Naturheilkunde

Kostenfreier Arbeitskreis für Osteopathen/innen und Schüler/innen in der OS-Ausbildung


Dozent
Elke Bartz
Teilnahmegebühr
0,00 EUR

Veranstaltungsort
Dortmund
Tel.: 0231-914 31 21
Unterrichtstermine
  • Di., 10.01.2023, 18:00-21:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Es gibt viele Arbeitskreise oder Treffen von Therapeuten/innen, jedoch oftmals nur für einzelne Therapierichtungen; daher sind die Austauschmöglichkeiten häufig eingeschränkt.

Das soll bei uns anders sein!

Hauptanliegen des Arbeitskreises ist es, einen Raum zum kollegialen Austausch und zur gegenseitigen Bereicherung zu schaffen - für alle die Osteopathie praktizieren, erlernen oder sich dafür interessieren. Ein weiteres Ziel ist es, im Rahmen von Vorträgen mit abschließender Diskussion und Übungen, zu aktuellen Themen der Osteopathie zu informieren.
Neben fachlichen Herausforderungen begleiten den Arbeitskreis berufspolitische Dinge zur Zukunft der Osteopathie im therapeutischen Alltag und daher möchte er auch hierzu eine Plattform für den Austausch und gegenseitige Unterstützung schaffen.
Zudem soll der Arbeitskreis helfen, Qualitätssicherung im Bereich der heilkundlich praktizierten Osteopathie zu gewährleisten. Darüber hinaus unterstützt unser Verband freier Osteopathen e.V. diesen Arbeitskreis, indem er die Fortbildungsstunden anerkennt. Jeder Teilnehmer wird hierfür eine Bescheinigung erhalten.
Themen
Die einzelnen Themen werden anatomisch eingeleitet und dann „praktisch“ mit Techniken der Osteopathie von allen Teilnehmern behandelt. Zu diesem Arbeitskreis sind Neueinsteiger und bereits manuell arbeitende Heilpraktiker eingeladen, um einen regen Austausch zu gewährleisten.

10.01.2023 - Leber und Galle - und alle Zusammenhänge (Nachbarschaft, Zirkulationsstörung, Nervale Versorgung)

Zeitlicher Rahmen
Dieser Arbeitskreis ist für einen Rhythmus ca. alle 8 Wochen jeweils von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Paracelsus Schule in Dortmund geplant.

Mitgliedschaft im VFO ist erwünscht.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird jedoch gebeten.

Es gibt viele Arbeitskreise oder Treffen von Therapeuten/innen, jedoch oftmals nur für einzelne Therapierichtungen; daher sind die Austauschmöglichkeiten häufig eingeschränkt.

Das soll bei uns anders sein!

Hauptanliegen des Arbeitskreises ist es, einen Raum zum kollegialen Austausch und zur gegenseitigen Bereicherung zu schaffen - für alle die Osteopathie praktizieren, erlernen oder sich dafür interessieren. Ein weiteres Ziel ist es, im Rahmen von Vorträgen mit abschließender Diskussion und Übungen, zu aktuellen Themen der Osteopathie zu informieren.
Neben fachlichen Herausforderungen begleiten den Arbeitskreis berufspolitische Dinge zur Zukunft der Osteopathie im therapeutischen Alltag und daher möchte er auch hierzu eine Plattform für den Austausch und gegenseitige Unterstützung schaffen.
Zudem soll der Arbeitskreis helfen, Qualitätssicherung im Bereich der heilkundlich praktizierten Osteopathie zu gewährleisten. Darüber hinaus unterstützt unser Verband freier Osteopathen e.V. diesen Arbeitskreis, indem er die Fortbildungsstunden anerkennt. Jeder Teilnehmer wird hierfür eine Bescheinigung erhalten.
Themen
Die einzelnen Themen werden anatomisch eingeleitet und dann „praktisch“ mit Techniken der Osteopathie von allen Teilnehmern behandelt. Zu diesem Arbeitskreis sind Neueinsteiger und bereits manuell arbeitende Heilpraktiker eingeladen, um einen regen Austausch zu gewährleisten.

10.01.2023 - Leber und Galle - und alle Zusammenhänge (Nachbarschaft, Zirkulationsstörung, Nervale Versorgung)

Zeitlicher Rahmen
Dieser Arbeitskreis ist für einen Rhythmus ca. alle 8 Wochen jeweils von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Paracelsus Schule in Dortmund geplant.

Mitgliedschaft im VFO ist erwünscht.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird jedoch gebeten.

Dozent

Elke Bartz

Teilnahmegebühr
0,00 EUR

Veranstaltungsort
Dortmund
Tel.: 0231-914 31 21

Unterrichtstermine

  • Di., 10.01.2023, 18:00-21:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Dortmund, Frau Stefanie Alfa berät Sie gerne telefonisch unter 0231-914 31 21, per E-Mail an dortmund@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paraclesus Schule
Hansastraße 7-11
44137 Dortmund
Kostenfreier Arbeitskreis für Osteopathen/innen und Schüler/innen in der OS-Ausbildung


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3420614610012023/Nummer: INF46100123

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü