Psychotherapie

Gerontologie und Krisenbewältigung in der Psychologie - Grundkurs


Dozent
HP Psy Peter Häckl
Teilnahmegebühr
340,00 EUR

Veranstaltungsort
Rosenheim
Tel.: 08031-21 91 24
Unterrichtstermine
  • Do., 28.09.2023, 09:00-13:00
  • Do., 12.10.2023, 09:00-13:00
  • Do., 19.10.2023, 09:00-13:00
  • Do., 26.10.2023, 09:00-13:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Die Konfrontation mit Krankheit und/oder Älterwerden ist oft mit tiefen seelischen Krisen verbunden.
So stellt die demographische Entwicklung in unserem Land auch die psychotherapeutisch Tätigen vor neue Herausforderungen. Dieses Seminar beleuchtet Hintergründe, Hilfestellungen und therapeutische Möglichkeiten in Krisen und Alter.

Krankheitsbewältigung:
• Krankheit als Krise – Krise als Chance
• Krankheit als Stressfaktor
• Bewältigungstypen – Copingstrategien
• Therapeutische Hilfestellung bei der Bewältigung schwerer und/oder chronischer Erkrankungen

Veränderungen im Alter erfolgreich verarbeiten:
• Lebenserfülltheit im Alter – die letzte Lebensaufgabe
• Selbstbild – Fremdbild im Alter
• Körperliche und psychovegetative Veränderungen
• Veränderung der sozialen Rolle
• Auseinandersetzung mit Verlusten und Trauer – Trauerphasen, Trauerprozesse
• Therapeutische Begleitung im Alter - Validation nach Naomi Feil - Zugang zu den Welten der Dementen u. Verwirrten
• Begleitung von Angehörigen


Tod und Sterben:
• Tod und Sterben in unserer Gesellschaft – Ausgrenzung des Todes
• Eigene Erfahrungen mit dem Thema Tod und Sterben, Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit
• Die 5 Sterbephasen nach Kübler-Ross – Sterbende verstehen
• Grundprinzipien der Sterbebegleitung
• Angehörigenarbeit / Hinterbliebenenarbeit

Der Kurs bietet Grundlagenwissen sowohl für die Heilpraktiker/innen, für die HP-Psy-Prüfung als auch für die berufliche Praxis.

Das Seminar wendet sich an Heilpraktiker/innen, Psychologische Berater/innen, Fachkräfte in der sozialen Betreuung von Senioren und Menschen mit Demenz, Physio- und Ergotherapeuten, betroffene Angehörige und andere interessierte Berufsgruppen.

Die TN erhalten ein Paracelsus Zertifikat!

Die Konfrontation mit Krankheit und/oder Älterwerden ist oft mit tiefen seelischen Krisen verbunden.
So stellt die demographische Entwicklung in unserem Land auch die psychotherapeutisch Tätigen vor neue Herausforderungen. Dieses Seminar beleuchtet Hintergründe, Hilfestellungen und therapeutische Möglichkeiten in Krisen und Alter.

Krankheitsbewältigung:
• Krankheit als Krise – Krise als Chance
• Krankheit als Stressfaktor
• Bewältigungstypen – Copingstrategien
• Therapeutische Hilfestellung bei der Bewältigung schwerer und/oder chronischer Erkrankungen

Veränderungen im Alter erfolgreich verarbeiten:
• Lebenserfülltheit im Alter – die letzte Lebensaufgabe
• Selbstbild – Fremdbild im Alter
• Körperliche und psychovegetative Veränderungen
• Veränderung der sozialen Rolle
• Auseinandersetzung mit Verlusten und Trauer – Trauerphasen, Trauerprozesse
• Therapeutische Begleitung im Alter - Validation nach Naomi Feil - Zugang zu den Welten der Dementen u. Verwirrten
• Begleitung von Angehörigen

Tod und Sterben:
• Tod und Sterben in unserer Gesellschaft – Ausgrenzung des Todes
• Eigene Erfahrungen mit dem Thema Tod und Sterben, Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit
• Die 5 Sterbephasen nach Kübler-Ross – Sterbende verstehen
• Grundprinzipien der Sterbebegleitung
• Angehörigenarbeit / Hinterbliebenenarbeit

Der Kurs bietet Grundlagenwissen sowohl für die Heilpraktiker/innen, für die HP-Psy-Prüfung als auch für die berufliche Praxis.

Das Seminar wendet sich an Heilpraktiker/innen, Psychologische Berater/innen, Fachkräfte in der sozialen Betreuung von Senioren und Menschen mit Demenz, Physio- und Ergotherapeuten, betroffene Angehörige und andere interessierte Berufsgruppen.

Die TN erhalten ein Paracelsus Zertifikat!

Dozent

HP Psy Peter Häckl

Teilnahmegebühr
340,00 EUR

Veranstaltungsort
Rosenheim
Tel.: 08031-21 91 24

Unterrichtstermine

  • Do., 28.09.2023, 09:00-13:00
  • Do., 12.10.2023, 09:00-13:00
  • Do., 19.10.2023, 09:00-13:00
  • Do., 26.10.2023, 09:00-13:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Rosenheim, Frau Angela Steinbach berät Sie gerne telefonisch unter 08031-21 91 24, per E-Mail an rosenheim@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Münchener Str. 44
83022 Rosenheim
Gerontologie und Krisenbewältigung in der Psychologie - Grundkurs


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3368808228092023/Nummer: SSH82280923R

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü