Psychotherapie

Der ganzheitliche Umgang mit Schuldgefühlen


Dozent
HP Psy Sylvia Hopffe
Teilnahmegebühr
125,00 EUR

Veranstaltungsort
Tübingen
Tel.: 07071-97 38 38
Unterrichtstermine
  • Sa., 06.05.2023, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

…zuerst ist da nur ein Gedanke, dann gefühlte Realität….

Das Entstehen von Schuldgefühlen ist ein unbewusster Prozess. Sie treten häufig auf im Leben eines Menschen, sei es, weil etwas geschehen ist das nicht verhindert werden konnte, oder weil man tatsächlich selbst in eine Situation geraten ist, die Schuldgefühle entstehen ließ.
Sehr oft haben Schuldgefühle ihren Ursprung in der Kindheit und begleiten uns unbewusst viele Jahre unseres Lebens, auch in unserem erwachsenen Dasein. Nicht selten kommt es vor, dass (Lebens)Entscheidungen, die auf der Basis von Schuldgefühlen getroffen werden, unser Leben so verändern wie wir es aber gar nicht wollen.

Gefühle und Emotionen wie z.B. Selbstzweifel, Mangelgefühle, mangelndes Selbstvertrauen, Ängste oder versteckte Wut sind in diesen Fällen dann standhafte Begleiter unseres Lebens. Ohne dass wir es merken, blockieren sie unseren Lebensfluss und lassen uns nicht das Leben leben, das für uns mit all unseren Potenzialen eigentlich bestimmt ist.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns nicht primär mit der Frage: Warum habe ich Schuldgefühle? – sondern um ganzheitliche Lösungsmöglichkeiten im Umgang mit ihnen.

Seminarinhalte:
• unbewusste Emotionen und Gedanken in Bewusstsein verwandeln
• Handeln anstelle von `sich gelähmt fühlen`
• die Kraft der Vergebung in Theorie und Praxis
…Positives darf mein Leben füllen

Dieses Seminar zeigt ganzheitliche Wege aus der Krise.

Das Seminarangebot richtet sich an Berufsgruppen aus dem psychotherapeutischen Kontext.

…zuerst ist da nur ein Gedanke, dann gefühlte Realität….

Das Entstehen von Schuldgefühlen ist ein unbewusster Prozess. Sie treten häufig auf im Leben eines Menschen, sei es, weil etwas geschehen ist das nicht verhindert werden konnte, oder weil man tatsächlich selbst in eine Situation geraten ist, die Schuldgefühle entstehen ließ.
Sehr oft haben Schuldgefühle ihren Ursprung in der Kindheit und begleiten uns unbewusst viele Jahre unseres Lebens, auch in unserem erwachsenen Dasein. Nicht selten kommt es vor, dass (Lebens)Entscheidungen, die auf der Basis von Schuldgefühlen getroffen werden, unser Leben so verändern wie wir es aber gar nicht wollen.

Gefühle und Emotionen wie z.B. Selbstzweifel, Mangelgefühle, mangelndes Selbstvertrauen, Ängste oder versteckte Wut sind in diesen Fällen dann standhafte Begleiter unseres Lebens. Ohne dass wir es merken, blockieren sie unseren Lebensfluss und lassen uns nicht das Leben leben, das für uns mit all unseren Potenzialen eigentlich bestimmt ist.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns nicht primär mit der Frage: Warum habe ich Schuldgefühle? – sondern um ganzheitliche Lösungsmöglichkeiten im Umgang mit ihnen.

Seminarinhalte:
• unbewusste Emotionen und Gedanken in Bewusstsein verwandeln
• Handeln anstelle von `sich gelähmt fühlen`
• die Kraft der Vergebung in Theorie und Praxis
…Positives darf mein Leben füllen

Dieses Seminar zeigt ganzheitliche Wege aus der Krise.

Das Seminarangebot richtet sich an Berufsgruppen aus dem psychotherapeutischen Kontext.

Dozent

HP Psy Sylvia Hopffe

Teilnahmegebühr
125,00 EUR

Veranstaltungsort
Tübingen
Tel.: 07071-97 38 38

Unterrichtstermine

  • Sa., 06.05.2023, 10:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Tübingen, Herr Felix Alze-Plagge berät Sie gerne telefonisch unter 07071-97 38 38, per E-Mail an tuebingen@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Derendinger Str. 40 /2
72072 Tübingen
Der ganzheitliche Umgang mit Schuldgefühlen


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3373007406052023/Nummer: SSA74060523

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü