Naturheilkunde

Herz/Kreislauf/Gefäße – Anatomie, Physiologie, Pathologie – Kardiologie


Dozent
Volkmar Zahor
Teilnahmegebühr
395,00 EUR

Veranstaltungsort
Kempten
Tel.: 0831-51 15 71
Unterrichtstermine
  • Sa., 23.09.2023, 09:00-14:00
  • Sa., 30.09.2023, 09:00-14:00
  • Sa., 07.10.2023, 09:00-14:00
  • Sa., 14.10.2023, 09:00-14:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Der Kurs bietet Ihnen die Darstellung der anatomischen Grundlagen des Herzens und des Gefäßsystems mit Bezug auf die physiologischen Aspekte dieser Organsysteme.

1. Anatomie
• Systematische Darstellung eines Modells (nicht anatomisch ) des Herzens sowie des Kreislaufsystems mit Benennung der einzelnen Abschnitte
• Bau des Herzens und physiologische Bedeutung der einzelnen Teile
• Grobmorphologie, Lage im Thorax, Innenräume, Klapperarten und Ventilfunktion Endokard, Myokard (Arbeitsmuskulatur und Reizleitungssystems, Epikard und Herzbeutel
• Bau des Gefäßsystems und physiologische Bedeutung der einzelnen Abschnitte Arterien (Blutdruck). Kapillaren (Stoffaustausch), Venen
• Zentrale Gefäßstämme des kleinen und großen Kreislaufes, periphere Gefäßbahnen und jeweilige Besonderheiten im Hals-Kopf- Bereich, an oberer und unterer Extremität.
• Übersicht über den Bau des Lymphsystems, Kapillaren, Gefäße, Lymphknoten, zentrale Stämme, Bedeutung im Zusammenhang mit dem Kreislaufsystem
• Bildung, Bestandteile der Lymphe, Rolle der Lymphknoten, Lymphödem als Störung

2. Physiologie
• Darstellung der funktionellen Physiologie des Herzens Beschreibung der Herzaktion in ihren Phasen (Systole, Diastole ) mit Blutfluss
Klappenstellung und Förderleistung, Rolle der eigenständigen Herzerregung und Regulation • Anatomie der Herzerregung, Reizleitungssystem
Regulationsmechanismen (Frank Sterling und vegetatives Nervensystem )
Energetik des Herzens

3. Pathologie
Darstellung der Symptomatik von Herzkrankheiten, Einführung in die Klinik und Pathologie kongenitaler Herzkrankheiten, Erkrankungen des Endokards und Klinik erworbener Herzklappenfehler sowie die Klinik von Erkrankungen des Myokards u.v.m.

Der Kurs bietet Grundlagenwissen sowohl für die Heilpraktiker-Prüfung als auch für die berufliche Praxis.

Dieser Kurs ist Bestandteil der zurzeit laufenden Heilpraktiker-Ausbildung und kann von Interessenten/innen separat gebucht werden.

Der Kurs bietet Ihnen die Darstellung der anatomischen Grundlagen des Herzens und des Gefäßsystems mit Bezug auf die physiologischen Aspekte dieser Organsysteme.

1. Anatomie
• Systematische Darstellung eines Modells (nicht anatomisch ) des Herzens sowie des Kreislaufsystems mit Benennung der einzelnen Abschnitte
• Bau des Herzens und physiologische Bedeutung der einzelnen Teile
• Grobmorphologie, Lage im Thorax, Innenräume, Klapperarten und Ventilfunktion Endokard, Myokard (Arbeitsmuskulatur und Reizleitungssystems, Epikard und Herzbeutel
• Bau des Gefäßsystems und physiologische Bedeutung der einzelnen Abschnitte Arterien (Blutdruck). Kapillaren (Stoffaustausch), Venen
• Zentrale Gefäßstämme des kleinen und großen Kreislaufes, periphere Gefäßbahnen und jeweilige Besonderheiten im Hals-Kopf- Bereich, an oberer und unterer Extremität.
• Übersicht über den Bau des Lymphsystems, Kapillaren, Gefäße, Lymphknoten, zentrale Stämme, Bedeutung im Zusammenhang mit dem Kreislaufsystem
• Bildung, Bestandteile der Lymphe, Rolle der Lymphknoten, Lymphödem als Störung

2. Physiologie
• Darstellung der funktionellen Physiologie des Herzens Beschreibung der Herzaktion in ihren Phasen (Systole, Diastole ) mit Blutfluss
Klappenstellung und Förderleistung, Rolle der eigenständigen Herzerregung und Regulation • Anatomie der Herzerregung, Reizleitungssystem
Regulationsmechanismen (Frank Sterling und vegetatives Nervensystem )
Energetik des Herzens

3. Pathologie
Darstellung der Symptomatik von Herzkrankheiten, Einführung in die Klinik und Pathologie kongenitaler Herzkrankheiten, Erkrankungen des Endokards und Klinik erworbener Herzklappenfehler sowie die Klinik von Erkrankungen des Myokards u.v.m.

Der Kurs bietet Grundlagenwissen sowohl für die Heilpraktiker-Prüfung als auch für die berufliche Praxis.

Dieser Kurs ist Bestandteil der zurzeit laufenden Heilpraktiker-Ausbildung und kann von Interessenten/innen separat gebucht werden.

Dozent

Volkmar Zahor

Teilnahmegebühr
395,00 EUR

Veranstaltungsort
Kempten
Tel.: 0831-51 15 71

Unterrichtstermine

  • Sa., 23.09.2023, 09:00-14:00
  • Sa., 30.09.2023, 09:00-14:00
  • Sa., 07.10.2023, 09:00-14:00
  • Sa., 14.10.2023, 09:00-14:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Kempten, Frau Carmen Weisshaupt berät Sie gerne telefonisch unter 0831-51 15 71, per E-Mail an kempten@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Albert-Ott-Str. 4 (Im Forum Allgäu, 2. OG)
87435 Kempten
Herz/Kreislauf/Gefäße – Anatomie, Physiologie, Pathologie – Kardiologie


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3351718123092023/Nummer: SSH81230923R

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü