Psychotherapie

PSY Praxisübungen: Lernen Sie das Handwerk einer/s guten Psychotherapeutin/en live!


Dozent
HP Psy Petra Hurt
Teilnahmegebühr
660,00 EUR

Veranstaltungsort
Mainz-Wiesbaden
Tel.: 06131-96 16 96
Unterrichtstermine
  • Sa., 17.06.2023, 09:00-18:00
  • So., 18.06.2023, 09:00-18:00
  • Sa., 24.06.2023, 09:00-18:00
  • So., 25.06.2023, 09:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

In dieser speziellen Fortbildung erfahren Sie, anhand realer Praxisfälle und in eigener angeleiteter Aktion, wie Sie die verschiedenen Psychotherapiemethoden professionell und synergetisch effektiv anwenden. So wird die Grundlage für Ihren persönlichen Erfolg und den Heilungsprozess Ihrer Patientinnen und Patienten gelegt, und Sie können sich auf der Basis angewandter Kompetenz beruhigt in das Abenteuer Praxis stürzen.

Jede Psychotherapiemethode, jeder Vertreter und jede Schule basiert auf eigenen Techniken, Grundsätzen und nicht zuletzt Gesprächsarten. Hier werden zentrale Beispiele für jede Richtung, anhand des geführten Praxisdialogs und der dazu gehörenden Interventionen/Technikmodule, exakt eingeübt.

Ihre Trainerin fungiert dann, nach genauer Anleitung, als „Souffleuse“ in einer lebensnahen Therapiestunde, die Sie bereits leiten, aber von ihr noch tatkräftig unterstützt werden. Sie lernen „live und in Farbe“, also mit hohem Authentizitätsgrad.

• Wie spreche ich wann genau mit welcher Art von Patienten?
• Wie genau baue ich das Gespräch auf und reagiere sinnvoll - auch auf Unvorhergesehenes?
• Welche Übungen, Techniken, Methoden (z.B. die Leere-Stuhl-Übung) führe ich wann genau durch und wie leite ich diese an?
• Wie erkenne ich die Wirkungen und Ergebnisse meines Tuns?

Sie erhalten Antworten auf diese Fragen, Ihre Sicherheit wird von Unterricht zu Unterricht wachsen, so dass Sie bald selbstständig und wirksam arbeiten können.

Folgende Psychotherapiemethoden werden behandelt:
- Gesprächspsychotherapie nach Rogers
- Psychodrama nach Moreno
- Humanistische Psychotherapie/Logotherapie nach Frankl
- Humanistische Psychotherapie/Gestalttherapie nach Perls
- Kognitiv-behaviorale VT Behandlungsansätze
- VT Konfrontationsverfahren
- VT operante Verfahren
- Tiefenpsychologie/Psychodynamische Verfahren n. Freud
- Tiefenpsychologie/Psychodynamische Verfahren allgemein
- Kommunikationstraining
- Systemische Therapie und Schematherapie
- Körperpsychotherapie und Zusatzverfahren (z.B. Hypnose)

Wir freuen uns auf Sie!

In dieser speziellen Fortbildung erfahren Sie, anhand realer Praxisfälle und in eigener angeleiteter Aktion, wie Sie die verschiedenen Psychotherapiemethoden professionell und synergetisch effektiv anwenden. So wird die Grundlage für Ihren persönlichen Erfolg und den Heilungsprozess Ihrer Patientinnen und Patienten gelegt, und Sie können sich auf der Basis angewandter Kompetenz beruhigt in das Abenteuer Praxis stürzen.

Jede Psychotherapiemethode, jeder Vertreter und jede Schule basiert auf eigenen Techniken, Grundsätzen und nicht zuletzt Gesprächsarten. Hier werden zentrale Beispiele für jede Richtung, anhand des geführten Praxisdialogs und der dazu gehörenden Interventionen/Technikmodule, exakt eingeübt.

Ihre Trainerin fungiert dann, nach genauer Anleitung, als „Souffleuse“ in einer lebensnahen Therapiestunde, die Sie bereits leiten, aber von ihr noch tatkräftig unterstützt werden. Sie lernen „live und in Farbe“, also mit hohem Authentizitätsgrad.

• Wie spreche ich wann genau mit welcher Art von Patienten?
• Wie genau baue ich das Gespräch auf und reagiere sinnvoll - auch auf Unvorhergesehenes?
• Welche Übungen, Techniken, Methoden (z.B. die Leere-Stuhl-Übung) führe ich wann genau durch und wie leite ich diese an?
• Wie erkenne ich die Wirkungen und Ergebnisse meines Tuns?

Sie erhalten Antworten auf diese Fragen, Ihre Sicherheit wird von Unterricht zu Unterricht wachsen, so dass Sie bald selbstständig und wirksam arbeiten können.

Folgende Psychotherapiemethoden werden behandelt:
- Gesprächspsychotherapie nach Rogers
- Psychodrama nach Moreno
- Humanistische Psychotherapie/Logotherapie nach Frankl
- Humanistische Psychotherapie/Gestalttherapie nach Perls
- Kognitiv-behaviorale VT Behandlungsansätze
- VT Konfrontationsverfahren
- VT operante Verfahren
- Tiefenpsychologie/Psychodynamische Verfahren n. Freud
- Tiefenpsychologie/Psychodynamische Verfahren allgemein
- Kommunikationstraining
- Systemische Therapie und Schematherapie
- Körperpsychotherapie und Zusatzverfahren (z.B. Hypnose)

Wir freuen uns auf Sie!

Dozent

HP Psy Petra Hurt

Teilnahmegebühr
660,00 EUR

Veranstaltungsort
Mainz-Wiesbaden
Tel.: 06131-96 16 96

Unterrichtstermine

  • Sa., 17.06.2023, 09:00-18:00
  • So., 18.06.2023, 09:00-18:00
  • Sa., 24.06.2023, 09:00-18:00
  • So., 25.06.2023, 09:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Mainz, Frau Karin Schulze berät Sie gerne telefonisch unter 06131-96 16 96, per E-Mail an mainz-wiesbaden@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Frauenlobplatz 2
55118 Mainz
PSY Praxisübungen: Lernen Sie das Handwerk einer/s guten Psychotherapeutin/en live!


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3401006517062023/Nummer: SSA65170623

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü