Psychotherapie

Kunst- und Kreativtherapie - Fachqualifikation - kostenfreier Infotag


Dozent
HP Psy Amina Wotsch
Teilnahmegebühr
0,00 EUR

Veranstaltungsort
Bremen
Tel.: 0421-168 51 51
Unterrichtstermine
  • Fr., 14.10.2022, 17:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Das Ziel der Kunsttherapie ist es, die eigenen Ressourcen zu unterstützen, die Kreativität zu fördern und die Gelegenheit zu geben, neue Lebensentscheidungen zu treffen und zu üben. Kunsttherapie ist in den verschiedensten Bereichen, je nach Zusatzqualifiktation, vielseitig einsetzbar; in Schulen, Kindergärten, im sozio-kulterellen Bereich, in Altersheimen, Einrichtungen für Menschen mit körperlicher und geistiger Beeinträchtigung, Kliniken oder privaten Praxen.

Ausbildungsinhalte:
- Verschiedene Ansätze in der Kunsttherapie
- Anamnese in der Kunsttherapie
- Kunsttherapeutische Techniken (Aquarell, Acryl, Pastell, Ton)
- Die Wirkung der Farben
- Diagnostik in der Kunsttherapie
- Therapeutische Haltung
- Einflussnahmen und Abgrenzungen
- Schule der Wahrnehmung
- Gruppenarbeit
- Der kunsttherapeutische Prozess
- Die Selbstständigkeit als Kunsttherapeut

An diesem Tag laden wir Sie ein, mehr über die Ausbildung zu erfahren und die Dozentin, Amina Wotsch, kennenzulernen.

Die Studienleitung, Frau Anita Balcke-Küster, steht Ihnen ebenfalls gerne zur Verfügung, um Ihre Fragen rund um Berufschancen und Finanzierungsmöglichkeiten zu beantworten.

Um Anmeldung wird gebeten.

Das Ziel der Kunsttherapie ist es, die eigenen Ressourcen zu unterstützen, die Kreativität zu fördern und die Gelegenheit zu geben, neue Lebensentscheidungen zu treffen und zu üben. Kunsttherapie ist in den verschiedensten Bereichen, je nach Zusatzqualifiktation, vielseitig einsetzbar; in Schulen, Kindergärten, im sozio-kulterellen Bereich, in Altersheimen, Einrichtungen für Menschen mit körperlicher und geistiger Beeinträchtigung, Kliniken oder privaten Praxen.

Ausbildungsinhalte:
- Verschiedene Ansätze in der Kunsttherapie
- Anamnese in der Kunsttherapie
- Kunsttherapeutische Techniken (Aquarell, Acryl, Pastell, Ton)
- Die Wirkung der Farben
- Diagnostik in der Kunsttherapie
- Therapeutische Haltung
- Einflussnahmen und Abgrenzungen
- Schule der Wahrnehmung
- Gruppenarbeit
- Der kunsttherapeutische Prozess
- Die Selbstständigkeit als Kunsttherapeut

An diesem Tag laden wir Sie ein, mehr über die Ausbildung zu erfahren und die Dozentin, Amina Wotsch, kennenzulernen.

Die Studienleitung, Frau Anita Balcke-Küster, steht Ihnen ebenfalls gerne zur Verfügung, um Ihre Fragen rund um Berufschancen und Finanzierungsmöglichkeiten zu beantworten.

Um Anmeldung wird gebeten.

Dozent

HP Psy Amina Wotsch

Teilnahmegebühr
0,00 EUR

Veranstaltungsort
Bremen
Tel.: 0421-168 51 51

Unterrichtstermine

  • Fr., 14.10.2022, 17:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Bremen, Frau Anita Balcke-Küster berät Sie gerne telefonisch unter 0421-168 51 51, per E-Mail an bremen@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Schlachte 32, 3. OG
28195 Bremen
Kunst- und Kreativtherapie - Fachqualifikation - kostenfreier Infotag


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3346972814102022/Nummer: INF28141021

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü