Tierheilkunde

Hundemassage


Dozent
THP Paula Weinert
Teilnahmegebühr
135,00 EUR

Veranstaltungsort
Dortmund
Tel.: 0231-914 31 21
Unterrichtstermine
  • Sa., 04.02.2023, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Die Massage des Hundes ist nicht nur eine gezielte Streicheleinheit, sondern hilft auch Krankheiten und Verhaltensprobleme zu behandeln. Zugleich stärkt der für den Hund angenehme Körperkontakt die Bindung zum Menschen.
Über die Massage des Hundes besteht die Möglichkeit, Krankheiten früh zu erkennen und diesen sofort, über die Lösung von Blockaden, entgegen zu wirken.

In diesem Seminar werden die entspannenden Massagetechniken gezeigt, die schmerzlindernd wirken und muskelbedingter Gelenksteife vorbeugen. Hunde mit Beschwerden am Bewegungsapparat und ältere und alte Hunde profitieren sehr von einer therapeutischen Massage.

Seminarinhalt:
- kurze Einführung in die Anatomie und die Erkrankungen des Bewegungsapparates
- theoretische Grundlagen der Massage
- Erlernen verschiedener Massagegriffe, auch mit einfachen Hilfsmitteln wie Igelball und heißer Rolle

Das Seminar richtet sich an Berufsgruppen, die mit Hunden arbeiten. Eigene Hunde sollten mitgebracht werden und am Bewegungsapparat erkrankte Hunde sind willkommen.

Bitte eine Decke für den Hund und bequeme Kleidung mitbringen, wir arbeiten auf dem Boden.

Die Massage des Hundes ist nicht nur eine gezielte Streicheleinheit, sondern hilft auch Krankheiten und Verhaltensprobleme zu behandeln. Zugleich stärkt der für den Hund angenehme Körperkontakt die Bindung zum Menschen.
Über die Massage des Hundes besteht die Möglichkeit, Krankheiten früh zu erkennen und diesen sofort, über die Lösung von Blockaden, entgegen zu wirken.

In diesem Seminar werden die entspannenden Massagetechniken gezeigt, die schmerzlindernd wirken und muskelbedingter Gelenksteife vorbeugen. Hunde mit Beschwerden am Bewegungsapparat und ältere und alte Hunde profitieren sehr von einer therapeutischen Massage.

Seminarinhalt:
- kurze Einführung in die Anatomie und die Erkrankungen des Bewegungsapparates
- theoretische Grundlagen der Massage
- Erlernen verschiedener Massagegriffe, auch mit einfachen Hilfsmitteln wie Igelball und heißer Rolle

Das Seminar richtet sich an Berufsgruppen, die mit Hunden arbeiten. Eigene Hunde sollten mitgebracht werden und am Bewegungsapparat erkrankte Hunde sind willkommen.

Bitte eine Decke für den Hund und bequeme Kleidung mitbringen, wir arbeiten auf dem Boden.

Dozent

THP Paula Weinert

Teilnahmegebühr
135,00 EUR

Veranstaltungsort
Dortmund
Tel.: 0231-914 31 21

Unterrichtstermine

  • Sa., 04.02.2023, 10:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Dortmund, Frau Stefanie Alfa berät Sie gerne telefonisch unter 0231-914 31 21, per E-Mail an dortmund@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paraclesus Schule
Hansastraße 7-11
44137 Dortmund
Hundemassage


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3407054604022023/Nummer: SSA46020223

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü