Tierheilkunde

Erste Hilfe an Hunden – ein Notfallseminar


Dozent
Dozententeam
Teilnahmegebühr
120,00 EUR
Unterrichtstermine
  • Sa., 18.02.2023, 10:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Unser Hund ist im täglichen Leben allen möglichen Gefahren ausgesetzt. Er kann einen Giftköder oder Giftpilze bei einem Spaziergang durch den Wald fressen, von anderen Hunden angegriffen werden und Bissverletzungen davontragen, aber auch einen anaphylaktischen Schock durch Nahrungsstoffe erleiden.

Außerdem können Bandscheibenvorfälle durch Toben, neurologische Ausfälle, Arthrosen oder sonstige Verletzungen das Leben unseres Vierbeiners bedrohen.

Was kann ich aber selbst tun, bevor oder während ich zum/r Tierarzt/Tierärztin fahre?
Wie kann ich lebenserhaltende Maßnahmen treffen?
Welche Notfallmittel sollte ich immer im Haus haben?

In diesem Seminar, das an alle Hundebesitzer/innen auch ohne medizinische Vorkenntnisse gerichtet ist, lernen Sie alle möglichen Notfallsituationen kennen und wie Sie sich richtig verhalten.

Hundehalter/innen, die sich schon einmal im Vorfeld mit Notfallsituationen beschäftigt haben, sind in einer bedrohlichen akuten Situation ruhiger und gelassener und können schneller richtige Entscheidungen treffen!

Unser Hund ist im täglichen Leben allen möglichen Gefahren ausgesetzt. Er kann einen Giftköder oder Giftpilze bei einem Spaziergang durch den Wald fressen, von anderen Hunden angegriffen werden und Bissverletzungen davontragen, aber auch einen anaphylaktischen Schock durch Nahrungsstoffe erleiden.

Außerdem können Bandscheibenvorfälle durch Toben, neurologische Ausfälle, Arthrosen oder sonstige Verletzungen das Leben unseres Vierbeiners bedrohen.

Was kann ich aber selbst tun, bevor oder während ich zum/r Tierarzt/Tierärztin fahre?
Wie kann ich lebenserhaltende Maßnahmen treffen?
Welche Notfallmittel sollte ich immer im Haus haben?

In diesem Seminar, das an alle Hundebesitzer/innen auch ohne medizinische Vorkenntnisse gerichtet ist, lernen Sie alle möglichen Notfallsituationen kennen und wie Sie sich richtig verhalten.

Hundehalter/innen, die sich schon einmal im Vorfeld mit Notfallsituationen beschäftigt haben, sind in einer bedrohlichen akuten Situation ruhiger und gelassener und können schneller richtige Entscheidungen treffen!

Dozent

Dozententeam

Teilnahmegebühr
120,00 EUR

Veranstaltungsort
SeminarOrt Saarbrücken (Buchung über Trier)
Tel.: 0681-322 62

Unterrichtstermine

  • Sa., 18.02.2023, 10:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Trier, Frau Sandra Worthmann-Follmar berät Sie gerne telefonisch unter 0681-322 62, per E-Mail an saarbruecken@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Klinik Barmherzige Brüder Nord Allee 1
54292 Trier
Erste Hilfe an Hunden – ein Notfallseminar


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3408805518022023/Nummer: SSB66180223

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü