Psychotherapie

Das innere Kind


Dozent
HP Psy Selina Danisch
Teilnahmegebühr
380,00 EUR
Veranstaltungsort
Braunschweig
Tel.: 0531-250 21 41
Unterrichtstermine
  • Fr., 13.12.2019, 10:00-18:00
  • Sa., 14.12.2019, 10:00-18:00
  • So., 15.12.2019, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

In uns lebt noch immer ein Teil von dem Kind, das wir einmal waren. Äußerlich erwachsen geworden und mitten im Leben stehend, wirken doch alte Glaubenssätze und Wertvorstellungen in uns, die wir als Kind vermittelt bekommen und direkt erlebt haben. Meist sind uns diese nicht bewusst, so dass sie uns bei unserer Lebensgestaltung oftmals hinderlich sein können. Hier klingen die „Komplexe“ aus der Analytischen Psychologie C. G. Jungs an, die wir in diesem Zusammenhang ebenfalls beleuchten wollen.

In diesem Seminar soll es um unser Inneres Kind gehen. Wir erschließen es mit vielfältigen kreativen Methoden, reflektorisch, symbolisch und bewegend, so dass wir am Ende ein greifbares Gefühl zu diesem wichtigen Teil in uns haben. Um auch in unserem Alltag davon zu profitieren wollen wir darüber hinaus Anknüpfungspunkte schaffen, die uns den Transfer ermöglichen und erleichtern.
Dabei werden uns bspw. folgende Fragen leiten:
- Welche positiven und negativen Wirkungen hat mein Inneres Kind auf mich?
- Wann spüre ich es (bewusst und unbewusst)?
- Welche Glaubenssätze trägt es mit sich?
- Wie können wir die lebendigen Energien des Inneren Kindes in unser Leben holen?
- Was hat unser Inneres Kind mit unserem Selbstwert zu tun?

Dabei werden wir auch dem Archetyp des Kindes begegnen, um unsere persönliche Geschichte in einen kollektiven Rahmen einordnen zu können. Der Tanz, das Malen und Gestalten helfen uns, unser Inneres Kind direkt erfahren zu können.

Ziel ist, dass wir uns dieser inneren Kraft - wieder - bewusst werden, ihre Auswirkungen im Alltag erkennen und die kraftvolle Energie positiv für uns nutzen können.
Das Seminar ist prozess- und teilnehmerorientiert und richtet sich vor allem an alle, die in beratenden, sozialen Bereichen tätig sind.

Beschreibung

In uns lebt noch immer ein Teil von dem Kind, das wir einmal waren. Äußerlich erwachsen geworden und mitten im Leben stehend, wirken doch alte Glaubenssätze und Wertvorstellungen in uns, die wir als Kind vermittelt bekommen und direkt erlebt haben. Meist sind uns diese nicht bewusst, so dass sie uns bei unserer Lebensgestaltung oftmals hinderlich sein können. Hier klingen die „Komplexe“ aus der Analytischen Psychologie C. G. Jungs an, die wir in diesem Zusammenhang ebenfalls beleuchten wollen.

In diesem Seminar soll es um unser Inneres Kind gehen. Wir erschließen es mit vielfältigen kreativen Methoden, reflektorisch, symbolisch und bewegend, so dass wir am Ende ein greifbares Gefühl zu diesem wichtigen Teil in uns haben. Um auch in unserem Alltag davon zu profitieren wollen wir darüber hinaus Anknüpfungspunkte schaffen, die uns den Transfer ermöglichen und erleichtern.
Dabei werden uns bspw. folgende Fragen leiten:
- Welche positiven und negativen Wirkungen hat mein Inneres Kind auf mich?
- Wann spüre ich es (bewusst und unbewusst)?
- Welche Glaubenssätze trägt es mit sich?
- Wie können wir die lebendigen Energien des Inneren Kindes in unser Leben holen?
- Was hat unser Inneres Kind mit unserem Selbstwert zu tun?

Dabei werden wir auch dem Archetyp des Kindes begegnen, um unsere persönliche Geschichte in einen kollektiven Rahmen einordnen zu können. Der Tanz, das Malen und Gestalten helfen uns, unser Inneres Kind direkt erfahren zu können.

Ziel ist, dass wir uns dieser inneren Kraft - wieder - bewusst werden, ihre Auswirkungen im Alltag erkennen und die kraftvolle Energie positiv für uns nutzen können.
Das Seminar ist prozess- und teilnehmerorientiert und richtet sich vor allem an alle, die in beratenden, sozialen Bereichen tätig sind.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

HP Psy Selina Danisch

Teilnahmegebühr
380,00 EUR

Veranstaltungsort
Braunschweig
Tel.: 0531-250 21 41

Unterrichtstermine

  • Fr., 13.12.2019, 10:00-18:00
  • Sa., 14.12.2019, 10:00-18:00
  • So., 15.12.2019, 10:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Braunschweig, Frau Ulrike Bauschke berät Sie gerne telefonisch unter 0531-250 21 41, per E-Mail an braunschweig@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Gördelinger Str. 47/ Ecke Neue Str. / IDUNA-HAUS
38100 Braunschweig
Das innere Kind


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2803213313122019/Nummer: SSA33131219

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü