Tierheilkunde

Ganzheitliche/r Hundefriseur/in – Kompaktkurs


Dozent
Willi Schnauffer-Wendler
Teilnahmegebühr
780,00 EUR
Unterrichtstermine
  • Fr., 05.05.2023, 10:00-18:00
  • Sa., 06.05.2023, 10:00-18:00
  • So., 07.05.2023, 10:00-18:00
  • Fr., 09.06.2023, 10:00-18:00
  • Sa., 10.06.2023, 10:00-18:00
  • So., 11.06.2023, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Hundefriseur ist ein zunehmend nachgefragtes Berufsbild. Dieser Kurs bietet Ihnen die Grundlagen, um sich auf diesem Gebiet selbstständig zu machen.

Für Tierheilpraktiker/innen und Anwärter/innen bietet diese Zusatzqualifikation die Möglichkeit eines zweiten beruflichen Standbeines.

Die Fachqualifikation vermittelt den Teilnehmern/innen ein umfangreiches Fachwissen und eignet sich für Menschen, die ein besonderes Interesse an der Arbeit mit Hunden und ihren Besitzern sowie erste Erfahrungen im privaten Umfeld mit Hunden gesammelt haben.

Inhalte :
Theoretischer Teil:
• Vielfalt der Hunderassen mit ihren individuellen Pflegebedürfnissen
• gepflegtes Fell für eine gesunde Haut
• Erläuterung der verschiedenen Pflegetechniken (professionelles Schneiden, Scheren, Trimmen, Entfilzen, Kämmen, Ausbürsten der Unterwolle, fachgerechtes Baden und Föhnen sowie Augen- und Ohrenpflege, Pfoten-, Ballen- und Krallenpflege)
• fachgerechter Umgang mit dem Individuum Hund
• erfolgreiche Kundengespräche und kompetente Beratung und Verkauf

Praktischer Teil:
• praktisches Arbeiten an den Hunden
Es muss zwingend jeder Teilnehmer einen sozialverträglichen und gesunden Hund als `Model` zur Verfügung stellen. Sollte das nicht möglich sein, halten Sie bitte vor Anmeldung Rücksprache mit Ihrer Studienleitung.

Sonstiges:
Voraussetzung für die Tätigkeit als Hundefriseur/in ist Tierliebe und respektvoller Umgang mit Hunden!
Aber auch Lernbereitschaft und Konsequenz in der Umsetzung des Erlernten sind maßgeblich für Ihren späteren Erfolg.

Die Fachqualifikation schließt mit einer Prüfung ab. Die TN erhalten im Anschluss ein Paracelsus Zertifikat.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Hundefriseur ist ein zunehmend nachgefragtes Berufsbild. Dieser Kurs bietet Ihnen die Grundlagen, um sich auf diesem Gebiet selbstständig zu machen.

Für Tierheilpraktiker/innen und Anwärter/innen bietet diese Zusatzqualifikation die Möglichkeit eines zweiten beruflichen Standbeines.

Die Fachqualifikation vermittelt den Teilnehmern/innen ein umfangreiches Fachwissen und eignet sich für Menschen, die ein besonderes Interesse an der Arbeit mit Hunden und ihren Besitzern sowie erste Erfahrungen im privaten Umfeld mit Hunden gesammelt haben.

Inhalte :
Theoretischer Teil:
• Vielfalt der Hunderassen mit ihren individuellen Pflegebedürfnissen
• gepflegtes Fell für eine gesunde Haut
• Erläuterung der verschiedenen Pflegetechniken (professionelles Schneiden, Scheren, Trimmen, Entfilzen, Kämmen, Ausbürsten der Unterwolle, fachgerechtes Baden und Föhnen sowie Augen- und Ohrenpflege, Pfoten-, Ballen- und Krallenpflege)
• fachgerechter Umgang mit dem Individuum Hund
• erfolgreiche Kundengespräche und kompetente Beratung und Verkauf

Praktischer Teil:
• praktisches Arbeiten an den Hunden
Es muss zwingend jeder Teilnehmer einen sozialverträglichen und gesunden Hund als `Model` zur Verfügung stellen. Sollte das nicht möglich sein, halten Sie bitte vor Anmeldung Rücksprache mit Ihrer Studienleitung.

Sonstiges:
Voraussetzung für die Tätigkeit als Hundefriseur/in ist Tierliebe und respektvoller Umgang mit Hunden!
Aber auch Lernbereitschaft und Konsequenz in der Umsetzung des Erlernten sind maßgeblich für Ihren späteren Erfolg.

Die Fachqualifikation schließt mit einer Prüfung ab. Die TN erhalten im Anschluss ein Paracelsus Zertifikat.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Dozent

Willi Schnauffer-Wendler

Teilnahmegebühr
780,00 EUR

Veranstaltungsort
SeminarOrt Saarbrücken (Buchung über Trier)
Tel.: 0681-322 62

Unterrichtstermine

  • Fr., 05.05.2023, 10:00-18:00
  • Sa., 06.05.2023, 10:00-18:00
  • So., 07.05.2023, 10:00-18:00
  • Fr., 09.06.2023, 10:00-18:00
  • Sa., 10.06.2023, 10:00-18:00
  • So., 11.06.2023, 10:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Trier, Frau Sandra Worthmann-Follmar berät Sie gerne telefonisch unter 0681-322 62, per E-Mail an saarbruecken@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Klinik Barmherzige Brüder Nord Allee 1
54292 Trier
Ganzheitliche/r Hundefriseur/in – Kompaktkurs


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3387785505052023/Nummer: SSH66050523

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü