire!
Beachten Sie, dass Sie für invasive Formen des Schröpfens eine Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde benötigen.

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Blutegeltherapie und weitere, althergebrachte Ausleitungskonzepte. Bereits seit Jahrhunderten werden diese erfolgreich angewendet, um Beschwerden zu lindern, den Klienten zu beruhigen, oder den Organismus umzustimmen. Eine Stabilisierung des Allgemeinzustandes und die Neubildung von Blut- und Immunzellen werden gefördert.

Das Schröpfen ist ebenfalls, gerade in Europa, aus der Volksmedizin nicht mehr wegzudenken und feiert gerade sein Comeback. Insbesondere die leichte Anwendung und der große, sofort spürbare Erfolg führen zu immer häufigerem Einsatz in der Naturheilkunde.

Aus Asien wird eine weitere, dort sehr verbreitete Methode der traditionellen Medizin vorgestellt. Gua Sha – hier wird mittels eines rundkantigen Instrumentes mit Druck auf der Haut geschabt. Aus den Gefäßen treten dann etwas Blut und Lymphflüssigkeit aus – das Gewebe wird entlastet, Muskulatur und Bindegewebe besser durchblutet und ein Reinigungseffekt tritt auf. Gua Sha ist eine bewährte Anwendung bei allen skelettösen, muskulösen und die Gelenke betreffenden Erkrankungen. Schmerzsyndrome und orthopädische Erkrankungen werden positiv beeinflusst.
Lassen Sie sich theoretisch und praktisch in diese heilvollen Therapieformen einführen.

Das Seminar wird theoretisch und praktisch vermittelt. Bitte bringen Sie ein Glas mit Schraubverschluss mit!

Sie sind Heilpraktiker/in, -anwärter/in oder ein an der Naturheilkunde interessierte/r Arzt/Ärztin?
Kommen Sie zu uns und erweitern Sie Ihr Praxisrepertoire!
Beachten Sie, dass Sie für invasive Formen des Schröpfens eine Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde benötigen.

Dozent

HP Ricarda Weiß

Teilnahmegebühr
170,00 EUR

Veranstaltungsort
Kempten
Tel.: 0831-51 15 71

Unterrichtstermine

  • Fr., 02.09.2022, 09:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Kempten, Frau Carmen Weisshaupt berät Sie gerne telefonisch unter 0831-51 15 71, per E-Mail an kempten@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Albert-Ott-Str. 4 (Im Forum Allgäu, 2. OG)
87435 Kempten
Ausleitungskonzepte: Gua Sha, Blutegeltherapie und Schröpfen


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3335478102092022/Nummer: SSH81020922

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü