Beauty- und Wellness

Tibetanische Klopfmassage

Beschreibung

Ausgebrannt, energielos, depressiv, mit seelischen Zuständen oder chronischen Krankheiten kämpfend: Sind das die Probleme Ihrer Klienten ?
Für diese Krankheitsbilder ist die Tibetanische Klopfmassage wie Balsam für den Körper und das Gemüt.
Diese tiefstenergetische Behandlungsmethode bringt den Körper und die Psyche in einen sehr tiefen Entspannungszustand, so dass Blockaden gelöst werden und benötigte Energien wieder fließen können (besonders gut vor einer Psychotherapie). Jede Zelle Ihres Körpers wird durch sanfte Schläge in Schwingung gebracht. Ihr Körper entgiftet dadurch sehr stark und setzt vermehrt sogenannte „Glückshormone“ frei.

Der Patient bleibt bekleidet und wird während der Therapie zusätzlich mit einer Decke zugedeckt.
Die Behandlungsdauer beträgt zwischen 30 und 45 Minuten.

Es wird vorwiegend auf dem Blasenmeridian oder alternativ je nach Krankheitsbild auf den zugehörigen Reflexonen geklopft. Erlernt werden Theorie und verschiedene Klopftechniken.

Patientenäußerungen:
- `Danach schwebe ich!`
- `Ich komme gerade aus meinem Spanienurlaub, doch diese durch die Therapie im Körper entstehende Wärme übertrifft die spanische Sonne!`

Ein Manager, der regelmäßig behandelt wird:
- `Nach jeder Behandlung fühle ich mich stark und kann wieder mit Energie meiner Pflicht nachkommen. Ich packe es so, dem Druck stand zu halten!`

Äußerungen von Mißbrauchsopfern:
- `Endlich kann ich entspannen!`
- `Ich kann dank der Therapie besser mit dem Geschehenen umgehen!`

Beschreibung

Ausgebrannt, energielos, depressiv, mit seelischen Zuständen oder chronischen Krankheiten kämpfend: Sind das die Probleme Ihrer Klienten ?
Für diese Krankheitsbilder ist die Tibetanische Klopfmassage wie Balsam für den Körper und das Gemüt.
Diese tiefstenergetische Behandlungsmethode bringt den Körper und die Psyche in einen sehr tiefen Entspannungszustand, so dass Blockaden gelöst werden und benötigte Energien wieder fließen können (besonders gut vor einer Psychotherapie). Jede Zelle Ihres Körpers wird durch sanfte Schläge in Schwingung gebracht. Ihr Körper entgiftet dadurch sehr stark und setzt vermehrt sogenannte „Glückshormone“ frei.

Der Patient bleibt bekleidet und wird während der Therapie zusätzlich mit einer Decke zugedeckt.
Die Behandlungsdauer beträgt zwischen 30 und 45 Minuten.

Es wird vorwiegend auf dem Blasenmeridian oder alternativ je nach Krankheitsbild auf den zugehörigen Reflexonen geklopft. Erlernt werden Theorie und verschiedene Klopftechniken.

Patientenäußerungen:
- `Danach schwebe ich!`
- `Ich komme gerade aus meinem Spanienurlaub, doch diese durch die Therapie im Körper entstehende Wärme übertrifft die spanische Sonne!`

Ein Manager, der regelmäßig behandelt wird:
- `Nach jeder Behandlung fühle ich mich stark und kann wieder mit Energie meiner Pflicht nachkommen. Ich packe es so, dem Druck stand zu halten!`

Äußerungen von Mißbrauchsopfern:
- `Endlich kann ich entspannen!`
- `Ich kann dank der Therapie besser mit dem Geschehenen umgehen!`

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

HP Otmar Trejo-Duran Metzen

Teilnahmegebühr
110,00 EUR

Veranstaltungsort
SeminarOrt Kiel (Buchung über Hamburg)
Tel.: 040-691 11 91

Unterrichtstermine

  • Sa., 08.08.2020, 10:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Hamburg, Frau Ute Bielenski berät Sie gerne telefonisch unter 040-691 11 91, per E-Mail an hamburg@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Barmbeker Str. 8
22303 Hamburg
Tibetanische Klopfmassage


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2711632008082020/Nummer: SSH23080819

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü